Das Elektronik-Portal
 

Sony KV-32LS65E

Presskohle
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-32LS65E

 · 
Gepostet: 23.02.2005 - 13:49 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-32LS65E
Fehler: siehe unten
Bereits erreichte Ergebnisse: goarnix, bin aber auch kein Techniker
Service Manual vorhanden: ja
Chassis: laut Service Manual "SCC-Q81F-A"
EDIT: wenns was bringt, im Service-Menu steht:
Zitat
AE6BW v2.29 (March 02)
Factory data: 22h 17h
MSP Device: MSP3411G



Hallo

Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem, um genau zu sein zwei - aber alles zur seiner Zeit.

Bei 60hz Wiedergabe (sind das dann eig. 120hz bei 100hz TV´s?) egal ob in NTSC oder PAL60 habe ich im oberen Drittel des Bildes -wie soll ich sagen- eine Art Linie die das Bild "bricht" - schwer zu erklären. Schaut genauso aus wie wenn man am PC die Grafikeinstellungen auf "Vsync off" stellt. Diesen Bruch habe ich nicht bei einem ruhigen Bild, sondern nur bei schnellen Bewegungen zB. bei Filmen (DVD) oder Konsolenspiele (egal ob xbox, ps2 oder gamecube) und wie gesagt halt nur bei 60hz Wiedergabe. Bei 50hz Spielen, Filmen oder einfach nur das normale Fernseh-Programm läuft der TV tadellos. Ich hab meinen DVD-Player sowie Konsolen schon an allen möglichen SCART-Buchsen ausprobiert, auch an meinem Front S-Video Anschluss und Chinch - überall das selbe. Ich war auch schonmal im Service-Menu des Tvs (hab nichts verändert) und im Error-Menu ist auch alles auf "0" bzw. grün. Woran kann das liegen?



Nummero 2 - ebenfalls sehr suspekt.

Ich hab einen Panasonic VCR (NV-SD430) und wenn ich mir Videos anschaue (egal ob selbst bespielt oder Original) schaltet sich der TV nach unbestimmter Zeit (meistens zwischen 5-15min.) aus, dann gleich wieder von selber ein; wie ein Reboot - und das geht dann alle 5-15min. so. Aber es wird noch besser: Manchmal macht er das nicht - toll! Trotzdem kein Grund zur Freude weil dann nach dem selben Zeitintervall der TV einfach nichtmehr reagiert. Sprich, das Bild/Band läuft normal weiter -ich kann schauen- aber keine Reaktion mehr auf Eingaben von der Fernbedienung, selbst die Front-Konsole reagiert auf keinen Knopfdruck mehr. Da hilft dann nurnoch am TV selber vorne An/Aus zu schalten, dann funktioniert er wieder, zumindest für 5-15min...dann geht das Spielchen wieder von vorne los..

Der VCR funktioniert ganz normal an anderen TVs (getestet) nur mein Sony mag den wohl nicht. Wie gesagt, sofern ich nicht wage PAL60/NTSC Spiele zu spielen respektive DVDs anzuschauen und keine Videos schaue, funktioniert der TV einwandfrei. Naja, wenn man das unter diesen Umständen noch sagen kann.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KV32LS65E