Das Elektronik-Portal
 

thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 14.03.2010 - 15:48 Uhr  ·  #1
Hersteller: thomson

Typenbezeichnung: 52rw610s

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kissenförmige bildverzerrung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


hallo, der versehen hat diese kissenförmige verzerrung im bild. kann man das bei diesem fernseher evtl. ohne große investitionen reparieren? ich habe das gerät von hinten geöffnen, außer staub konnte ich soweit keine optischen veränderungen an den bauteilen feststellen.

welche bauteile könnten für diesen fehler verantwortlich sein. habe in einem anderen beitrag (zu einem anderen tv-gerät) gelesen, dass es an einer o/w spule und einem kondensator lag. könnte es bei meinem gerät auch daran liegen? wenn ja wo finden ich diese bauteile auf den platinen bzw. mit welchen bezeichnung sind diese auf der platine beschriftet?

solange es kostengünstige ersatzteile sind wie z.b. kondensatoren könnte ich auch gleich mehrere austauschen und das problem zumindest einzugrenzen. vielen dank. gruß sascha
sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 14.03.2010 - 15:53 Uhr  ·  #2
hier noch ein foto...
an den seiten ist die verzerrung stärker. oben und unten ist es etwas weniger eingebeult.
Anhänge an diesem Beitrag
 
Dateiname: Foto0295_.jpg ( 230.31 KB )
Titel: Foto0295_.jpg
Information:
sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 15.03.2010 - 21:07 Uhr  ·  #3
hat keiner lösungsvorschläge!?
Tarox
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 277
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 16.03.2010 - 00:25 Uhr  ·  #4
Das ist ein Ost- West Fehler. Ein Schaltpan wäre jetzt von Vorteil
sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 16.03.2010 - 17:03 Uhr  ·  #5
den schaltplan habe ich leider nicht... habe auch schon im internet danach gesucht aber leider nichts gefunden. :(

aus dem fehlerspeicher konnte ich noch folgendes entnehmen:

Code
code     /     count     /     time stamp

63       /     061       /     019020 : 16
33       /     001       /     001293 : 46
22       /     001       /     000262 : 48
34       /     001       /     000130 : 08


habe in dem beitrag "Fehlercodes der wichtigsten TV-Chassis" unter "Thomson ICC21"
folgendes dazu gelesen:
Zitat
22 Video: Haupt-Eingangsproz.TDA9321 Betriebsspg.zu gering
33 Ablenkung: Schutzschaltung ist aktiv (TDA9330 Pin 5 >2V)
34 Ablenkung: TDA9330 Pin 13 Zeilenrückschlagimpuls fehlt
63 Hardware: Unerwarteter Zustand auf Power Fall Leitung

könnten diese meldungen stimmen und etwas mit dem fehler zu tun haben?
"icc21" stimmt für dieses gerät, oder?

gruß sascha
Praktiker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Steiermark / Österreich
Beiträge: 254
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 13
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 17.03.2010 - 10:52 Uhr  ·  #6
Das ist ein Rückprojektor mit Chassis RPC21.

Nur für Speziallisten zu empfehlen!

mfg Praktiker
sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 17.03.2010 - 21:56 Uhr  ·  #7
das problem scheint gelöst. mal sehen ob es so bleibt und für wie lange... :)

ich wollte die spule "LL029" und den kondensator "CL029" tauschen. dabei habe ich dann gesehen, dass ein lötanschluss vom kondensator "CL029" nicht richtig angelötet war. nach dem nachlöten war die bidverzerrung weg.

die farbkanäle waren danach aber immer noch nicht richtig übereinander. in der mitte waren sie ok aber nach links und rechts gingen sie auseinander. (war vor dem nachlöten auch schon so)
(auf dem bild, dass ich im zweiten post angefügt habe, sieht man im tv-bild unten links die farbverschiebungen ganz gut)
habe sie dann per hand im servicemenü (im standbymodus P- und V- am gerät drücken und länger halten), unter dem menüpunkt "konvergenz" glaube ich, wieder so gut es ging zusammengeführt (in dieser "rasteransicht" mit dem kreuz).

kann man es so lassen oder deutet das auf ein defektes bauteil hin?
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 18.03.2010 - 15:37 Uhr  ·  #8
Schau mal in Dein Postfach 😉
sascha2510
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: thomson 52rw610s kissenförmige bildverzerrung

 · 
Gepostet: 18.03.2010 - 21:58 Uhr  ·  #9
danke für die pdf. leider kenne ich mich mit der sache nicht wirklich gut aus. wenn du mir sagts welche teile ich tauschen oder kontrollieren könnte die in frage kämen, dann würde ich das noch hinbekommen aber den schaltplan selbst verstehe ich nicht. :( ich weiss nicht welches teil wofür ist und ob es etwas mit dem fehler zutun hat... mfg sascha
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

thomson, 52rw610s, kissenförmige, bildverzerrung