schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr



wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 238
Alter: 54
Beiträge: 3590
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr  -  Gepostet: 20.03.2018 - 13:57 Uhr  -  
Man kann auch durchaus mit einem langen Gartenschlauch vom Nachbarn das Wasser "leihen" - plus Adapter und Kupplung
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2444
Alter:
Beiträge: 8327
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr  -  Gepostet: 20.03.2018 - 17:56 Uhr  -  
Eins vorweg, da hat man euch die schlimmste Spülerkrücke angedreht, die Siemens herstellt.
Da war der alte Spüler ungleich besser, denn diese Geräte empfehle ich auch immer, da einfach und funktionell.
Nun müssen wir nochmal von vorn diagnostizieren:
Belag - leicht abwischbar? Schmeckt er wieder nach Salz?
Ist der Salzdeckel fest zugedreht?

Stell die Enthärtungsanlage eine Stufe niedriger ein, ebenso den Klarspüler. Von welcher Firma ist der Klarspüler?
Immer höchste Temperatur!!
Wenn das nichts hilft, dann den Ablaufschlauch in einen großen Eimer hängen und darauf achten dass beim Abpumpen ein satter Strahl rauskommt.
Die Beläge könnten auch Stärkebeläge sein. Sind Kartoffelreste auf dem Geschirr.

Es gibt sie doch noch :D Habe hier noch phosphathaltige Tabs gefunden, solltet ihr unbedingt ausprobieren.
https://www.proficleanshop.de/...gLW8_D_BwE
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
mark100 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 23
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr  -  Gepostet: 20.03.2018 - 19:27 Uhr  -  
"Eins vorweg, da hat man euch die schlimmste Spülerkrücke angedreht, die Siemens herstellt."
oje, warum?

-------
Klarspüler: Finish
Salz: Finish

Stärkehältiges: nein, war nicht drinnen.

Ich hab heute den Finger in den Salztank gesteckt und geleckt - schmeckt (wie es soll) salzig & Behälter ist auch mit Wasser voll und dieses ist klar - drinnen dann das grobkörnige Salz, gut sichtbar. Danach den Belag - also für mich schmeckt der nicht salzig. Nahdem der Belag auch vorhanden ist, wenn der Spüler 2 x hintereinander ohne Geschirr und Tab läuft - kanns eigentlich nur Klarspüler sein - oder? Wobei dieser direkt aus der Flasche zitroniger scmeckt, als der Belag. Oder können sich im Geschirrspüler noch Spülmittelreste etc. über mehrere Spülgänge "halten"?

Der Belag ist abwischbar mit dem Fingerr. Wobei dann jedoch Schlieren am Edelstahl zurückbleiben. Keine Ahnung, ob das ein Hinweis sein könnte.

Das Salz haben die Monteure von meiner Packung eingefüllt - das war am Freitag. Am Samstag nach ca. 2-3 Spülgängen hab ich gemerkt, dass er "nicht ganz" zu ist und hab ihn zugedreht (vielleicht ein Ruck von 2 cm). Aber das sollte 10 Spülgänge danach eigentlich keine Auswirkungen mehr haben?


Wieviele Spülgänge braucht das Gerät, bis die neuen Einstellungen wirke - funktioniert das schon gleich nach der Umstellung. Denn bisher hab ich schon alles mögliche durchprobiert. Auch Klarspüler auf 0 - wobei Salz hab ich noch nie auf 1 gestellt. Testweise hat meine Frau heute mit Einstellung Salz/Klarspüler 0 ein Multitab durchlaufen lassen (ich weiß, die sind nicht wirklich etwas - aber wir wollten nichts unversucht lassen) - Ergebnis genauso viel weißer Belag am Boden des Spülers.

Meine Frau hat bei Härte 17-21/Klarspüler 5 einen Spülmaschinenreiniger (aus dem Supermarkt) hineingegeben- der jetzt mit 70 Grad durchläuft - das Programm läuft noch - sie meinte, dann sollten eigentlich ja keine weißen Ablagerungen mehr zu sehen sein. Bin gespannt.

Soll ich zum Test den Spüler mit Klarspüler 1 Salz 1 ohne TAB laufen lassen - oder mit?

Danke nochmals für Eure Geduld.


EDIT: Maschinenreiniger lief durch (bei Salz 17-21/Klarspüler 5) - weißer Belag am Boden/Türe minimal besser, aber dennoch deutlich vorhanden.
Dieser Post wurde 6 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2018 - 20:49 Uhr von mark100.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2444
Alter:
Beiträge: 8327
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr  -  Gepostet: 20.03.2018 - 21:19 Uhr  -  
Zitat geschrieben von mark100

"Eins vorweg, da hat man euch die schlimmste Spülerkrücke angedreht, die Siemens herstellt."
oje, warum?

Flottenspeicher und Zeolithtrocknung sind Dinge, die störanfällig sind, die aber kein Mensch braucht.
Als man uns Technikern damals diese Geräte vorstellte um uns darauf zu schulen, haben wir alle nur mit dem Kopf geschüttelt.
Das ist aber keine Erklärung für die Schlieren.
Mach folgendes: Den Klarspüler auf 4 oder auf 3 stellen.
Die Enthärtungsanlage stelle bitte auf 18 ein, so wie es in der Bed. Anl. steht.
Bei einem nagelneuen Spüler darf es keine Schlieren geben. Voraussetzung dafür ist korrekte Einstellung.
Mach das jetzt genauso, wie ich dir geschrieben habe und teile das Ergebnis mit.

Probiert auch die Tabs aus und teilt eure Erfahrung mit. Wenn meine Phosphat-Tabs mal alle sind, hole ich mir die auch.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2018 - 21:24 Uhr von havelmatte.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.05.2018 - 11:55