schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Samsung DVD-VR370/XEG DVD dreht nicht



röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 349
Alter:
Beiträge: 2198
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Samsung DVD-VR370/XEG DVD dreht nicht   -  Gepostet: 19.11.2018 - 21:53 Uhr  -  
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: DVD-VR370/XEG

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): DVD dreht nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Bei diesem Gerät läuft die DVD nicht an. Wenn man versucht, sie zu starten, geht der Laser an, fokussiert und läuft hin und her (Tracking), aber der Spindelmotor dreht nicht bzw. zuckt sporadisch nur ganz leicht. 5V und 12V für das Laufwerk sind vorhanden und sauber.

An 4 der 9 Anschlüsse des Spindelmotors liegt eine Spannung von 5 V an, an einem davon mit Störungen überlagert. Die Frage, ob das nun am Motor oder an seiner Ansteuerung liegt, hat wohl nur akademischen Wert, weil man das Laufwerk (Toshiba TS-P632) vermutlich nur komplett bekommt.

Eines irritiert mich: in der Serviceanleitung, Seite 4-31, steht im Trouble Shooting Diagramm "Disc loading error": wenn an MIC 3, Pin 26 auf dem Mainboard 3,3 V anliegen (das Signal heißt im Stromlaufplan HMCS5), sei das Mainboard zu erneuern, anderenfalls das Laufwerk. Am besagten Pin liegen ständig 3,3 V an. Das würde bedeuten, der Fehler liegt auf dem Mainboard. Ich hätte ihn aber im Laufwerk vermutet. Jemand eine Idee dazu?

Lutz
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 349
Alter:
Beiträge: 2198
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Samsung DVD-VR370/XEG DVD dreht nicht   -  Gepostet: 21.11.2018 - 18:46 Uhr  -  
Nachtrag: Im Eröffnungsbeitrag steht "kein Messgerät". Das war wohl ein Eingabefehler. Multimeter, Oszi und weitere Messmittel sind vorhanden.

Lutz
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 12.12.2018 - 22:40