schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll



Tigger2609 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 09.12.2017 - 16:54 Uhr  -  
Also der Schlauch endet tatsächlich dort. Hatte beide schon kontrolliert sind jeweils links und rechts an den Stellen angeschlossen.
Beim Einschalten pump sie ab dann zieht sie Wasser so lange bis aus dem Schalter wieder Wasser raus läuft und der Schalter wieder auslöst und die Pumpe anspringt. Erst war der Fehler sporadisch doch jetzt tut sich einfach nichts mehr. Kann ich den Durchflussmengenmesser irgendwie testen?
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 218
Alter: 54
Beiträge: 3510
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 09.12.2017 - 17:00 Uhr  -  
Zitat
Also der Schlauch endet tatsächlich dort. Hatte beide schon kontrolliert sind jeweils links und rechts an den Stellen angeschlossen.


Sorry, verstehe ich nicht! Das Ende ist doch offen und hängt frei rum! Das ist doch nirgends angeschlossen...

Mit Deinen dürftigen Antworten kommt man nicht weiter - und alle Fragen beantwortest Du auch nicht.
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 09.12.2017 - 17:01 Uhr von wombi - ladyplus45.
nach unten nach oben
Tigger2609 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 09.12.2017 - 17:09 Uhr  -  
Also erstens frei rum hängen tut es nicht es ist wie am Anfang bereits beschrieben an der Vorderseite fest mit der Spülmaschine verbunden. Wie weit es in die Spülmaschine hineinreicht kann ich leider nicht erkenne. Die Tatsache das nach dem einspülen das Wasser da raus kommt spricht ja dafür das zuviel Wasser in die Maschine gelangt. Meine Frage nochmal kann ich den Durchflussmengenmesser irgendwie auf richtige Funktion testen oder muss ich den auf Verdacht mal austauschen?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 09.12.2017 - 17:10 Uhr von Tigger2609.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 218
Alter: 54
Beiträge: 3510
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 09.12.2017 - 17:17 Uhr  -  
Ersatzteile gibts klick>>>z.B. hier, der klick>>Wassermengenzähler ist nicht teuer (und geht gerne mal kaputt)

vllt. gehört der Schlauch auch an diesen Ablauf klick>>hier
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
Tigger2609 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 09.12.2017 - 17:20 Uhr  -  
Super danke erstmal für deine Hilfe, werd jetzt erstmal einen neuen besorgen und mal testen ob es daran liegt..
nach unten nach oben
Tigger2609 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Beko DSFN 6530 Bodenwanne mit Wasser voll  -  Gepostet: 17.12.2017 - 14:28 Uhr  -  
So hab jetzt den Wassermengenmesser getauscht und siehe da tatsächlich kein Wasser mehr unter der Spülmaschine ☺allerdings bleibt sie nach Wasser einlaufen einfach stehen und es passiert gar nix mehr. Ich verzweifel langsam und würde sie am liebsten aus dem Fenster werfen. Hat vielleicht noch einer eine Idee?
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.04.2018 - 22:56