Das Elektronik-Portal
 

Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 12.07.2004 - 22:02 Uhr  ·  #1
HI, dieses Wunderwerk der Technik ist total ausgestiegen, im Netzteil summt es nur leise, 300V sind da, alle Elko's wurden überprüft, R 605 u. R 647 waren defekt und wurden erneuert, ausserdem die Kombi-Endstufe IC 600, alles ohne Erfolg. Ich habe leider kein Schaltbild für dieses Chassis, wäre für Hilfe in dieser Hinsicht sehr dankbar. Alle anderen Bauteile im NT messen sich unauffällig, die LED gibt nicht mal den klitzekleinsten Blinkicode von sich :D , wie kann ich also weiter vorgehen???

Grüße elel
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 12.07.2004 - 22:09 Uhr  ·  #2
Hallo!

Du hast Post!

Ich gehe mal davon aus das du die kalten Lötstellen schon beseitigt hast.

Gruß
VSiggi
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 12.07.2004 - 23:07 Uhr  ·  #3
vielen Dank erstmal, KaLö's sind (eine Rolle Lot später) keine mehr vorhanden...
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 13.07.2004 - 11:21 Uhr  ·  #4
Hallo Elel,

hast Du denn das Netzteil mal belastet?
Jetzt sollte man den Fehler eingrenzen -
weiter im Netzteil suchen oder Horiz Stufe.


Gruss Alde
metzw01
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-C2991D (BE-3B) mit dem selben Fehler !!!

 · 
Gepostet: 13.08.2004 - 21:34 Uhr  ·  #5
Hi @all,
ich habe auch das Problem mit dem Netzteil. 300V sind da und diverse andere Spannungen aber die LED leuchtet nicht !!

Service Manual habe ich, hilft aber immoment nicht weiter.

Wer kann mir einen Tipp geben ?
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 13.08.2004 - 22:32 Uhr  ·  #6
Hallo!

Was hast du denn schon unternommen?
Sämtliche kalte Lötstellen beseitigt? Elkos erneuert?

Gruß
VSiggi
wundi56
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Komló
Beiträge: 480
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 14.08.2004 - 10:24 Uhr  ·  #7
Hallo,
IC600/strs6708/, Q603, F601, D603 prüfen.
Gr...
metzw01
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Sony KV-C2991D (BE-3B)

 · 
Gepostet: 14.08.2004 - 15:12 Uhr  ·  #8
Hallo,
habe schon vermeintliche Kalte Löstellen nachgelötet, die Elko´s C603 C629 C630 gewechselt. Q603 D603 scheinen unauffällig. F601 ist Ganz.

And dem IC 600 Pin 9 liegen 4,6V anstelle von 7,7V (laut Service Unterlagen) an.

Kann das Ganze dann doch an der D603 oder dem Q601 liegen ?

Gruß
Wolfgang
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 16.08.2004 - 11:15 Uhr  ·  #9
also bei mir waren definitiv R647, R605 und IC 600 im A..., das NT scheint jetzt zu laufen, allerdings hab ich jetzt ne Riesenlast auf der +B (nur ca. 60V). Wenn ich das Gerät ausschalte, zieht das Relais (oder heisst das jetzt Relää? :mrgreen: ) an, trennt wieder, die LED leuchtet kurz bis der Ladeelko leer ist, und +B zuckt kurz in die Höhe, DST hab ich mit nem funktionierenden BE3 schnell mal getauscht, hat nich geklappt, seitdem leide ich an der puren Sony-Unlust 😉 . @Alde (an die Anderen auch): muss ich bei diesem Chassis, ähnlich wie bei Nokia, irgendwelche Schutzschaltungen berücksichtigen, wenn ich das NT belasten will, oder einfach Zeilenstufe ab und Lampe an C?

Grüße elel
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 16.08.2004 - 19:36 Uhr  ·  #10
Inzwischen hatte ich das Teil mal am Laufen! Ich weiß allerdings nicht, warum das Teil auf einmal gestartet ist, jetzt geht wieder nichts mehr (so wie vorher).

Hat jemand Ahnung, ob und wenn wie ich bei dem Teil die Schutzschaltung ausser Gefecht setzen kann??? Muss irgendwas mit dem IC 602 zu tun haben, ich denke langsam, bei dem Ding hat die SchSch selbst ne Macke.

Gr...
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 19.08.2004 - 00:06 Uhr  ·  #11
Hallo,

hatte mal änliches Problem könnte evtl. weiterhelfen habe nur das Manual verbummelt schick mal rüber ich schau mal nach!!!!!!!!!!!!

Gruß Kulle
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 19.08.2004 - 05:52 Uhr  ·  #12
@ Kulle:
Du hast Post!

Gruß
VSiggi
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 19.08.2004 - 23:11 Uhr  ·  #13
Dank dir VSiggi
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 20.08.2004 - 00:09 Uhr  ·  #14
Hallo,
ich hatte es bei mir im Plan vermerkt, ich hoffe es hilft dir.
D615, 616, 617, D622 o. 620 wechseln !!!

D603 u. Q601 auf jeden Fall mit raus !!!

Viel Glück Gruß Kulle
metzw01
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-C2991D (BE3?) mit richtigem Fehler!!!

 · 
Gepostet: 21.08.2004 - 19:29 Uhr  ·  #15
Hi,
ich habe nun Ic600, D603, Q601, Q603 getauscht. Nun hört man beim ein/ausschalten das Relais schalten. LED bleibt weiter dunkel und Gerät schaltet nicht ein.

Was kann ich noch tun ?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KVC2991D, BE3, richtigem, Fehler