Das Elektronik-Portal
 

BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 839
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 30
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

 · 
Gepostet: 30.08.2018 - 11:29 Uhr  ·  #1
Hersteller: BOSCH (SIEMENS)

Typenbezeichnung: TES506 (EQ5)

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Kaffee: Keramikventil reinigen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

Fehler des Kaffe-Vollautomaten BOSCH TES 506 (ähnlich: SIEMENS EQ5): Es kommt kein Kaffee mehr aus dem Auslauf, Dampf und Heißwasser funktionieren.

Analyse (auch mal mit ausgebautem Dichtungsring am Kolben der Brühgruppe probiert): In der Brühgruppe kommt kein Wasser an.
Gerät geöffnet und Keramikventil ausgebaut (Anleitungen dazu findet man im Netz. Beim Keramikventil sind 2 Zuleitungen an der Steuerung zu lösen, 3 Schrauben im Brühgruppen-Raum, 2 mit Klammern gesicherte Druckschläuche sowie der Niederdruck-Silikonschlauch).
Das Keramikventil läßt sich durch Lösen von 4 Schrauben öffnen: Achtung! Die genaue Reihenfolge und Lage der Keramikscheiben sowie des Zahn-Rings notieren oder fotografieren. Hier war an der mittleren Platte (die verdreht wird durch den Zahnring) eine markante Öffnung oben.
Die Keramikplatte auf der "Abgangsseite" (Richtung Brühgruppe) zeigte deutlich eine undurchlässige Verstopfung. Mit einen kleinen Uhrmacher-Schraubendreher konnteich den Kalk vorsichtig "herausbohren". Hier ist Handarbeit eher hilfreich als eine Maschine, um die Keramikplatte nicht zu beschädigen!
Ablagerungen entfernen, alles wieder zusammenbauen...und die Maschine funktioniert wieder.

Da ich im Netz keine solche Anleitung gefunden habe ist also hier mein kleiner Bericht zu Selbsthilfe.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: BOSCH_Keramikventil Kopie.jpg ( 211.43 KB )
Titel: BOSCH TES506 Keramikventil
Information: Reinigen
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9039
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1776
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

 · 
Gepostet: 30.08.2018 - 18:58 Uhr  ·  #2
Hallo Lötspitze

Super danke schön

Der Beitrag steht jetzt oben als WICHTIG

Ein Karma + von mir


Gruß flumer
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4688
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 334
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

 · 
Gepostet: 30.08.2018 - 19:24 Uhr  ·  #3
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 839
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 30
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

 · 
Gepostet: 31.08.2018 - 15:25 Uhr  ·  #4
Danke für die netten Rückmeldungen und die Platzierung im Forum!

Ähnliches habe ich auch mal mit dem Keramikventil einer SIEMENS Surpresso erfolgreich durchgeführt. Da sind mehr Clips, die leider schnell mal abbrechen (Micro-Schalter...), aber prinzipiell ist es das gleiche: Aufmachen, genaue Lage der Scheiben dokumentieren, und die Verstopfung dort lösen. Geht natürlich auch mit z.B. Zitronensäure statt zu bohren, dauert aber...
Flächen dann mit etwas Silikon-Fett benetzen.

Mit etwas Geschick kann man hier u.U. den Neukauf eines Ersatzteils vermeiden, hilft der Umwelt und dem Geldbeutel.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4688
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 334
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: BOSCH (SIEMENS) TES506 (EQ5) Kein Kaffee: Keramikventil rei

 · 
Gepostet: 31.08.2018 - 15:36 Uhr  ·  #5
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

BOSCH, SIEMENS, TES506, EQ5, Kein, Kaffee, Keramikventil, rei