Das Elektronik-Portal
 

Sony KV-C2941D Chassis AE-1C Q804 defekt

GelaGoot
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 60
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-C2941D Chassis AE-1C Q804 defekt

 · 
Gepostet: 04.10.2006 - 22:50 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-C2941D
Chassi: AE-1C

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leutz!

Brauch mal Euren Rat.

Also bei der oben genannten Maschine, is der Q804 abgeraucht. So jetzt hab ich den Schaltplan hier und da steht direkt beim Q804 es wäre ein 2SD4927-03. Oben links in der Stückliste steht bei Q804 aber 2SD1941-06.
So ich hab ma in meiner Vergleichsliste gekramt und dann nen BU508AF eingebaut....angemacht....läuft.

Jetzt is die Frage:

1.) sollte ich noch andere Bauteile auf Schaden überprüfen, oder meint Ihr, dass es damit gegessen is.
2.) Kann ich den BU508AF drinne lassen...oder sollte ich besser nen anderen nehmen?
3.) Isses ok, wenn das Kühlblech vom HOT so um die 60-70°C kriegt? Ich meine laut Datenblatt stirbt der BU508AF ja erst bei 150°C.

Danke für Eure Hilfe

Greetz GelaGoot
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Sony KV-C2941D Chassis AE-1C Q804 defekt

 · 
Gepostet: 06.10.2006 - 00:34 Uhr  ·  #2
würde mal die Daten Blätter mit einander vergleichen
denn Bu habe ich gefunden.[img]]
BiBa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dortmund
Beiträge: 379
Dabei seit: 07 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2941D Chassis AE-1C Q804 defekt

 · 
Gepostet: 06.10.2006 - 00:40 Uhr  ·  #3
Hallo GelaGoot

der BU508AF wird nicht lange Leben bei SONY wäre es ratsarm den Originalen Transistor Typ ein zu setzen. Und forallem den Koppel kondensator mit tauschen.

Edit
und wen der BU weiterhin Stript mus mit Höchster warscheinlichkeit der Zeilentrafo getauscht werden.


Mfg
Uwe
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KVC2941D, Chassis, AE1C, Q804, defekt