Das Elektronik-Portal
 

Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

AEG Elektrolux PNC 911 235 267 00 und F44080M

valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 17.08.2013 - 18:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Elektrolux

Typenbezeichnung: PNC 911 235 267 00 und F44080M

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Stille - kein Wasserzulauf, E-Ventil geprüft, pump gut ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der fiese Fehler schlicht sich an: zuerst reichte einge Male der normale Reset (2 Tasten gedrückt halten) und wieder Program neu wählen.

Nun passiert nichts:

-einige Sekunden abpumpen - wie immer
-dann: Stille, kein Blinken, kein Piepsen, kein Brummen, nichts!

Es liegt zu Pumpzeit keine Spannung am E-Ventil an (gemessen an Schlauchanschluß innen). Den Micro-Schalter am Schwimmer im Boden habe ich überbrückt=keine Änderung. Prüfe ich mit Duspol gegen Phase an der "Elektronikseite", öffent sich das Ventil für wenige Sekunden, wird aber nur 120V angezeigt. An der Schwimmerseite liegt keine Spannung an.

Die weiße Leitung führt vom Ventil zur Steuer-Elektronik EDW1100. Die sieht unauffällig aus. Auch die Lötstellen am Heizrelais sind besten (hier egal, ich weiß...)

Ideen? Sagt bitte nicht, dass es die Elektronik ist. Gibt es einen Reparier-Spezi oder hilfr nur neu?

Besten Dank für jede kleine Hilfe!!
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 18.08.2013 - 00:05 Uhr  ·  #2
Moin valkall

Willkommen im Forum
Lade mal ein Bild von der Bedienerblende hoch (Knöpfe und Knebel)
Welche Tasten hast du zusammen gedrückt?
Zitat geschrieben von valkall

1. Es liegt zu Pumpzeit keine Spannung am E-Ventil an
2. Den Micro-Schalter am Schwimmer im Boden habe ich überbrückt=keine Änderung.
3. wird aber nur 120V angezeigt. An der Schwimmerseite liegt keine Spannung an

1. Entweder wird gepumpt, oder sie zieht Wasser
2. Bei aktiviertem Schalter wird abgepumpt und dadurch das Wasserziehen unterbunden
3. Pumpe mit Ventil werden häufig in Reihe geschaltet, Pumpe defekt → dann kein Wasserzulauf

Evtl. kommt vom Niveauschalter keine Spannung zur Elektronik (EL), oder umgekehrt.
Überprüfe mal in dieser Richtung.
Überprüfen den Kabelbaum im Knickbereich der Tür auf evtl. Bruch. Die Leitungen einzeln vor und hinter dem Knickbereich anfassen und etwas ziehen ggf. mit einem Haarfön (kein Heißluft) die Leitungen etwas erwärmen. Es kommt vor, dass die Isolierung OK ist, aber die Ader selbst den Bruch hat.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 18.08.2013 - 07:54 Uhr  ·  #3
HI,

vielen Dank erstmal für die schnelle Anwort!!


O-) Ich hab es etwas wirr geschrieben: Nach der Programwahl läuft die Pumpe wie gewohnt an, Wasser fließt aus dem dicken Abwasserschlauch. Wenn ich einen Eimer Wasser in den Spülbehälter kippe, wird der weggepumpt. Der Pumpe geht es gut...

Danach ist es stille. Es liegt eine "Brumm"-Spannung von weniger als 6V am E-Ventil an.

Niveauschalter? Der Schwimmschalter im Sumpf - mit der Leitung zum E-Ventil im Schlauch? Schaue die Zuleitung nachher mal an. Unwahrscheinlich denn die Maschine wurde extrem wenig benutzt.

Der Reset wird über die 30 min und INTENSIC Care ausgelöst.

Viele Sonntagsgrüße
valkall
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: taster.jpg ( 20.27 KB )
Titel: Deckel ausgebaute Bedien-Einheit
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 18.08.2013 - 12:07 Uhr  ·  #4
Moin valkall

Niveauschalter → Unten rechte Seite - rote Dose mit paar Leitungen und dünnen Schlauch
Zitat geschrieben von valkall
Schaue die Zuleitung nachher mal an. Unwahrscheinlich denn die Maschine wurde extrem wenig benutzt

Dann machen wir mal eine Milchmädchenrechnung auf. Eine Tasse steht rum → Tür Auf / Tür zu
Herstellung vom GS 2005, Sagen wir mal ab 2006 = 8 Jahre
Jahre************************8
Wochen*********************52******416
Tür-Auf-Zu-1x Spülen******15****6240 x 2 = 12480 Bewegungen der Tür

Das ist aber nicht zu Hoch gegriffen, 1 x Wöchentlich spülen, ist sehr Gering :whistle:

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 18.08.2013 - 19:11 Uhr  ·  #5
Hi Schiffhexler,

bei diesem rheinschen Schmuddelwetter ist sogar ne Spülmaschine attraktiv...

Den Niveauschalter habe ich vorne rechts gefunden?! Die Leitung zur EL ist ok. Welchen Wert sollte der Niveauschalter haben? Die Kontakte sind offen. Die Kiste ist leer, ohne Wasser) :-| Dann höre ich von der EL (piezo-Pieper) ein leises :sleep: Rauschen/Surren. Der Ton ändert sich beim Drücken der Bedienelemente. Muss ich mir doch Sorgen um die EL machen?

