Das Elektronik-Portal
 

VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 28.03.2018 - 11:10 Uhr  ·  #16
Gut gesagt, aber zu spät, denn ich habe mir einen solchen Receiver bei Ebay gekauft, siehe Artikelnummer:
( 222825067987 )

HD 1080P DVB-T2 TV Terrestrischer Receiver H.265 HEVC USB HDMI Dolby Gs

Zitat: Insbesondere bei DVB-T Receivern aus "Fernost" ist nicht immer klar, ob sie (auch) den H.265 unterstützen. Also im Zweifel davon Finger weg. 

Zudem bin ich hier noch übers Ohr gehauen worden, denn als Versandstandort ist Flensburg angegeben. Tatsächlich aber kommt das Gerät aus China. Es ist zum kotzen mit diesen China Händlern die sich insbesondere bei Ebay einen Vorteil verschaffen, Indem sie einen falschen Standort vortäuschen. Auf Anfrage hiess es dann das der Versand aus Flensburg kommt und in der Regel 10 Tage mit der Zustellung dauert. Also gleich nochmal vera... .Egal muss dann jetzt mal warten, wobei ich denke das es bestimmt bis Mitte April dauert bis da mal was kommt. Ich warte mal die 10 Tage, wenn nichts bis dahin kommt, Reklamation über Kreditkarte.

Ich melde mich hier wieder wenn das Teil an Land gekommen ist. Wäre jetzt natürlich Mist wenn es dann nicht funktioniert.
Grüße von Micha.


ec-sell1

HD 1080P DVB-T2 TV Terrestrischer Receiver H.265 HEVC USB HDMI Dolby Gs

Eigenschaften:
Unterstützung DVB-T-T2 Protokoll.
Unterstützen Sie den Videotext.
Composite Videoausgang für TV.
VGA Ausgang für LCD / CRT Monitor.
Watch DVB-T TV auf PC-Monitor, keine Software erforderlich.
Digitales terrestrisches TV- / Radioprogramm spielen.

Beschreibung:
Marke: ONLENY

Modell: T2-1010
Paket: Ja
Fernbedienung: Inklusive
Steckertyp: EU
Eingabe: 100-240V 50 / 60HZ
Leistung: 5V DC 2000mA
Einzelteilgröße: Approx.129 * 110 * 23mm
Material: Kunststoff
Unterstützungssprache: Englisch, Cesky, Dansk, Francais, Deutsch, Italiano, Portugiesisch, Espanol, Svensk

Technische Daten:
Eingangsspannung: DC5V-1A
Leistung: MAX. 5W
Frequenzbereich: 174MHz-230MHz (VHF), Das -862MHz 470MHz Band (UHF)
Signal: -15 ~ -70dBm
Videoformat: 4: 3LB / 16: 9 WS / Auto / 4: 3 Voll / 4: 3 PS
Videoausgang: CVBS, VGA, HDMI
Projekt: Sunplus

Lieferinhalt:
1 x HDMI 1080P TV Tuner Empfänger
1 x Steuerung entfernen
1 x Netzteil (EU Stecker)
1 x Kabelsatz
1 x Bedienungsanleitung


Item SpecificsMarke :MarkenlosHerstellernummer :Nicht ZutreffendHersteller :No-NameEAN :7835820072608Max. Aufl?sung :1080pFunktionen :TeletextFestplattenkapazit?t :20 GBAudio-/Videoausg?nge :HDMIDatenschnittstellen :USB-AnschlussSurround Sound-Formate :Dolby Digital 2.0 StereoModell :RED Opticum TERRA H. 265Tauglichkeit :Digital hdtv 1080p full hd DVB-T DVB-T2Lieferumfang :HDMI Kabel vergoldetPlug type :EU:
netter_Mensch
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 131
Dabei seit: 05 / 2012
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 28.03.2018 - 12:01 Uhr  ·  #17
der Beschreibung nach kann der Receiver H.265, und wäre somit geeignet.

Bei Waren aus China müßtest du normalerweise beim deutschen Zoll noch irgendwelche Abgaben drauflegen (gilt aber erst ab einem gewissen Warenwert). Warenstandort (iorgendwo in Deutschland) könnte darauf schließen lassen, daß sich der Importeur um den notwendigen Formal-Kram kümmert, und du nicht och mit diesem Formal-Kram beschäftigt wirst (oder im schlechtesten Fall dein Zeug beim Zoll abholen musst)

10 Tage ... sportlich. Wenn so ein importiertes Teil wirklich schon in Deutschland ist, könnte es hinkommen. Ansonsten rechne ich bei Asia-Importen eher mit 30 - 60 Tagen, bis der Postmann bei mir klingelt.
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 20:33 Uhr  ·  #18
Tatsächlich kam dieses Gerät aus Deutschland und war innerhalb 4 Tagen da.

