Das Elektronik-Portal
 

Toshiba 2878DG Heller vertikaler Streifen

Highbull
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Toshiba 2878DG Heller vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 26.01.2013 - 18:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: Toshiba

Typenbezeichnung: 2878DG

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heller vertikaler Streifen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo zusammen,
ich bin neu hier und brauche Hilfe.
Mein Fernseher zickt nach dem Einschalten herum und zeigt bei vorhandenem Bild kurzeitig mal horizontale Zickzacklinien, mal eine Kissenverzerrung. Nach wenigen Minuten verschwinden die Störungen und es bleibt ein schmaler heller vertikaler Streifen von ca. 1 cm Breite, der aber nur auf hellem Hintergrund zu sehen ist.

Die Horizontal- und Vertikalplatine habe ich schon nachgelötet um kalte Lötstellen zu beseitigen. Eine Elkos habe ich auch schon geprüft. Was kann ich noch tun?
db3sa.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 23
Dabei seit: 11 / 2012
Karma: 1
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Toshiba 2878DG Heller vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 30.01.2013 - 08:09 Uhr  ·  #2
Ob die Fehlerangabe jemand verstanden hat ??!!
Highbull
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Toshiba 2878DG Heller vertikaler Streifen

 · 
Gepostet: 30.01.2013 - 10:12 Uhr  ·  #3
Man hält ja die eigene Beschreibung ja immer für verständlich .... aber ich versuche es gern nochmal.

Nach dem Einschalten des Fernsehers treten massive Bildstörungen auf, große bunte Zickzacklinien, dazwischen zieht sich das Bild immer mal wieder kurz kissenförmig zusammmen. Die Kissenverzerrung wird von Geräuschen begleitet (wie sie von defekten, lockeren Spulen hervorgerufen werden können).
Nach einer gewissen Laufzeit treten die Störrungen immer seltener, bis auf den beschriebenen hellen vertikalen Streifen.

Ich habe zuerst an kalte Lötstellen und defekte Elkos gedacht und schon vieles nachgelötet und überprüft. Leider nicht mit dauerhaftem Erfolg. Mal passiert an einem Tag nichts, am nächsten geht es dann wieder los.

Die sporadisch auftretende Kissenverzerrung deutet auf den Horizontalbereich, ansonsten vermute ich den Fehler eher im Vertikalbereich. Vor längerer Zeit wurde schon mal das Vertikal-IC gewechselt.

Das Chassis ist übrigens ein CCP3400.

Für hilfreiche Tipps schon im voraus vielen Dank.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Toshiba, 2878DG, Heller, vertikaler, Streifen