Das Elektronik-Portal
 

Teilentrafo Lifetec einstellen ?

Harty68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 21.11.2004 - 18:17 Uhr  ·  #1
Hallo Fernsehprofis,

zuerst muss ich mal was loswerden, ich bin kein Fernsehspezialist, komme zwar aus dem Elektrobereich, aber habe mehr mit Industrieautomatisierung etc. zu tun. Kenne mich also mit diesen "Kisten" nicht aus...

Jetzt zum Problem:

Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Lifetec
Gerätetyp : LT 7109 VTS
Messgeräte : Multimeter

Das TV ist ca. 4 Jahre alt, nachdem ich vor einiger Zeit das TV eingeschaltet habe, gab er nur noch so "Klick" Geräusche von sich...habe ihn dann geöffnet und festgestellt das der Zeilentrafo durchgeschlagen war.
Habe mir dann bei HR Diemen einen passenden Ersatz besorgt, den HR8196.
Nach etwas "fuckelei" hatte ich das Teil dann drin, hab´ ihn eingeschaltet und hatte "Schnee" auf dem Bildschirm... ich mich schon total gefreut, dass er wieder geht...
Habe dann einen SAT Receiver angeschlossen, Ton war OK, jedoch war das Bild zu klein und sehr dunkel...
Habe ihn dann ausgeschaltet und die Potis am ZT minimal verstellt, seit dem habe ich nur noch ein scharzes Bild und "Schnee" ohne Receiver gibts auch nicht mehr
Der ZT scheint die Hochspannung aufzubauen (knistert nach dem ausschalten), Ton ist auch OK... da scheint noch mehr defekt zu sein, oder ?

Hat jemand einen Tipp für mich, würde mich über eine fachmännische Unterstützung sehr freuen...

Schonmal Danke im Voraus...


VG
Harty
DIEDEI
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Magdeburg
Beiträge: 187
Dabei seit: 10 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 21.11.2004 - 23:16 Uhr  ·  #2
Hi Harty

Die Potis werden vom Hersteller immer in der Null Stellung ausgeliefert
drehe sie mal in die Ausgangstellung zurück und sehr langsam die Gitterspannung aufdrehen bis du ein volles Bild hast dann erst mit den anderen die Schärfe einstellen.

Diedei
Alex582
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 78
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 21.11.2004 - 23:17 Uhr  ·  #3
Inwiefern war denn das Bild zu klein? Was stimmte denn nicht? War das Bild in der Amplitude zu klein, oder in der Bildbreite? Mit anderen Worten: Vertikalfehler oder Horizontalfehler?
Harty68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 22.11.2004 - 20:44 Uhr  ·  #4
beides war zu klein, sowohl horizontal als auch vertikal...habe auch, wie Diedei das beschrieben hat, versucht einzustellen...leider ohne Erfolg, der Bildschirm bleibt völlig schwarz :-(
Was kanns denn noch sein, kann ich Spannungswerte des ZT nachmessen ?
Ein Multimeter habe ich und mir ist schon klar das Vorsicht geboten ist...will ja schliesslich irgendwann noch ins Rentenalter kommen ;-)
wundi56
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Komló
Beiträge: 480
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 22.11.2004 - 21:55 Uhr  ·  #5
Hallo,
Chassis: TV17
D1503, D1510 prüfen.
Gr..
Harty68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Teilentrafo Lifetec einstellen ?

 · 
Gepostet: 23.11.2004 - 20:27 Uhr  ·  #6
wo finde ich denn das ?

TV 17 steht auf der Bildröhrenplatine, das andere nicht...

die Stecker der Bildröhrenpl. heissen z.B. X1505

Da habe ich folgendes gemessen:

X1505.1 - 200V
X1505.2 - 144V
X1505.6 - 11,8V

RGB :

gelbe Leitung - 153V
rote Leitung - 153V
grüne Leitung - nix
blaue Leitung - auch nix

Ich habe jeweils gegen GND der Bildröhrenplatine gemessen, ich hoffe das war OK so ?

Vielleicht hilft euch das weiter ?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Teilentrafo, Lifetec, einstellen