Nur am rande: Wie bekomme ich die dusselige Seitenwand weg? Das Blechle hängt beweglich -wie in einem Scharnier- auf der Vorderseite in einer Kunststoff-Ritze - läßt sich aber weder nach oben / unten /seitlich rausziehen!?

Ähm, ich habe vorher noch nicht an einer Spülmaschien geschraubt... :'( Brauch ich, glaube ich, nicht weiter zu erwähnen...

Die Maschine habe ich 2008 als Teil einer Ausstellungsküche gekauft (würd ich nie wieder tun) und die lief seitdem alle 2-3 Wochen; selten halt.

Rheinsche Grüße
valkall
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: niveau.jpg ( 44.04 KB )
Titel: Niveauschalter_quest
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 18.08.2013 - 20:56 Uhr  ·  #6
Seitenwand; Vorn und hinten Schrauben raus (ist klar) und die Wand etwas anhebel.
Ohne Wasser ist der Kontakt 11 - 12 geschlossen
Mit Wasser ********************11 -13 geschlossen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 20.08.2013 - 18:14 Uhr  ·  #7
Ach Schiffhexler,
es ist ein Drama... Mein Niveauregler hat nur zwei Kontakte 11 und 14, die offen sind. Wie beschrieben passiert nichts anderes, wenn ich die bei Programstart überbrückt lasse. Die Verbindung zum Schwimmerschalter und in anderer Richtung zur EL ist ok (gemessen).

Es ist so ärgerlich, die Maschine sieht innen noch aus wie neu, frei von Staub und Korrosion...

Rheinsche Grüße
valkall
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 20.08.2013 - 19:52 Uhr  ·  #8
Moin valkall

Hast du den Türschalter (b6) überprüft. Die meisten AEG - GS nehmen auch Wasser mit offener Tür,
aber überbrück den mal sicherheitshalber.
Wenn du den Niv - Kontakte überbrückst, dann müsste der Spülmotor laufen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 01.09.2013 - 09:06 Uhr  ·  #9
Hallo Schiffhexler,

da bin ich wieder: mit überbrücktem Schwimmer "Niveau"-Schalter läuft dauernd eine Pumpe und es fliesst Restwasser aus dem Ablaufschlauch. Entferne ich die Brücke, ist wieder Ruhe.

Der Türschalter verhält sich auch ok: Bei offener Tür läuft gar keine Pumpe; erst mit dem vollständigen Verschließen startet diese. Jetzt sehe ich mir den AC-Switch "SMD-Device" der EL für das Schlauchventil genauer an, dass den Zulauf steuert. Immerhin lieg am Schlauchventil die ganze Zeit eine Brummspannung von wenigen Volt~ an.
Rheinsche Grüße
valkall
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 01.09.2013 - 11:44 Uhr  ·  #10
Moin valkall

Messe den R vom Ventil - meistens um die 4 kΩ. dann kannst du es mal extern mit U versorgen.
Wenn mit dem Ven was nicht stimmt, dann wird der Triac abgeschossen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 01.09.2013 - 15:37 Uhr  ·  #11
Hallo Schiffhexler,

das Ventil hatte ich schon ganz am Anfang getestet, mit 4k_O_ gemessen und mit dem Einlauftest für gut befunden. Diesmal habe ich direkt am Triac-Ausgang-Pin den Kontakt hergestellt. Das Wasser rauscht dann rein-so wie es soll. Dh. die ganze Verkabelung von EL bis zum Ventil ist ok. Ich messe an den Elkos allerdings nur zw. 5 und 7V = . Wenn das Heiz-Relais aber 12V braucht, fehlt noch U. Erstmal suche ich den Gleichrichter. Diese Multi-Layer-Platine macht aber kein Spass. Einen Schaltplan wird wohl nicht so einfach im Netz rumliegen...

Ich überlege mit der EL zu einem Reparatur-/Gebraucht-Maschinen Menschen hinzugehen und zu fragen, ob ich die in einer anderen AEG testen darf. Sicher wird der begeistert sein... aber fragen kann man doch, oder?

Rheinsche Grüße
valkall
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 02.09.2013 - 12:03 Uhr  ·  #12
Moin valkall

Dir hatte ich am 18.08. eine PN geschickt. Die wir bei dir doch angezeigt - ist noch ungeöffnet :'(

Gruß vom Schiffhexler

:-)
valkall
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 03.09.2013 - 18:49 Uhr  ·  #13
Hi, Schiffhexler!

die habe ich übersehen -sorry-, aber über den Namen F44080M bin ich an das Service Manuel FAVORIT 44080i gekommen. Das ist aber nichts weiter als die Papier-Bedienungsanleitung als pdf.

Mit Schaltplan meine ich den Schaltplan der Elektronik, da die Multi-Layer-Platine eine Suche nur über Piepser eröffnet. Die "einfache" Verdrahtung der Pumpe, Türschalter etc. bringt da auch wenig. Wenn das Ding auch noch ein Schaltnetzteil drauf hat, dann bekomme ich sicher früher oder später sicher eine Gebraten. :'(

GRuß vom valkall
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Stille - kein Wasserzulauf - E-Ventil ok, Abpumpen ok

 · 
Gepostet: 03.09.2013 - 19:43 Uhr  ·  #14
Moin valkall

Direkte Bestückungs- oder Schaltpläne für die EL, gibt es nicht.
Die hat noch nicht mal der Werkskundendienst

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Stille, Wasserzulauf, EVentil, Abpumpen