Das Elektronik-Portal
 

Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

Ventilatoren starten nicht

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Rep-Knecht
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hamburg
Alter: 63
Beiträge: 30
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 07.11.2018 - 22:51 Uhr  ·  #16
Wenn man selbst einmal einen erstellt hat, braucht man nie wieder einen Schaltplan für einen Herd.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4389
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 307
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 07.11.2018 - 23:04 Uhr  ·  #17
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 8867
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2608
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 08.11.2018 - 08:57 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Rep-Knecht

Wenn man selbst einmal einen erstellt hat, braucht man nie wieder einen Schaltplan für einen Herd.


Hier geht es aber um komplzierte Elektroherde und nicht um Kohleherde :D

Du hast dir hier viel Mühe gegeben, dafür sei dir auch gedankt, nur spreche ich dir eine breitbandige Kenntnis von modernen Haushaltsherden ab. Sonst hättest du auch meine Frage in Post#12 beantwortet.
Burni
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Stuttgart
Beiträge: 22
Dabei seit: 05 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 08.11.2018 - 09:41 Uhr  ·  #19
Allen Hlfestellern danke ich, insbes. Rep-Knecht, der sich sehr viel Mühe gemacht hat. Nur leider ist mir das zu hoch, soll heißen, das verstehe ich nicht zu 100% und dann besteht ein Risiko, welches ich auch nicht eingehen möchte.

Die anderen Tipps (nochmals Dank) habe ich alle weitestgehend umgesetzt, aber keine Fehler analysieren und beseitigen können.

Ich beabsichtige nun den Neff W-KD zu beauftragen mit dem Gedanken, dass der Fehler lokalisiert werden kann. Die evtl. notwendigen Teile würde ich dann selbst kaufen und auch austauschen. Ich sehe nicht ein, die Neff-Mondpreise für die Ersatzteile zu bezahlen. Diese würden evtl. soviel kosten wie ein neuer Elektroherd.

Vielleicht ist das Steuergerät bzw. die Platine defekt, weil wir vor kurzem einige Stromausfälle und Wiedereinschalt-Stromstöße hatten ...
Gruß von Burni
Burni
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Stuttgart
Beiträge: 22
Dabei seit: 05 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 15.11.2018 - 16:00 Uhr  ·  #20
Hallo,
der W-KD war heute hier und hat die Diagnose durch Ausschluss anderer Komponenten gestellt:
Steuergerät 00483965 (Neff-Preis rd. 256 €), wie schon von havelmatte vermutet.

Nun habe ich im Internet bei diversen Ersatzteilhändlern gesucht und dieses Teil nur zum Originalpreis gefunden.
Kennt jemand eine günstigere Quelle und würde sie mir nennen?
Dann wäre Burni dankbar
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4389
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 307
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

 · 
Gepostet: 15.11.2018 - 17:22 Uhr  ·  #21
Bei Elektroniken gibts keine "Billigheimer" - und diese sind auch allermeist vom Umtausch ausgeschlossen!

Also wenn Du eh schon bereit bist, diese 256,90€ (in den alten Ofen, dessen komplette E-Nr. wir bis heute nicht erfahren durften) zu investieren, DANN gib die restlichen Öcken dazu und lass Dir das vom WKD einsetzen.

Denn dann hast Du wenigstens "Garantie" auf Material und Arbeit, und der Kerle nimmt das Teil vllt. auch wieder mit, wenn es Dein Problem nicht lösen konnte...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neff, Herd, Mega, SE1879, Backofen, UmluftVentilator