Das Elektronik-Portal
 

SONY noch empfehlenswert?

elmquist
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2005
Karma: 0
Betreff:

SONY noch empfehlenswert?

 · 
Gepostet: 13.06.2005 - 06:24 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

wie es seit einigen Wochen aussieht, wird mein 12 Jahre (!) alter SONY KV-X2541D demnächst wohl zunehmend Probleme machen (das Bild wird z.B. kurz grünstichig). Auch wenn sich diese Macken im Moment noch sehr in Grenzen halten, wird früher oder später wohl ein neuer Fernseher fällig werden.

Mein jetziger Fernseher hat eine Triniton-Röhre mit 59cm sichtbarem Bild und 50HZ. Kann mich nicht darüber beklagen. Der große LOEWE-Fernseher meiner Eltern war zwar immer besser, aber ich war mit meinem SONY auch immer sehr zufrieden.

Die Frage: Taugt SONY heute noch etwas im Bereich der Fernsehgeräte? Habe mich nämlich über ein Jahrzehnt nicht mehr mit dieser Materie auseinandergesetzt.

Mein Favorit ist zur Zeit der KV-29CL11 von SONY. Sieht gut aus, hat eine Trinitron WEGA-Röhre mit 68cm sichtbarem Bild und ebenfalls 50HZ.

Sind 50HZ heutzutage ein Manko? Wie gesagt, ich fand bislang immer alles bestens.

Angeboten hat mir ein Bekannter das Gerät für 169€ (Ausstellungsstück, wie neu - Herstellerpreis liegt bei 550€) und ich überlege mir ernsthaft, ob ich nicht gleich zuschlagen sollte, wenn SONY noch etwas taugt.

Danke für eure Tips!
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: SONY noch empfehlenswert?

 · 
Gepostet: 13.06.2005 - 20:08 Uhr  ·  #2
Zitat

Sind 50HZ heutzutage ein Manko?
Bei 50Hz gibt es halt viel weniger Ausstattung als bei 100Hz, aber ansosten....

Zitat

Angeboten hat mir ein Bekannter das Gerät für 169€
Bei dem Preis kann man wohl nicht viel falsch machen.
elmquist
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: SONY noch empfehlenswert?

 · 
Gepostet: 13.06.2005 - 20:18 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Grundig-info
Zitat

Sind 50HZ heutzutage ein Manko?
Bei 50Hz gibt es halt viel weniger Ausstattung als bei 100Hz, aber ansosten.....

Was "fehlt" denn bei der Ausstattung von 50HZ-Fernsehern?


Zitat geschrieben von Grundig-info
Zitat

Angeboten hat mir ein Bekannter das Gerät für 169€
Bei dem Preis kann man wohl nicht viel falsch machen.

Es waren übrigens 269€, aber auch das finde ich noch sehr in Ordnung.
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: SONY noch empfehlenswert?

 · 
Gepostet: 14.06.2005 - 19:32 Uhr  ·  #4
Zitat

Was "fehlt" denn bei der Ausstattung von 50HZ-Fernsehern?
Videotextspeicher, EPG, mehrere Scartbuchsen, VGA Anschluss, Gewschwindigkeitsmodulation, PIP, Dyn. Fokus,.... alles Sachen die MIR z.B. Wichtig wären :-D
Asta
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 234
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: SONY noch empfehlenswert?

 · 
Gepostet: 21.06.2005 - 12:55 Uhr  ·  #5
also, ich weiß nicht. meine meinung ist das sony schon vor längerer zeit aufgehört hat gute geräte zu bauen. die röhren sind nicht mehr das was sie mal waren, und die technik ist veraltet. kulanzregelungen nach der reparatur = 0, und viele viele defekte rückläufer. ich würde heutzutage von sony abraten und lieber den alten ae1 reparieren lassen, wenn die röhre noch gut ist.
uli-mettmann
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mettmann
Beiträge: 256
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 1
Betreff:

Kurz und bündig :

 · 
Gepostet: 23.06.2005 - 17:37 Uhr  ·  #6
Kurz und bündig :

SONY = SO NIE
It´s not a trick, it´s Sony
Never ever, jedesmal wenn ich in ein Sony Gerät reinschaue wird mir irgendwie komisch 😉

Wenn schon dann auch 100Hz, ist aber Geschmackssache / Geldsache :!:

Gruss Uli
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

SONY, empfehlenswert