Das Elektronik-Portal
 

BEKO DSN28330X Fehler E02, defekte Elektronik / TRIAC "

stegh
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

BEKO DSN28330X Fehler E02, defekte Elektronik / TRIAC "

 · 
Gepostet: 29.01.2019 - 19:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: BEKO

Typenbezeichnung: DSN28330X

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E02, defekte Elektronik / TRIAC "W611 103MN0"

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

ich suche einen TRIAC "W611 103MN0" für Elektronik/Steuerung eines (erst 2 Jahre alten, Kaufdatum 09.11.2016) Beko DSN28330X Geschirrspülers.

Leider finde ich Netz nichts wirklich "genau passendes" zu der aufgedruckten Typenbezeichnung. Hilfe!! Was für ein Teil sollte ich wo bestellen?

Sympton der Geschirrspülmaschine war: "es geht nix mehr", - im Display steht nach 2 Minuten dann Fehlercode "E02".
Da die Garantie gerade seit 2 Monaten abgelaufen ist (Obsoleszenz?!) und ich bei der Recherche im Netz schon mehrfach lesen konnte, dass es nicht unbedingt zielführend ist, einen Servicetechniker zu bestellen, habe ich mich selber auf die Fehlersuche begeben.
(OT: Die Spülmaschine davor hat locker 10 Jahre gehalten, dann war eine Pumpe defekt, - die hatte ich damals auch selber repariert und die Maschine ist dann weitere 5 Jahre gelaufen ;))

Habe zunächst Pumpen ausgebaut/kontrolliert, - da war alles in Ordnung, keine Blockaden oder ähnliches.

Da ich andere Ursachen ausschließe, habe ich Elektronik vermutet, - und so scheint es auch zu sein, nachdem ich die Platine gefunden und ausgebaut hatte, konnte man es mit bloßem Auge schon erkennen, - ich nehme an, der kaputte TRIAC TR8 ist vom gleichen Typ, wie der TR9 daneben, - jetzt benötige ich Eure Hilfe: wo bekomme ich ein Ersatzteil für diesen TRIAC "W611 103MN0" ?!

siehe Foto anbei

Vielen Dank im Voraus!

Schöne Grüße,
Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: TRIAC_W611_103MN0.jpg ( 103.62 KB )
Titel: Foto der Platine des BEKO DSN28330X Geschirrspülers
Information: ich nehme an, der kaputte TRIAC TR8 ist vom gleichen Typ, wie der TR9 daneben
tomtom69
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 28
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 2
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: BEKO DSN28330X Fehler E02, defekte Elektronik / TRIAC "

 · 
Gepostet: 29.01.2019 - 20:15 Uhr  ·  #2
Rep-Knecht
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hamburg
Alter: 63
Beiträge: 33
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: BEKO DSN28330X Fehler E02, defekte Elektronik / TRIAC "

 · 
Gepostet: 30.01.2019 - 21:33 Uhr  ·  #3
Hallo, ich kenne Fehler E02 als Unterbrechnung am Zulaufschlauch. Bei diesem ist dann meist das aktive Aquastopp-Ventil durchgebrannt. Wenn bei Dir der Halbleiter defekt ist, würde ich mich fragen, ob dieser Defekt nicht vielleicht ein Folgefehler ist. Bitte vorher überprüfen, ob der Aquastopp keinen Kurzschluss hat. Sonst wäre der neue Halbleiter gleich wieder defekt.

LG

Dieter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

BEKO, DSN28330X, Fehler, E02, defekte, Elektronik, TRIAC