schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht



Divmaster offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 15:41 Uhr  -  
Die PNC ist 911436017/03.
Ja ich hab die so fest zu gemacht, damit das Blech wieder bündig ist. Die waren vorher auch sehr fest dran, aber ich glaube das kriegt man jetzt so nicht mehr bündig. Wie oben schon geschrieben konnte ich für diese Stelle auch keine Dichtung erkennen die vorher an der Stelle war oder so.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 248
Alter: 54
Beiträge: 3679
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 15:57 Uhr  -  
also jetzt mal ab vom ursprünglichen Problem ist Dichtung ein O-Ring, und der wird natürlich über die Zeit plattgedrückt - wenn man das einmal löst, bekommt das mit dem alten kaum wieder dicht... (man kann versuchen den rauszunehmen, zu putzen, in in Olivenöl einlegen zum Quellen für die Geschmeidigkeit, oder einen neuen reinmachen)

gugg mal hier die Explobilder unter "Wasserführung"


Dein erstes Problem ist natürlich jetzt schwer zu analysieren, aber vllt. ist nur der Schlauch zum Druckschalter verschmoddert und auch der Trübungssensor nicht sauber - damit fängt es eigtl. immer an (und puste NICHT in den Drucksensor!)

Also erstmal muss die Kiste wieder dicht sein, und dann kann man weitermachen (säubern kannst gleich nebenbei machen) - und es nützt nix, die Schrauben vom Pumpentopf zu fest zu ziehen, denn durch die Verspannung wirds extra undicht und die Gewinde vernudeln.

Jegliche Reparaturen geschehen durch den Sockel von vorne oder von den Seiten - oder bei grösseren Geschichten durch Abnahme der Bodenwanne; Du hast Dir da leider selbst heftig ins Knie geschossen... :'(
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
Divmaster offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 16:10 Uhr  -  
Ja das habe ich schon vermutet...was mich nur sehr verwundert ist, dass ich die alte Dichtung nirgends sehen kann. Die müsste ja jetzt unten irgendwo hängen.
Ich glaub auch solangsam, dass diese reperatur für mich zu groß ist und ich lieber einen Fachmann hole. Da weiß ich aber nicht, ob man gleich eine neue kaufen sollte weil es auf den selben Preis kommen wird.....
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 248
Alter: 54
Beiträge: 3679
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 16:22 Uhr  -  
der alte O-Ring liegt entweder im äusseren Rund des P-Topfes am Rand, oder er klebt an der Unterseite des Edelstahlbodens... - und ja, ganz ohne ist das alles nicht, und AEG, äähhhmmm...

- sagen wir mal so: ICH habe nix an Geräten von AEG daheim. Ich bevorzuge die allereinfachsten Geräte an Bosch/Siemens - also ohne jeglichen Schnickschnack, wo daher am wenigsten kaputtgehen kann...
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
Divmaster offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 18:17 Uhr  -  
Dann schon mal vielen Dank für die Hilfe. Werde jetzt ein Termin beim Profi machen und schauen was der so sagt.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 248
Alter: 54
Beiträge: 3679
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Zanussi ZDT 16011 FA Nicht mehr richtig dicht  -  Gepostet: 22.02.2018 - 21:37 Uhr  -  
Zitat
ein Termin beim Profi


aber dann bitte unbedingt beim AEG / Electrolux / Zanussi - Werkskundendienst und kein "Elektriker mit GlühbirnenToasterWaschmaschinenverkauf"
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.06.2018 - 18:00