schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Grundig Tapedeck CF30 Bandantrieb schaltet selbstständig ab



satschüssel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 7
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff: Grundig Tapedeck CF30 Bandantrieb schaltet selbstständig ab  -  Gepostet: 28.07.2018 - 14:26 Uhr  -  
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Tapedeck CF30

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bandantrieb schaltet selbstständig ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Tapedeck CF30

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): bandantriueb a

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein

Ich habe an diesem Tapedeck das Schubladenzahnrad mit dem zugehörigen Riemen
sowie den Capstanriemen gewechselt, Probelauf schien erfolgreich zu sein.
Allerdings ist mir ein Stift herausgefallen, als ich das Gerät auf die Rückseite drehen
musste wegen des Capstanriemens.
Ich weis nicht, wo der hingehört und welche Funktion er hat,
Durchmesser ca. 1,5mm, länge ca. 15mm, glatt poliert.
Jetzt schaltet das Laufwerk in unregelmäßigen Abstanden ab, mal nach wenigen Sekunden,
das nächste mal nach ein, zwei Minuten.
Auch ein Umspulen, das funktioniert noch, ändert nichts.
Wenn es läuft, ist es wie immer, Anzeigen funktionieren, Klang ist normal, kein Leiern.
Verschiedene Cassetten probiert, auch davon hängt es scheinbar nicht ab.
Hat der Stift doch eine wichtige Funktion, die mir nicht bekannt ist?
Das Gerät gehört zu einer Anlage, die bisher noch in Betrieb war, da sollte auch wieder so sein.

Gruß Fred
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.07.2018 - 14:28 Uhr von satschüssel.
nach unten nach oben
Bertl100 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 1505
Alter:
Beiträge: 3735
Dabei seit: 05 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig Tapedeck CF30 Bandantrieb schaltet selbstständig ab  -  Gepostet: 31.07.2018 - 16:25 Uhr  -  
Hallo zusammen,

das Laufwerk ist im Service Manual des CF20 beschrieben. Da sieht man nicht wirklich so einen Stift. Höchstens dort, wo das Blech für die Bremse oben in der Mitte eingehängt ist. Vielleicht schaust du selber mal in dieses Manual, vielleicht siehst du ja mehr als ich.

Gruß
Bernhard
nach unten nach oben
digitalfreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 5
Alter:
Beiträge: 110
Dabei seit: 04 / 2007
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig Tapedeck CF30 Bandantrieb schaltet selbstständig ab  -  Gepostet: 01.08.2018 - 23:15 Uhr  -  
Hallo Fred,

wenn das Laufwerk abschaltet, ist das i.d.R. ein sicheres Zeichen dafür, dass sich die Tachoscheibe nicht mehr bzw. nicht mehr richtig dreht. Die Tachoscheibe arbeitet mit einem Fototransistor zusammen und kontrolliert, ob sich die Wickelteller noch drehen. Tun sie das nicht mehr in der erwarteten Geschwindigkeit, wird das Laufwerk abgeschaltet.

Du muss jetzt schaun, wo im Laufwerk die Tachoscheibe sitzt, wie sie angetrieben wird und ob dort eventuell eine Rolle oder ein Zahnrad den Lagerstift verloren hat. Ggf. solltest du dort auch mal den / die Riemen auf Spannung kontrollieren. Sie sind meist auch Ursache dafür, dass das Laufwerk nicht mehr richtig arbeitet. Die Riemen sollten generell alle 10-15 Jahre ausgetauscht werden, da sie nach 15 Jahren garantiert hinüber sind.

Also schau mal in der Richtung weiter. Viel Erfolg - ist doch ein schönes Laufwerk, das sich lohnt zu erhalten.

Ulf
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.01.2019 - 17:52