schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt



netter_Mensch offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Köln
Karma: 2
Alter:
Beiträge: 113
Dabei seit: 05 / 2012
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt  -  Gepostet: 17.05.2018 - 08:50 Uhr  -  
das deutet für mich nach einem Fehler im Netzteil hin.

dein Kumpel, "der erfahrene Berufsschrauber", könnte ja mal etwas genauer nachsehen und nachprüfen. Der hat aber vermutlich auch keine Lust, da ein bis zwei Stunden seines Lebens zu opfern, um dann vielleicht doch nicht erfolgreich zu sein.

Erfahrungsgemäß gehen tatsächlich die Elkos gerne mal als erstes kaputt. Sichtkontrolle reicht nur bedingt: Von außen kann man defekte Elkos nur manchmal erkennen. Um zu prüfen, ob die Elkos hinüber sind, muss man diese aus der Platine auslöten und durchmessen. Da Elkos aber nur Cent-Artikel sind, werden diese meistens eh auf Verdacht und in einem Rutsch ausgetauscht, zumindest an den exponierten Stellen.

Strategischer Vorschlag: Drück deinem Kumpel den Receiver noch mal in die Hand, incl. VORAB einer leckeren Flasche Rotwein als Bastlerlohn, und packe ihn bei seiner Berufsehre: "ich weiss, das du das schaffst, denn du bist ein guter Schrauber. Wenn das einer kann, dann du." Er fühlt sich dann verpflichtet (wegen der Vorauszahlung und der ehre), dir den Receiver vollständig repariert und poliert wieder zurück zu geben ;-)
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.05.2018 - 08:50 Uhr von netter_Mensch.
nach unten nach oben
MattesX offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 14.06.2018 - 23:51 Uhr  -  
Um das Ganze jetzt mal abzuschließen:

Erst noch mal herzlichen Dank für Euere Antworten, vor allem an "netter Mensch".

Nachdem ich versucht habe, in insgesamt 3 Foren, Infos und Hilfe für mein Problem zu finden, alles relevante ausgedruckt und meinem Schrauber weitergeleitet habe, hat dieser noch einen Versuch zur Reparatur gestartet.
Ergebnis: Leider kein Erfolg und kein Weiterkommen. Parallel hab ich auch noch versucht, auf allen möglichen Wegen einen Schaltplan zu bekommen, aber absolut keine Chance.

Da leider auch kein baugleiches Gerät bzw. Netzteil greifbar war, um dieses probeweise umzubauen habe ich es jetzt aufgegeben.

Werde mir also wohl tatsächlich ein gebrauchtes Nachfolgemodell kaufen und dann den defekten UFS 922 als Bastlergerät bei ebay anbieten.

Danke noch mal, auch wenn es leider nicht geholfen hat.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.11.2018 - 21:10