Das Elektronik-Portal
 

Technisat DIGITRADIO 520 Sporadische Tonaussetzer bis Totalausfall

Moosfisher
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Technisat DIGITRADIO 520 Sporadische Tonaussetzer bis Totalausfall

 · 
Gepostet: 14.02.2021 - 18:05 Uhr  ·  #1
Hersteller: Technisat

Typenbezeichnung: DIGITRADIO 520

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sporadische Tonaussetzer bis Totalausfall

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hi,

das Radio geht meist einige Minuten, dann kommen Tonaussetzter und anschließend meist ein Totalausfall. Dies passiert bei allen vom FS-Board kommenden Eingängen. Neu starten und zurücksetzen bringt nichts. Das Gerät ist wohl die erste Generation, es befindet sich auf der Hauptplatine eine ca. 7cm lange gelötete Kabelbrücke, welche vermutlich das Tonsignal überträgt. Das Nachfolgemodell hat diese nicht mehr. Es handelts sich wohl um einen Serienfehler. Quertauschen der Boards mit dem Nachfolgemodell hat den Verdacht erhärtet, daß es nicht das gesteckte FS Venice 6.5-Modul ist.
Eine Mainboard-Ersatzteil-Anfrage bei Technisat hat als Antwort einen Witz gebracht: "Da ein solches Ersatzteil nicht getauscht werden kann, ohne das Gerät zu öffnen, können wir Ihnen hier bedauerlicherweise kein entsprechendes Angebot unterbreiten."
Das Kabel gegen ein geschirmtes tauschen hat nichts gebracht.
Kennt den Fehler jemand?
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2772
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 195
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Technisat DIGITRADIO 520 Sporadische Tonaussetzer bis Totalausfall

 · 
Gepostet: 14.02.2021 - 19:13 Uhr  ·  #2
Hallo!
Eine kurze Suche hat leider kein Service Manual finden lassen.
Hauotverdächtige sind bei solchen Fehölern gerne die Kondensatoren bzw. Netzteilkomponenten. Scheint ja ein Temperaturproblem zu sein. Dem kann man durch gezieltes Abkühlen mit Kältespray auf die Schliche kommen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0