schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde



TV_TV offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 13.03.2018 - 14:07 Uhr  -  
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 32PFL7486k/02

Chassi: Q552.2E

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): SW Update kann nicht geschrieben werden.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich habe hier einen 32PFL7486k/02. Dieser zeigt beim Start nur das Philips Logo Invertiert und normal. Dann bleibt er schwarz. Wenn ganz oft auf die Volume Taste am Nahbedienteil getoucht wird, geht die Hintergrundbeleuchtung kurz an und das Volume-Symbol erscheint. Dann geht die Hintergrundbeleuchtung wieder aus.

Beim einschalten und gleichzeitigen auf der FB die OK taste gedrückt halten, lässt das SW-Update Menü erscheinen (incl. stabiler Hintergrundbeleuchtung).

Die SW von Philips mit der Version 000.014.105.000 wird beim schreiben abgebrochen.

Eine ältere SW von Toengels in der Version 14.99 zeigt die gleichen Symptome.

Es bleibt übrigens nicht immer bei "BootFiles" stehen.

Ich habe unterschiedliche USB-Sticks mit FAT32 genommen.

Fragen:

Warum bietet Philips die SW mit der Bezeichnung q5551 für das q552 chassi an?
Woran könnte es liegen, dass immer beim schreiben der FW während den letzten 10% die Fehlermeldung kommt.

Vielen Dank

TV_TV
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_3739.jpg Herunterladen
Dateigröße: 117.47 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 169


Dateiname: IMG_3740.JPG Herunterladen
Dateigröße: 200.63 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 171

Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.03.2018 - 14:38 Uhr von TV_TV.
nach unten nach oben
TV_TV offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 13.03.2018 - 14:12 Uhr  -  
Hier noch das Bild vom Chassi

und das ist die Fehlermeldung lt. Serial die sich wiederholt wenn der TV schwarz bleibt:

Zitat
00 <5>~000023607 FE_STV0903_IsMis returns 0
00 <5>~000023607 FE_STV0903_IsiGet returns 0
11 <5> 000025750 BAND : Low ---
11 <5> 000025750 pol : Horizontal
11 <5> 000025750 fehal_s.c 859><DISEQC_DBG> FEHAL_send_DiSEqC_cmd----length = 0 byte 1 =0 byte2=0 byte3=0 byte 4 = 1 toneburst = 0
11 <5> 000025750 fehal_s.c 862><INFO> plfapife_diseq_Send COOKIE = 7
11 <5> 000025750 fehal_s.c 891><DISEQC_DBG> retval_diseqc = 1
11 <5> 000025751 fehal_s.c 903>plfapife_diseq_CmdResultSending
11 <5> 000025814 fehal_s.c 1059><INFO> plfapife_diseqN_OnMsgSent: COOKIE received = 7 sent = 7
11 <5> 000025814 MOD standard : Unknown
11 <5> 000025814 MOD type : Unknown
11 <5> 000025814 IF Freq : 1611 SR=-1
11 <5> 000025814 fehal_s.c 383><INFO> plfapife_dvbs_AttemptLock COOKIE = 6
11 <5> 000025815 fehal_s.c 406>plfapife_dvbs_CmdResultLocking. timeout= 10000 1611
11 <5> 000025942 fehal_s.c 1092><INFO> plfapife_dvbsN_OnLockChanged: COOKIEEEEE received = 6 sent = 6
11 <5> 000025943
00 <5>~000026155 FE_STV0903_IsMis returns 0
00 <5>~000026155 FE_STV0903_IsiGet returns 0


Das hier ist die Fehlermeldung beim abbruch des SW Updates:

Zitat
00 <5> 000105148 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105364 cosupgstdcmds_mcmdwrite: Writing file of 575750 bytes: /mnt/jffs0/boot/tvplf/cetv/PQ_TV550R1.xml
00 <5> 000105364 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105365 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105427 cosupgstdcmds_mcmdwrite: Writing file of 9847 bytes: /mnt/jffs0/boot/tvplf/cetv/TemperatureControl.xml
00 <5> 000105428 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105429 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
10 <5> 000105625
00 <5> 000105432 cosupgstdcmds_mcmdwrite: Writing file of 10288 bytes: /mnt/jffs0/boot/tvplf/cetv/tonecontrol.xml
00 <5> 000105433 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105433 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105436 cosupgstdcmds_mcmdwrite: Writing file of 902 bytes: /mnt/jffs0/boot/tvplf/cetv/TV550_Edid_V04_REF_N_90ms.xml
00 <5> 000105436 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105437 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105439 cosupgstdcmds_mcmdwrite: Writing file of 18868 bytes: /mnt/jffs0/boot/tvplf/cetv/ucop.xml
00 <5> 000105439 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105440 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105454 cosupgtool_m: Last command returns 1
00 <5> 000105454 cosupgtool_m: Command: MESSAGE Write /data/data files
00 <5> 000105455 cosupgstdcmds_mcmdmessage: CMD MESSAGE Write /data/data files
00 <5> 000105455 cosupgtool_m: Last command returns 1
00 <5> 000105455 cosupgtool_m: Command: WRITE /data/data
00 <5> 000105455 cosflash_mpops: Mounting '/rwdata.rwdata' on '/mnt/jffs1' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105494 cosflash_mpops: Mounting '/mnt/jffs1' with fs 'ubifs', flags 0 and options '' return -1, errno is 22
00 <5> 000105495 cosflash_mpops: Sending MountFailed for '/mnt/jffs1'
00 <5> 000105497 cosupgtool_m: Last command returns 0
00 <5> 000105497 cosflash_mpops: Mounting '/rwboot.rwboot' on '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105553 cosflash_mpops: Mounting '/mnt/jffs0' with fs 'ubifs', flags 0 and options '' return 0, errno is 0
00 <5> 000105553 cosflash_mpops: Sending OnMounted for '/mnt/jffs0'
00 <5> 000105554 cosflash_mpops: Mounting '/rwdata.rwdata' on '/mnt/jffs1' with fs 'ubifs', flags 0 and options ''
00 <5> 000105590 cosflash_mpops: Mounting '/mnt/jffs1' with fs 'ubifs', flags 0 and options '' return -1, errno is 22
00 <5> 000105591 cosflash_mpops: Sending MountFailed for '/mnt/jffs1'
00 <5> 000105624 cosupgtool_m: Programming finished ret:4 state:4 mgrState:0
00 <5> 000105625 cosupgtool_m: UpgToolTask waiting for event
00 <5> 000106103 osnfr_mmemuse:[0011] freeMem: 258160, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 53.54%
00 <5> 000116123 osnfr_mmemuse:[0012] freeMem: 258200, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 85.49%
00 <5> 000126143 osnfr_mmemuse:[0013] freeMem: 258204, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 94.95%
00 <5> 000136163 osnfr_mmemuse:[0014] freeMem: 258204, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 94.81%
00 <5> 000146183 osnfr_mmemuse:[0015] freeMem: 258204, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 95.01%
00 <5> 000156203 osnfr_mmemuse:[0016] freeMem: 258204, pgMajFault: 00000000, sectorsRead: 00028904 idle 94.87%
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_3741.jpg Herunterladen
Dateigröße: 125.23 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 160

