Das Elektronik-Portal
 

Suche Doide f. Einweggleichrichter E220/ C50L

peterm
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dieburg
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Suche Doide f. Einweggleichrichter E220/ C50L

 · 
Gepostet: 05.01.2007 - 16:41 Uhr  ·  #1
Hallo Leute, bin Einsteiger in der Electronic und im Forum deshalb brauche ich eure Hilfe.Habe einen Def. Einweggleichrichter uralt v. Type AEG E220v/ C50L und suche daher eine ähnliche Diode habe aber kein Datenblatt über Dioden .Kann mir jemand da weiterhelfen.
Danke im Vorraus
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3751
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Suche Doide f. Einweggleichrichter E220/ C50L

 · 
Gepostet: 05.01.2007 - 17:49 Uhr  ·  #2
hallo!
ist das ein selengleichrichter aus einem alten radio?
die bezeichnung heißt 220V~ und 50mA.
das müßte eher ein etwas größeres teil sein (verglichen mit einer modernen diode)

falls ja:
sowas gibt es heute nur noch gebraucht. vielleicht hat jemand im forum hier noch sowas zuhause rumliegen!
dafür bräuchten wir aber die bauform.
vielleicht stellst mal ein foto rein!

ansonsten:
ersatz durch eine reihenschaltung einer normalen 1N4007 und einem widerstand. größenordnung 100 - 200Ohm, 5W.
ohne diesen widerstand wird die betriebsspannung im gerät zu hoch.
und alle anderen bauteile leiden und sterben viel früher!

in der praxis gehe man so vor: in den schaltplan sehen, was die soll-betriebsspannung ist. dann den widerstand so lange ändern, bis dieser sollwert erreicht ist. dann prüfen, wie heiß der widerstand wird. falls er zu heiß wird - einen mit mehr leistung (belastbarkeit) einbauen.

Gruß
Bernhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Suche, Doide, Einweggleichrichter, E220, C50L