Habe das Gerät auch gleich abgeschlossen. Der hat dann praktisch allein gebootet.

Allerdings scheint das nicht so recht zu funktionieren. Er hat in Suchlauf nur etwa 20 Sender gefunden (kein RTL oder Kabel 1). ZDF war da, jedoch erscheint bei allem immer wieder KEIN SIGNAL. Es geht nur kurzfristig dann verzehrt sich das Bild und bleibt stehen.

Habe soweit über HDMI probiert. Andere Alternativen direkt über Antennenkabel ergibt kein Signal. Auch über die beiliegenden VIDEO Kabel kam nichts.

Habe ich vielleicht irgendwas falsch gemacht?. Es ist auch eine Deutsche Bedienungsanleitung dabei.

Erbitte Anleitung wie man es noch versuchen könnte.
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 21:48 Uhr  ·  #19
Hier ein paar Bilder von der Bedienungsanleitung.













Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:08 Uhr  ·  #20










netter_Mensch
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 131
Dabei seit: 05 / 2012
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:09 Uhr  ·  #21
Dir ist schon klar, daß du terrestisch (DVB-T2) und Kabel-Programme mit dem Teil empfangen kannst? Ich nehme an, daß du DVB-T2 sehen möchtest. Ich hab jetzt nicht deine Bedienungsanleitung durchgesehen, ob du das speziell einschalten/umschalten musst (DVB-T2 bzw DVB-C) oder ob das der Receiver automatisch macht.

HDMI und Video? Kabel (was auch immer das sein soll) sind "Ausgänge" zu angeschlossenen Fernsehern etc. Das Antennensignal (DVB-T2 oder DVB-C) wird natürlich über die Buchse "RF IN" eingespeist. Entweder von deiner kleinen Zimmerantenne, oder von einer Antenne auf dem Dach.

Dein Problem hört sich für mich erst mal wie ein Empfangsproblem an. Stell die Antenne ma draussen vors Fenster (kannst du ja mit einem normalen ANtennenkabel verlängern) und schaue ob sich was verändert/verbessert. Wenn du eine "aktive" Zimmer-Antenne hast (mit einem eingebauten Verstärker), dann musst du vermutlich noch die Speisespannung der Antenne am Receiver einschalten, wie es geht steht sicherlich in der Bedienungsanleitung.

Dir ist weiterhin klar, daß du mit diesem Receiver NUR die "öffentlich-rechtlichen" Sender ohne weiteres Zutun sehen kannst? Für die "privaten" Sender brauchst du einen Receiver mit Decoder-Modul, und mußt eine Chipkarte kaufen und monatlich Geld dafür zahlen, die Programme von "Freenet" anzusehen. "Free" ist halt so gemeint, das anschließend deine Geldbörese frei ist von störenden Geldscheinen, welche nur deine Hosentasche ausbeulen. :(

http://www.dvb-t2hd.de/programme

PS: Einen Troist gibt es ja: "Bibel TV" und "Homeshopping Europe (HSE)" sind im freenet "frei empfangbar", ich vermute aber, auch dazu musst du einen Receiver MIT decoder haben, inclusive eine chipkarte, und dich bei dem Freenet-Verein angemeldet haben.
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:22 Uhr  ·  #22
Also klar ist mir gar nichts. Wenn nichts da mit geht macht das alles ja kein Sinn und der Kauf dieser Kiste war unnötig.

Wozu ist da HDMI dran wenn damit nichts geht.

Was für eine Zimmerantenne, muss die auch noch dran. Gibt es so Was überhaupt noch.

Ich möchte einfach nur Fernseh gucken über die Antennenbuchse im Haus (Digital) wie von Unitymedia auch vorhanden.

Derzeit habe ich den Antennekabel von der Antennendose in der Wohnung an das Gerät angeschlossen.

Das ist doch alles fürchterlich. Mach ich ne Sat Anlage dran geht alles sofort. Schließ ich an Antennendose in der Wohnung an geht nichts mehr.

Welcher Wahnsinnige hat diesen Müll erfunden?

netter_Mensch
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 131
Dabei seit: 05 / 2012
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:36 Uhr  ·  #23
ich glaube du hast gar nix verstanden von dem was ich bisher erzählt habe. Es gibt 3 (DREI!) veschiedene Verfahren: terrestisch ("auf dem Berg steht ein Funkturm") , Kabel (Einspeisung "von der Strasse aus") und Satellit (in 30.000 KM Entfernung von dir steht der Funksender).

Die digitalen Übertragungsverfahren für diese 3 Verfahren sind unterschiedlich.

Was genau aus deiner Buchse an der Wand für Signale reus kommen das weißt nur du.

