Das Elektronik-Portal
 

Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

flow10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

 · 
Gepostet: 08.10.2010 - 20:10 Uhr  ·  #1
Hersteller: Thomson

Typenbezeichnung: DTH 8640

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Laufend Hello im Display

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

mein Thomson DVD/HDD Recorder zeigt nach dem Einschalten im Display Permanent ein " Hello " an.
Auf die Fernbedienung reagiert das Gerät nicht mehr.
Weiß einer vielleicht einen Rat?

Vielen Dank flow10
neumi_de
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

 · 
Gepostet: 22.10.2010 - 22:04 Uhr  ·  #2
Hallo!


Habe das selbe Problem!
Bist Du weiter gekommen oder hast Du das Gerät entsorgt?

--
Stephan N.
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

 · 
Gepostet: 23.10.2010 - 21:43 Uhr  ·  #3
könnte an der Festplatte liegen
AndreasVossberg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

 · 
Gepostet: 24.02.2011 - 21:02 Uhr  ·  #4
Hallo.

Habt ihr mal versucht, das Gerät zu initialisieren (Werkseinstellungen)?
Beim DTH8657 geht das so:
1. Die Taste "STOP" gedrückt halten
2. Die Taste "STANDBY/ON" für 3 Sek. gedrückt halten
3. Es erscheint im Display "INIT"
4. Tasten loslassen
5. Nach einigen Sek. schaltet das Gerät aus.
6. Gerät wieder einschalten und das Gerät Inbetrieb nehemen.

Hoffe, dass ihr damit glück habt.

lg Andreas
neumi_de
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Thomson DTH 8640 Laufend Hello im Display

 · 
Gepostet: 24.02.2011 - 21:10 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von AndreasVossberg

Habt ihr mal versucht, das Gerät zu initialisieren (Werkseinstellungen)?


Nicht notwendig.
Ist das DVD-Laufwerk.
Einfach mal ein altes IDE CD-ROM (hatte grad nichts anderes) rangeklemmt und das Ding läuft an und startet.
Habe mir jetzt mal von'nem Bekannten einen alten IDE DVD-Brenner besorgt.

Demnächst mal ranhängen, ob damit auch das brennen tut.
Falls ja, dann mal schauen, ob die Plastikblende davon abnehmen kann und dann das altes defekte Laufwerk ersetzen kann.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Thomson, DTH, 8640, Laufend, Hello, Display