schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Pioneer VSX-922 Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus



andyknownasabu offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Pioneer VSX-922 Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus  -  Gepostet: 28.07.2018 - 15:28 Uhr  -  
Hersteller: Pioneer

Typenbezeichnung: VSX-922

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe sehr, dass ich hier Hilfe finden werde.

Ich habe einen Pioneer VSX-922 aus dem Jahr 2013 und bisher keinerlei Probleme. Vor ein paar Tagen hat sich das Gerät während der Benutzung plötzlich ausgeschalten. Wenn man jetzt versucht das Gerät einzuschalten, klackt es zunächst einmal, das Display geht wie gewohnt an, aber direkt nach dem normalen zweiten Klacken schaltet sich das Gerät aus. Das Display wird schwarz und die iPhone LED beginnt zu blinken.

Laut Handbuch soll man bei diesem Fehler den Pioneer-Service aufsuchen, aber wenn das Gerät mit grundlegenden Elektronik- und Lötkenntnissen selbst repariert werden könnte, wäre das natürlich super.

Hat irgendjemand von euch eine Idee was das Problem sein könnte?

Besten Dank und viele Grüße!
nach unten nach oben
digitalfreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 5
Alter:
Beiträge: 101
Dabei seit: 04 / 2007
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Pioneer VSX-922 Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus  -  Gepostet: 31.07.2018 - 10:39 Uhr  -  
Hallo Andy,

ich leite dich mal zu einem Nachbarforum weiter. Vielleicht hilft es ja ...

http://www.hififorum.at/showthread.php?p=309982

https://www.avsforum.com/forum...nking.html

Ich vermute aber eher, dass sich an einer Endstufe ein DC Offset gebildet hat, den du beseitigen musst. Entweder ist in einer Endstufe etwas defekt oder es ist mal wieder eines der typischen HDMI Probleme mit irgendwelchen defekten Elkos auf dem Board.

Grüße,

Ulf
nach unten nach oben
andyknownasabu offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Pioneer VSX-922 Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus  -  Gepostet: 04.08.2018 - 20:49 Uhr  -  
Hallo Ulf,

vielen Dank für die Links - leider hat diese Tastenkombination nichts gebracht (bei mir blinkt allerdings auch die iPod/iPhone LED und nicht die Advanced MCCAC.

DC Offset beseitigen: Du meinst damit eine defekte Komponente irgendwo und, in Folge, zu hohe Spannung?

Was meinst du mit typischen HDMI Problemen/Elkos? Was genau ist hier typischerweise kaputt (habe davon bisher noch nicht gelesen...)?

Vielen Dank für deine Hilfe!
nach unten nach oben
digitalfreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 5
Alter:
Beiträge: 101
Dabei seit: 04 / 2007
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Pioneer VSX-922 Gerät schaltet sich nach dem 2. Klacken aus  -  Gepostet: 05.08.2018 - 19:11 Uhr  -  
Hallo Andy,

das war mir schon klar, dass es eine andere LED ist, die bei dir blinkt. Aber meist lassen sich ja durch solche Tastenkombinationen Fehlercodes verschiedener Art resetten. War ja auch nur ein Versuch ...

Wenn du den Begriff DC Offset nicht kennst, traue ich dir eine Reparatur des Gerätes leider auch nicht zu. Da kann dich auch kein Mensch "durchführen". Und irgendwelche Komponenten werden schon defekt sein, so viel ist sicher ...

Ich rate dir dringend jemanden in deiner Nähe zu suchen, der Ahnung von diesen Geräten hat und auch in der Lage ist sie zu reparieren.

Ich kann dir dabei leider nicht helfen, da ich das Gerät nicht kenne und aus der Ferne dir nicht sagen kann, das Bauteil XY zu wechseln und dann geht das Gerät wieder. Aber es scheint wohl "normal" zu sein, dass die Geräteserie schon mal kaputt geht :-( .

Viele Grüße,

UIf
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.10.2018 - 19:38