Wenn du einen Kabel-Receiver von Unitymedia angeschlossen hast an deiner Buchse, dann wird das wohl DVB-C sein was du da schaust. Dann mußt du deinne neuen Receiver halt auf DVB-C umschalten.

Wenn du statt dessen terrstisch (z.B. auf dem Campingplatz im Wohnwagen) schauen möchtest, dann musst du halt DVB-T2 Sender suchen.

Wenn aber (wie du schreibst) "mit SAT alles geht", dann denke ich mal, du hast eine SAT-Schüssel auf dem Dach, und einen SAT-Receiver notwendig?

Mal eine dumme Frage: HAST du denn UnityMedia Kabel-Empfang, und eine KAbel-Leitung von UnityMedia bei dir im Haus/in der Wohnung, und auch einen "Liefervertrag" mit Unitymedia?

oder war dein Einwand mit Unitymedia jetzt nur als "Redewendung" von dir verwendet, um darzustellen dass du viele Programme ansehen möchtest, wie sie z.B. auch Unitymedia anbietetß

und nochmal: HDMI ist ein Anschluss-Stecker, welches dazu diesnt, die vom REceiver empfangenen Bilder und Töne an einen Fernseher zu übermitteln. Es kommen KEINERLEI "Programme" über HDMI in den Receiver hinein, das geht ausschließlich über das angeschlossene Antennenkabel.
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:42 Uhr  ·  #24
Ich habe null Ahnung von den Krams und habe auch nicht die Absicht mich diesbezüglich zu bilden.

Ich möchte einfach nur TV schauen.

Hier in diesen Mehrfamilienhaus ist für alle Mieter Digital TV aus der Antennenbuchse.

Ein weiteren Receiver direkt von Unitymedia gibt es NICHT.

Mit diesen Fernseher, den ich vorher im Wohnwagen hatte, gab es über Sat Antenne und Receiver problemlos mehrere 100 Sender zu empfangen.

Jetzt aber habe ich mir den TV aus den Wohnwagen genommen weil ich damit in der Wohnung schauen wollte. Du sagtest das der TV DBV T ist, jedoch nur mit DBV T 2 läuft über die Antennenbuchse wenn ich den DBV T2 Receiver dazwischen gebe.
netter_Mensch
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 131
Dabei seit: 05 / 2012
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 22:47 Uhr  ·  #25
Zitat geschrieben von Michael26

Ich habe null Ahnung von den Krams und habe auch nicht die Absicht mich diesbezüglich zu bilden.


Dann entschuldige bitte, dass ich dir da die Ohren vollgequatscht habe. :sick: :'(
Ich bin dann mal raus.

Gehe bitte zum örtlichen TV-Händler. Der komt dann bei dir vorbei, und verkauft dir dann das was du brauchst.
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 611
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 8
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 23:13 Uhr  ·  #26
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1588
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 51
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 01.04.2018 - 23:40 Uhr  ·  #27
Michael26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: VD Tech TQS-02210 Kein TV Empfang

 · 
Gepostet: 02.04.2018 - 08:09 Uhr  ·  #28
Das beste ist, man kauft sich ein gescheiten Fernseher der den technischen Gegebenheiten auf den Aktuellen Stand ist. Unser 4 Jahre alter Jaytech (129 cm) empfängt über die Antennenbuchse mit DTV alles.

Abschließend Festzustellen ist das der kleine V Tech TV nicht diese Technischen Voraussetzungen besitzt, bzw. veraltet ist um TV aus der Antennenbuchse zu empfangen. Deswegen wandert der jetzt wieder in den Wohnwagen und kann dort über die Sat Antenne und Receiver seine Dienste tun (was ja einwandfrei funktioniert).

Ich glaube das wir das hier falsch angegangen sind, da hier Kabel liegt (Einspeisung "von der Strasse aus").

Ob nun dieser DVB T2 umgestellt werden kann auf DVB C (was ich wohl hier brauche), habe ich noch nicht in der Bedienungsanleitung geschaut. O-) Denke aber das der da zu nicht geeignet ist (sonst hätte er das ja wohl automatisch gemacht).

Angenommenen er kann es nicht, gibt es ein Gerät für DVB C den man vor dem TV an der Antennenbuchse geben kann. Sprich der das technisch veraltete TV mit DVB C versorgt.

Ich probiere jetzt noch ob ich den Receiver umstellen kann. Wenn nicht frage ich ob jemand diesen von mir gekauften DVB T2 Receiver mit H.265 gebrauchen kann. Habe rund 23€ bezahlt. Wer damit was anzufangen weiss verkaufe ich das Teil für 15€ bei kostenlosen Versand.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Tech, TQS02210, Kein, Empfang