Das Elektronik-Portal
 

Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

Hiob
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 09.06.2019 - 21:03 Uhr  ·  #1
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: L40F278X3CW-3DU

Inverter: Vestel 171ps71

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF



Hallo zusammen.
Es geht um ein Telefunken L40f278x3cw-3DU, 7 Monate nach Garantieablauf…also vor einer Woche, machte er Probleme, ca 20 sec. nach dem Start war Bild weg, der Ton lief noch, das habe ich dann 3-4 mal wiederholt, TV alles ok nach 20 sec. Bild weg Ton da.
Ich muss vorweg zugestehen das ich weit weg bin ein Fernsehtechniker zu sein und meine Idee ist das mir hier evtl. geholfen werden kann, ich habe hier im Forum gestöbert in einigen Themen ging es um ähnliche Probleme und ich hoffe das ich hier ein paar konstruktive Ideen aufschnappen kann.
Es geht um Hintergrundbeleuchtung LED und oder Netzteil –Stromplatine: Vestel 171ps71.


Auf der Platine ist mir der Geruch aufgefallen ein leicht stechender Rauchgeruch, fast verflogen aber noch DA, bei der Sichtung auf der Oberseite die Kondensatoren unsw. war nichts aufgeplatzt oder ausgelaufen, auf der Rückseite der Platine sind mir ein Paar angeschmorte Flecken aufgefallen.


Ein funktionierendes Ersatzbord 20-30€ ist wohl die beste Lösung hab bis jetzt nur kein Passendes Bord gefunden mit der Richtigen Barcode-Referenznummer, neben der suche hab ich mich daran gemacht und die Bauteile vom Bord durchzumessen, bis jetzt habe ich ein defekten Wiederstand gefunden. s Bild o. Suche geht aber weiter….
Da ich Farbenblind bin tue ich mir schwer mit den erkennen meine Rechnung ergibt: 6.92 MOhm ist der Wert richtig?

Hat vielleicht jemand eine Idee wo ich ein Ersatzbord bekomme?
Vestel 171ps71 Bord-Barcode: 23220905-273630410 284. TV Telefunken L40F278X3CW-3DU.
Danke schon einmal im Voraus, bin gespannt auf den Input.
Weitere Bilder Folgen.
LG
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: vestel_17ips71-r3_sch.pdf ( 395.41 KB )
Titel: Schaltplan
Information:
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1029
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 25
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 12:45 Uhr  ·  #2
Hallo,
wenn auf dem Netzteil alle Spannungen da sind und und der Ton läüft ist zu 99 % Deine LED-Hintergrungbeleutung defekt. Das Panel muss zerlegt werden und Du wirst den Übeltäter (LED oder Steckverbinder) finden.
Die Flecken auf der Platine sind Rückstände vom Flussmittel und somit normal. Das der Wiederstand defekt ist kann ich mir nicht vorstellen. Wurde dieser zur Messung ausgelötet?
In diesem Link wird beschrieben wie die LED`s geprüft werden können. Zum Zerlegen des Panel findest Du bei Youtube genügend Videos.
Der Wiederstand sollte 7,95 M Ohm haben (wenn ich die Farben richtig erkenne)

Viel Erfolg
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6651
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 329
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 15:02 Uhr  ·  #3
Du hast aber 17IPS71 R4 und kein R3 daher die Nummer 23220905.
Beleuchtung glaube ich nicht sonst würde das Bild schon eher weg gehen. Netzteil auch weniger, aber ich würde alle Kontaktfehler mal beseitigen und überlöten. Der Widerstand sollte ja laut SM 4,7 MOhm sein ergo sowieso heile.
Ich denke wie so oft das das Main schuld ist. Da wird der BGA schnell warm und verursacht diesen Effekt.
23277360 und 23268711 17MB90 sind hinterlegt für das Gerät. Ich würde es aber mal mit backen versuchen.
170 Grad für 7 Min.
LG Thomas
Hiob
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 15:25 Uhr  ·  #4
Danke für die Antworten.
@thommyX
@FZ600
TV ist komplett zerlegt auf der Suche nach den LEDS, es sind nicht die einzelnen, sonder eher wie ein Streifen mit ca. 2-3mm abstand ca 60 LEDs nebeneinander aufgereiht. Vestel Led Bar s Bild




Mir ist vor ca. ein Monat aufgefallen das auf der rechten Seite des Bildschirm eine ca 2cm
² Fläche dunkler war als andere stellen "ich glaubte das es ein Schatten sei", es ist genau die Stelle wo dahinter der LED streifen sitzt.
Ich tippe auch auf LED, aber da es ein streifen ist…laufen die auch mit 3Volt?
Kann ich die einzeln testen mit 2X1,5V Batterien? Oder 3V Netzteil?
Ich hab Hier etwas gefunden da ist die rede von 6V einzeln.
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1029
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 25
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 18:15 Uhr  ·  #5
Hallo,
leider kann ich Dir nicht sagen welche LED´s verbaut wurden. Dennoch einfach mal mit 3 Volt testen. Sollte die LED bei 3 Volt leuchten einfach durchgehen. Battereie 2 mal 1,5 Volt funktioniert. Die defekte wirst Du dann auch finden.
6 Volt schließe ich eigendlich aus. In diesem Fall benötigst Du halt 4 Batterien.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6651
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 329
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 19:56 Uhr  ·  #6
Hiob
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 16:41 Uhr  ·  #7
Ich hab gestern mir den LED Strip vorgenommen und eine gibt einen anderen wert anzeigt, den Strom test noch nicht gemacht ich bin etwas verunsichert da auf der Beschriftung der LED etwas von 94 Volt steht durch 60 LED=1,5V also 1,5 Volt oder sehe ich das falsch?



thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6651
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 329
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Telefunken L40F278X3CW-3DU Nach 20 sec Bild Weg Ton Da.

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 19:56 Uhr  ·  #8
94V steht fast überall drauf, hat nichts damit zu tun. Aber Edge LED habe meiner Meinung nach fast alle 6V und nicht 3V. VLED+ sollten um die 180V betragen laut Schaltbild, daher der Elko.

Nimm mal dein Multimeter und stell es auf Ohm, dann mit den Spitzen an einer LED.
Plus minus oder Minus Plus, musst mal beide Seiten versuchen. Wenn die LED leuchtet, dann sind es 3V, wenn nicht 6V. Mit dem Multimeter auf Ohm habe ich ca.3V Spannung.

LG Thomas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Telefunken, L40F278X3CW3DU, Nach, sec, Bild, Weg, Ton