Das Elektronik-Portal
 

SONY KV-32FX68E LED blinkt 4 Mal

Damatta
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

SONY KV-32FX68E LED blinkt 4 Mal

 · 
Gepostet: 27.08.2014 - 09:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: SONY

Typenbezeichnung: KV-32FX68E

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED blinkt 4 Mal

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Zusammen,

ich habe den Fehlercode LED blinkt 4 Mal. (No vertikal Sync)
Habe hier im Forum schon einen Beitrag mit dem gleichen Problem gefunden, allerdings nur sichtbar wenn ausgeloggt.

Habe die Widerstände R8895 und R8896 überprüft --> Sind durch!
Jetzt würde ich gerne die Schutzschalter Q8803 und Q8804 überprüfen, bin mir aber nicht sicher wie.

Und ich bin zusätzlich noch auf der Suche nach dem Zeilentrafo der nach Aussage des gelesenen Beitrags wohl auch defekt sein sollte.

Kann mir hier jemand helfen?

Vielen Dank.
ThüringEr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 550
Dabei seit: 11 / 2009
Karma: 23
Betreff:

Re: SONY KV-32FX68E LED blinkt 4 Mal

 · 
Gepostet: 29.08.2014 - 08:39 Uhr  ·  #2
Nun,dann will ich dir mal versuchen ein wenig zu helfen.
Ich kenne das Gerät jetzt nicht so und habe da auch keine Unterlagen drüber,hatte abermal eines repariert.
Das müsste Chassis AE6B sein
Also zuerst mal zum Zeilentrafo wenn er dann wirklich kaputt sein sollte:Die gibts im Netz noch zur Genüge.Einfach TV Bezeichnung eingeben und googlen.
Austauschtyp von Diemen wäre HR 8638 kosten so zwischen 20-40 Euro im Schnitt.
Wenn ich es noch richtig weiss hatten die Q8803 und Q8804 die Bezeichnung 2SC5696 und 2SC5698 wie gesagt ohne Gewähr du hast ja Schaltplan dann kannst genau nachschauen.
Falls es die Typen sind,sind die mit normalem Multimeter schlecht zu messen,weil integrierte Damperdiode und Widerstand.Ich hatte die damals mit Hilfe eines
Labornetzteiles gemessen,das hat aber nicht jeder.Du kannst sie ja aber erst mal auslöten und mal mittels Diodentester auf dem Multimeter oder auch auf Ohm mal von Pin zu Pin messen.Wenn da offensichtlich Kurzschluss oder unplausible Werte angezeigt werden sind sie offensichtlich defekt.Kannst ja dann auch mal deine Messergebnisse hier posten dann kann man sehen ob noch jemand was weiss.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

SONY, KV32FX68E, LED, blinkt, Mal