schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren



bodobastler offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2015
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren   -  Gepostet: 13.02.2018 - 21:04 Uhr  -  
Hallo orie77,

Ich habe hier exakt das gleiche Verhalten. Hast Du damals noch eine Lösung gefunden?

Vielen Dank im Voraus !
nach unten nach oben
easYone offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren  -  Gepostet: 16.03.2018 - 20:57 Uhr  -  
Erst einmal vorweg, ich bin kein Elektriker von Beruf sondern Anlagenmecheniker SHK mit diversen E-Scheinen. Ich bin also im umgang mit Messgerät und Elektronik vertraut.

Marke: Bosch
Modell: Classixx7
E-Nr.: WTC 84101 / 03 FD 9009 200217
Bj.: 2010

Moin moin, ich habe hier das gleiche problem wie im ersten Post beschrieben. Trockner läuft für 5 min an, heizt auf und dann stoppt er und LED Behälter leuchtet.

Der Behälter ist leer, die Auffangschale im inneren des Trockners ist trocken die Ventile sind gangbar und sauber. Wird die Auffangschale mit wasser gefüllt und das Ventil betätigt fließt das Wasser ab.

Ich denke mal das es der Wasserstandsmelder ist. Von welcher seite komme ich am besten da ran und wo finde ich den genau? Muss ja nicht sein das ich den Trockner komplett zerlege.
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.03.2018 - 10:01 Uhr von easYone.
nach unten nach oben
easYone offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2018
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren   -  Gepostet: 17.03.2018 - 12:37 Uhr  -  
VIELEN DANK für gar nichts!

Bei mir war es der Wasserstandsregler an dem sich feuchte Flusen abgesetzt hatten. War ein wenig tricky an den ran zu kommen denn der ist auf der rechten Seite hinter dem Motor verbaut. Einfach mal den Kabeln folgen die von der linken Seite in richtung Motor laufen und davor (also wenn man von der rechten Seite schaut dahinter) nach unten laufen. Also habe ich kurzerhand die Trommel ausgebaut den Regler und den behälter da drunter gereinigt und was soll man sagen das ding lüppt wieder.

Zum zerlegen des Trockners reicht es aus wenn man die beiden Seitenteile demontiert und das Lager der Trommel entfernt. mehr muß nicht abgeschraubt werden.

Viel GLÜCK
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 238
Alter: 54
Beiträge: 3591
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren   -  Gepostet: 17.03.2018 - 14:35 Uhr  -  
na BITTESCHÖN!
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
6driver offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Hi
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch classixx 7 Heizung Defekt/ Behälter leeren   -  Gepostet: 21.03.2018 - 13:17 Uhr  -  
Moin zusammen,
läuft der Trockner wieder? Ansonsten hatte ich im Prinzip das gleiche Problem mit meinem Constructa Trockner. Vermute mal das die beiden Geräte innen sehr ähnlich sind.
Nachdem ich alles gereinigt hatte und der Fehler immer noch nicht weg war, ist mir auch aufgefallen das das Gerät nicht heizt. Letztendlich war der Temperaturbegrenzer am Heizelement defekt.
Seitdem ich das Teil ausgewechselt habe, läuft der Trockner wieder einwandfrei.

Trockner geht nach kurzer Zeit wieder aus

Viele Grüße
6driver
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.03.2018 - 13:19 Uhr von 6driver.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.05.2018 - 10:49