Das Elektronik-Portal
 

LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

Poldizei
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 27.12.2018 - 21:27 Uhr  ·  #1
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 60pk950

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Boldschirmflackern horizontale weise Streifen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

mein Plasma LG 60pk950 zeigt ein Bildflackern und horizontale weise Streifen die je nach Bildwechsel mal stärke oder schwächer auftauchen.
Genau das fehlerbild wie im YouTube Video https://www.youtube.com/watch?v=Rz-MspZUhms dargestellt.
Habe schon viel im Netz gesucht jedoch noch keine hilfreiche information erhalten welche Platine bzw. Bauteil für den Fehler ursächlich ist.
Da es für das Gerät reichlich Ersatzteile online erhältlich gibt bzw. ich mit einem Multimeter und Lötkolben umgehen kann würde ich das Gerät gerne wieder instandsetzen.
Über hinweise würde ich mich freuen.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 27.12.2018 - 22:44 Uhr  ·  #2
Da hier Bildinhalte beim Flackern versetzt werden, kann es weder das Y-Sus noch das Z-Sus Board sein. Bei der Szene wo der Hund läuft (um 0:15 herum), wird das Tier mal kurz gespiegelt angezeigt. Es ist unmöglich, dass Y oder Z sowas produzieren. Die waagreche Pixelposition wird von den Address-Drivern definiert. Das Board, von wo diese angesteuert werden, ist schuld.

Ich vermute, das Logic Board ist der Übeltäter. Oder das Main. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass alle Spannungen tip top sind.
Hat der Fehler mit der Temperatur zu tun?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 01.01.2019 - 14:55 Uhr  ·  #3
Poldizei
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 03.01.2019 - 23:44 Uhr  ·  #4
Hallo Hermann,
vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung. Der Fehler ist tempraturunabhängig.
Die Spannungen am Netzteil sind nach Digitalmultimeter (Schätzeisen) tip top.
Optische auffälligkeiten der Elkos insbesondere Main und Logic Board = keine.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 00:28 Uhr  ·  #5
Ok, also richtig messen kann man den Fehler nicht. Also Boards tauschen? Ich würde mit dem Logic Board anfangen. Ist das billigste (vermutlich). Richtig System hat das zwar nicht, aber was bleibt einem schon übrig.
Dass es das Panel ist, halte ich jedenfalls für wenig wahrscheinlich.

Etwas würde noch helfen. Wenn der LG einen Selbstetst hat, wo das Logic Board alleine ohne das Main Testbilder produziert, dann wäre es klar. Da habe ich jetzt aber auf die Schnelle nichts gefunden. Die Samsungs können sowas.
damadin
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Leipzig
Alter: 32
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: LG 60pk950 Bildschirmflackern horizontale weise Streifen

 · 
Gepostet: 23.04.2019 - 15:17 Uhr  ·  #6
Das gleiche Problem hatte ich bei meinem 50PK760:

Man kann bei LG eine Folge von Testbildern abfahren: Gerät zunächst vom Netz trennen! Auf dem Controlboard kann man einen Jumper setzen (siehe Bild - einfach eine Büroklammer in die beiden "Löcher" stecken).
Das Mainboard muss sowohl von der Spannung als auch von der Kommunikation abgezogen werden. Gibt man dann Spannung drauf, geht das Gerät sofort an und zeigt die Testbilder. Hier sollte jetzt der Fehler nicht mehr zu sehen sein, da er vom Mainboard kommt.

Bei mir hat es geholfen, das Mainboard für zehn Minuten bei 200 Grad in den Backofen zu legen, anschließend ganz langsam abkühlen lassen (im Ofen liegen lassen und nur die Klappe leicht öffnen).
Läuft jetzt seit rund drei Monaten ohne Probleme.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: LG CTRL.jpg ( 723.97 KB )
Titel: LG Controlboard
Information:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

60pk950, Bildschirmflackern, horizontale, weise, Streifen