Das Elektronik-Portal
 

AEG TC12H6MHP Motor ist laut

stipolino
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 17.09.2018 - 10:44 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC12H6MHP

E-Nummer: 916 097 712 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor ist laut

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!
Kurze Frage an Euch:
Beim Trockner war der Motor laut - nach dem Öffnen des Motors sind mir die Magnete, die am Rotor angeklebt sind entgegengeflogen - sind jedoch alle ganz geblieben.

Ich musste alle Magnete wieder mit einem 2K Kleber für Metall wieder ankleben - soweit sogut.

Jedoch funktioniert der Motor nicht mehr einwandfrei:

Beim Start dreht sich die Trommel eine halbe Drehung, bleibt dann einige Sekunden stehen und schaltet sich wieder kurz ein und immer so weiter - ohne Fehlermeldung am Display.

Hat der Motor eine Drehzahlüberwachung - da gehen ja nur drei Drähte hin?
Was kann ich beim Wiederaufkleben der Magnete falsch gemacht haben?

LG
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4388
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 306
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 17.09.2018 - 10:54 Uhr  ·  #2
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15526
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2891
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 18.09.2018 - 10:53 Uhr  ·  #3
Moin stipolino

Der TR ist Bj. Aug.2015. Schau in deinen Unterlagen nach, ob da nicht auf dem Motor, eine höhere Garantie bestiehlt, es besteht auch die Möglichkeit, dass durch den Defekt, der Inverter beschädigt ist.
An deiner Stelle hätte ich überhaupt nicht gebastelt, sonder bei dem Alter erst mit AEG Rücksprache genommen, sonst kann das teuer werden. Wenn die Mag. Das Fliegen lernen, da ist davon auszugehen,
dass ein Konstruktionsfehler evtl. vorhanden ist.
Bei AEG haben die Inverter-Motor 10 Jahren Garantie → Link Bis zum Ende scollen - TR

Gruß vom Schiffhexler

:-)

@ Hi Wombi
Diesmal ein falscher Fehler
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2533
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 205
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 19.09.2018 - 22:21 Uhr  ·  #4
Die 10 Jahre Garantie hat man aber auch nur, wenn das Gerät bei AEG registriert wurde :-/
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4388
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 306
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 09:35 Uhr  ·  #5
Schnurzel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 425
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 23
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 10:26 Uhr  ·  #6
Zitat
Ich musste alle Magnete wieder mit einem 2K Kleber für Metall wieder ankleben - soweit sogut.

Garantie erloschen.....
So weit so schlecht.
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2533
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 205
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 15:19 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von wombi - ladyplus45

Zitat
regurgitiert


häh?


Registriert :lol:
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4388
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 306
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 15:43 Uhr  ·  #8
dachte ich mir schon, aber was diese "automatische Wortergänzung" mancher Geräte heutzutage so bringt, ist schon krass!

und lustigerweise ist das manchmal echt zum Regurgitieren, mit der Garantie und der rechtzeitigen Registrierung...

(Regurgitieren ist eine andere Art des Kotzens, also "rückwärts durch die Gurgel" oder auch Rückspeisung genannt :-) )
stipolino
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Reparatur erledigt

 · 
Gepostet: 03.12.2018 - 09:54 Uhr  ·  #9
Sorry für die späte Antwort!
Also die Garantie für den Motor ist schon 10 Jahre, aber man muss den Motor vom Kundendienst tauschen lassen und man muss die Anfahrtspauschale des Kundendienstes (im Ösiland) selbst bezahlen. Ich hab mir den Motor unter 100 Euro gekauft und eingebaut - läuft wieder.
Bei den aufgeklebten Magneten ist nur der Abstand dazwischen nicht immer gleich groß da gibts Unterschiede von +/- 1mm und das ist der einzige Grund warum der Motor nicht funktioniert. Aber der liegt eh schon im Alteisen...
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15526
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2891
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6MHP Motor ist laut

 · 
Gepostet: 03.12.2018 - 10:34 Uhr  ·  #10
Moin stipolino

Hauptsache der TR verrichtet, bei so einem Wetter, wieder seinen Dienst.

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Wir wünschen dir und deine Lieben, ein frohes Weihnachtsfest
und ein erfolgreiches Jahr 2019
Gruß Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, TC12H6MHP, Motor, laut