Das Elektronik-Portal
 

Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

diarrhoe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 20:22 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-29LS60E
Chassi: not found

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi Leute,

zuerst über meinen Wissensstand: ich kenne mich mit der Technik überhaupt nicht aus, aber mich interessiert, was mein TV hat und wieviel man für eine Reparatur ganz ungefähr rechnen müsste, wenn die sich denn lohnt.

Im Topic steht ja bereits welches Modell ich besitze. Neulich komm ich nach Hause und sehe Flüssigkeit auf dem Boden. Da meine Möbel rotbraun sind, sah ich nicht, dass es vom TV kam, hab ihn angeschaltet, er funktioniert weiterhin, hat auch einige Betriebsstunden seitdem hinter sich (war letzten Sonntag).

Heute entdeckt ich dann beim Saubermachen, dass die Flüssigkeit vom Ferseher kam, ich dachte zuerst, dass sie vom Verstärker (der die Soße abbekommen hat und nun defekt ist :evil: ) kam.

Okay, was mich nun interessiert ist, um was für einen Defekt es sich wahrscheinlich handelt, wie er zustande gekommen sein könnte und was eine Reparatur in Anspruch nehmen würde.

Ich danke schonmal für jegliche Antworten, bitte habt Verständnis, dass ich mich nicht allzugut mit der Materie auskenne, aber Interesse ist vorhanden.

diarrhoe
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 21:03 Uhr  ·  #2
Hallo,

bist Du sicher dass die Flüssigkeit aus dem Fernsehgerät gekommen ist ? Wieviel Flüssigkeit war es denn ?

Kann eigentlich nur ein ausgelaufener Elko sein, dann wäre die Flüssigkeit ätzend und müßte Spuren auf dem Holz hinterlassen haben.

Gruß
diarrhoe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 21:42 Uhr  ·  #3
Hi, danke schonmal für die Antwort.


Angesichts der Tatsache, dass niemand zuhause war, alle Fenster zu waren und die Decke strahlend weiß ist, kann das ja eigentlich nur vom Fernseher gekommen sein.

Hab das heute saubergemacht, riecht nicht unbedingt angenehm und war auch nicht ganz abzukommen vom Holz (und vom Linoleumboden.
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 21:48 Uhr  ·  #4
Hallo,

wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege sollte das Gerät nicht mehr betrieben werden.
Sollte es ein ausgelaufener Elko sein, wäre eine Reparatur unbedingt notwendig und sicherlich nicht sooooo teuer,

Gruß
diarrhoe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 22:07 Uhr  ·  #5
alles klar, hab das Gerät vom Stromnetz entfernt und werde mich mal nach einem Reparaturservice mit Abholung umschauen (die Kiste ist ja sauschwer).

Danke jedenfalls für die Antworten


achja, sind Mediamarkt-und-co-Reparaturservices eigentlich prinzipiell zu empfehlen?
doc_relax
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 30.07.2005 - 13:51 Uhr  ·  #6
Nein, Mediamarkt + Co sind in KEINER Hinsicht zu empfehlen, und als Reparaturservice schon gar nicht. Zumal sie auch nicht billiger sind als kleine Läden. Wende dich lieber an ein TV-Geschäft, das einen guten Eindruck auf dich macht. Vereinzelt gibts ja noch sowas ;) Damit tust du auch was für den Mittelstand, anstatt "Geizistgeil" und ähnliche Blutsauger-Konzerne zu unterstützen.
Gruß
doc
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 30.07.2005 - 18:54 Uhr  ·  #7
Hallo,

habt ich Haustiere? Wäre nicht das erste mal, das eine Katze auf/in ein Elektrogerät gepinkelt hätte...
sompe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 30.07.2005 - 19:30 Uhr  ·  #8
umgefallene blumenvasen, gläser usw. sind auch beliebt.....

an ausgelaufene kondensatoren glaube ich ehrlich gesagt nicht, wenn es so viel ist das es bis in den verstärker der anlage geflossen ist und nur diesen geschrottet hat.
da stimmt irgendwie das verhältnis von menge und wirkung nicht... :?
diarrhoe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-29LS60E rotbraune Flüssigkeit ausgelaufen

 · 
Gepostet: 31.07.2005 - 18:25 Uhr  ·  #9
Okay, das mit dem Mediamarktreparaturservice hatte ich auch geahnt, daher meine Frage, die sich nun beantwortet hat.

Haustiere habe ich keine, das einzige was auf dem Fernseher steht ist eine Grusskarte. 😉

Es ist schon nicht wenig rausgeflossen, aber wieviel das genau ist, kann ich nicht sagen. Nunja, bleibt wohl nur zu hoffen, dass es nicht allzu teuer wird...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KV29LS60E, rotbraune, Flüssigkeit, ausgelaufen