FSBL-CI+ 550 (007)TLB-DONE
FLASH RESET
SECUREBOOT-ENABLED
U▒U
UBOOT-OK1

U-Boot 2009.01_Production (Jul 05 2010 - 11:09:21)

DRAM: 512 MB
NAND: 512 MiB
Bad block table found at page 262080, version 0x01
Bad block table found at page 262016, version 0x01
nand_read_bbt: Bad block at 0x05640000
nand_read_bbt: Bad block at 0x05660000
.Env: NAND @ 0x00580000
In: serial
Out: serial
Err: serial
Model: M1 (a1530100)
bootcmd4
BOOTREASON=upgrade
Sending: 00 04 00 02 05 00
Sending: 00 04 00 02 05 01
Creating 1 MTD partitions on "NAND 512MiB 3,3V 8-bit":
0x07980000-0x0e800000 : "mtd=3"
...

Das Ende der Datei wurde noch nicht erreicht.
Bitte lade die Datei herunter, um sie vollständig ansehen zu können.
Dateiname: 32PFL7486K2_Failed_SW_Update.txt Herunterladen
Dateigröße: 149.12 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 80

Dieser Post wurde 7 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.03.2018 - 16:45 Uhr von TV_TV.
nach unten nach oben
TV_TV offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 13.03.2018 - 18:48 Uhr  -  
Hallo Admins,

habe gerade gesehen, dass ich mich im Forum vertan habe und bei den Röhrengeräten gelandet bin. Könnt Ihr das bitte verschieben.

Danke

TV_TV
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 25
Alter: 51
Beiträge: 1024
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 14.03.2018 - 11:48 Uhr  -  
So wie ich das lese, scheitert er am mounten seines NVRAMs. Das wird einen Knacks haben.
nach unten nach oben
TV_TV offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 14.03.2018 - 19:28 Uhr  -  
Hi,

habe das hier gefunden:

Zitat
es kann vorkommen, dass die Philips TVs Probleme bereiten, da die intern geschriebenen Protokoll-Dateien zu groß sind bzw. zu viel Speicherplatz belegen.

Folgende Symptome können darauf hinweisen:

Software-Updates können nicht erfolgreich abgeschlossen werden (im 3ten Schritt bleibt der Ladebalken bei 80% stehen)
Kanäle sind nicht mehr richtig abgelegt
Menü-Einträge verschwinden im Home-Menü
Lösung:

Das Customer Service Menü öffnen (“123654” auf der Fernbedienung eingeben)
Rote Taste auf der Fernbedienung 1x drücken
“25327” (entspricht CLEAR) auf der Fernbedienung eingeben
TV ausschalten (Standby), 2 Minuten warten
TV komplett vom Strom nehmen, 2 Minute warten
Stecker wieder einstecken und 2 Minuten warten ohne den TV einzuschalten
TV einschalten


Komme ich auch ins Service Menü aus dem "Boot Tool" da der TV ja beim normalen Start "schwarz" bleibt?

Ich hoffe das mir dadurch das auslöten des RAM erspart bleibt. :-)

Vielleicht gibt es ja noch einen Befehl der über die serielle Schnittstelle übertragen werden kann?!?

VG

TV_TV
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_3744.jpg Herunterladen
Dateigröße: 361.03 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 115


Dateiname: IMG_3743.JPG Herunterladen
Dateigröße: 316.1 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 113

Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.03.2018 - 19:40 Uhr von TV_TV.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 25
Alter: 51
Beiträge: 1024
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 32PFL7486k/02 SW Update kann nicht geschrieben werde  -  Gepostet: 14.03.2018 - 20:32 Uhr  -  
Ja doof, ohne dass er startet gibt es auch kein Service-Menü. Hast du mal versucht, ihn im SDM zu starten? Reine Verzweiflung, wird wahscheinlich nix ändern.

Ohne das mystische ComPair Gerät, was hier noch keiner in den Fingern hatte, kann man dem TV nichts befehlen bzw. niemand kennt das Protokoll dazu.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.05.2018 - 18:59