Das Elektronik-Portal
 

49 GFB 6626

Gerät läßt sich nicht mehr einschalten

Bernd59
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Grefrath
Alter: 59
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 11:44 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, tolles Fachwissen ist hier zu Hause. Hoffentlich kann mir auch geholfen werden.

Also, das Gerät läßt sich ohne Vorwarnung nicht mehr starten. Was ich bisher gemacht habe:
Das Forum rauf und runter gelesen...
Die Software V8 hier aus dem Forum auf einen passenden USB Stick geladen.
Netzstecker gezogen, USB eingesteckt, den "Taster der nahbedienung gedrückt (der zwischen - und +), Netzstecker eingesteckt.
Folgendes passiert dann, blaue LED blickt einmal kurz hell und dann bleibt sie schwach an. An dem USB Stick zeigt sich keine Reaktion.

Kann mir bitte einer von euch helfen und mir irgendwie vermittel was ich richtig oder falsch mache? Das Gerät ist 2,5 Jahre alt. Ich gebe die Hoffnung nicht auf dass es wieder zum Leben erweckt werden kann...
Schon mal vielen Dank im Voraus.
E-Mail: terri422@web.de
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 49 GFB 6626.jpg ( 152.05 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 49 GFB 6626 SW.jpg ( 135.34 KB )
Titel:
Information:
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 923
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 24
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 16:27 Uhr  ·  #2
Hallo,
das Main muss auf Deinen USB-Stick zugreifen. Wenn es das nicht tut muss das Main gewechselt werden.
Würde aber sicherheithalber einen oder mehrere Stickt testen. Vorher mit FAT32 fomatieren.
Ebenso kannst Du einfach mal alle Tasten der Nachbedienung nacheinander verwenden. Einfach mehrmals mit unterschiedlichen Stick und Tasten an der Nahbedienung testen.

Viel Erfolg
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 700
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 28
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 17:28 Uhr  ·  #3
Und vielleicht auch mal die älter V4 hier aus dem Forum versuchen statt der V8, vielleicht geht die
Bernd59
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Grefrath
Alter: 59
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 20:16 Uhr  ·  #4
Hallo und danke für die Hinweise. Habe alles probiert, USB neu formatiert, mehrfach versucht über alle Nahbedienknöpfe (nacheinander). Gleiches mit der V4.
Keine Änderung, alles wie gehabt. Kann denn das Main tatsächlich spontan kaputt gehen, nach nur halbjähigem Garantieablauf? Ist der Austausch kompliziert?
LG Bernd
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 923
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 24
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 13.01.2019 - 12:26 Uhr  ·  #5
Hallo,

zuletzt kannst Du noch einen anderen USB-Eingang an Deinem TV versuchen (falls dieser noch weitere hat).

Im anderen Fall könnte Dir eventuell nur noch ThommyX helfen. Vielleicht hat er noch eine weitere SW die Dir helfen kann?

Der Austausch des Boards ist simple. Allerdings wird es daran scheitern, das die Dinger so gut wie nicht oder zur zu nur völlig überteuerten Preisen zu bekommen sind.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6244
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 321
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 13.01.2019 - 23:15 Uhr  ·  #6
Ich bin mir nicht mal sicher ob es nicht sogar das Netzteil ist. Dazu muss man aber messen ob überhaupt die Versorgung fürs Main und die Stand-By konstant sind 5 und 3,3 V.

Beim Main muss man drauf achten was auf dem kleinen Sticker auf dem CI Schacht steht. 6 stellige Buchstaben-Zahlenkombi. Diese muss stimmen sonst passt es nicht zum Panel.


Aber ja das Main geht einfach mal so kaputt. Wenn keine Spannung am USB ist kannst du keine SW installieren, muss aber einen Grund haben. Main defekt oder keine Versorgung vom Netzteil.

LG Thomas
Bernd59
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Grefrath
Alter: 59
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 14.01.2019 - 06:54 Uhr  ·  #7
Herzlichen Dank an alle!
Dann werde ich mein Glück versuchen und messen. Mal sehen wie weit ich komme.
Jetzt packt mich irgendwie der Ehrgeiz, das muss doch wieder hinzukriegen sein...
LG Bernd
Bernd59
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Grefrath
Alter: 59
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 18:47 Uhr  ·  #8
Hallo,
hat etwas gedauert bis ich dazu kam weiter zu suchen. Bin Thomas´s Rat gefolgt und habe gemessen. Die 5 bzw. 3,3 Volt vom Netzteil liegen an. Soweit sogut, dann liegt es wohl am Main Board.
Es ist ein ZG7190R-2 und auf dem CI Schacht steht V02.003.01, KL5EZZ, 62000484.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem "neuen" gebrauchten Board. Wäre klasse wenn mir einer von euch dabei weiter helfen könnte.
LG Bernd
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6244
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 321
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 26.01.2019 - 12:45 Uhr  ·  #9
Bernd59
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Grefrath
Alter: 59
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 07.02.2019 - 11:31 Uhr  ·  #10
Herzlichen Dank an alle!
Das Gerät funktioniert wieder!!! Es war tatsächlich das Mainboard. Dank eurer Hilfe und Tipps habe ich nach dem passendem Board für das Gerät suchen können... und habe ein gebrauchtes gefunden. Es kam aus Riga, Lettland und hatte etwas Zeit für den Transportweg gebraucht. Deshalb auch hier die späte Rückmeldung. Aber es funktioniert und das für 50 Euro inklusiv Versand. Ich hatte das Grundig TV schon fast abgeschrieben. Nochmals herzlichen Dank!

LG Bernd
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6244
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 321
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: 49 GFB 6626

 · 
Gepostet: 10.02.2019 - 18:05 Uhr  ·  #11
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

GFB, 6626