Das Elektronik-Portal
 

Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 06.03.2007 - 22:05 Uhr  ·  #1
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Kollegen,

da immer wieder anfragen zu defekten Bildröhren kommen und in diesem Zusammenhang auch immer auf eine Kreuzmesssung verwiesen wird, möchte ich eine kleine FAQ ins Forum stellen.

Wer hat Lust eine kleine, allgemeine Anleitung zu diesem Thema zu schreiben. (Vorwiderstände hochlegen und kreuzen, ect.). Vielleicht noch eine kleine Skizze oder Zeichnung dazu und fertig.

Sollten mehrer, brauchbare Anleitungen eingehen, werde ich diese namentlich ins Forum eintragen.

Bitte per PN an mich

Danke für Eure Mitarbeit
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 07.03.2007 - 13:24 Uhr  ·  #2
Der erste Beitrag von Andy52 ist da

Kreuzmessung / Erweiterung

Gemessen wird da normalerweise nichts. Man vertauscht bei Verdacht auf eine
defekte Röhre die Anschlüsse zwischen den Kathoden und der RGB Endstufe.

Z.B. Grün fehlt. Man trennt die grüne Kathode von der Grün-Endstufe und die
Rote Kathode von der Rot-Endstufe. Dann verbindet man über Kreuz die grüne
Kathode mit Endstufe Rot und die rote Kathode mit Endstufe Grün.

Fehlt jetzt immer noch Grün, ist die Röhre defekt. Sie wird ja von einer
intakten Endstufe angesteuert und bringt trotzdem kein Bild.

Ist jetzt Grün da und Rot fehlt, liegt der Fehler vor der Verkreuzung, also
im Bereich RGB Endstufe, Featurebox, Verkabelung,...

Der nächste Schritt ist dann der Test, ob im Menü oder im Videotext des TVs
(nicht des angeschlossenen Receivers) die Farbe da ist. Die Menüs und der
Text werden nämlich HINTER der Featurebox eingespeist.

Ist Text / Menü okay, liegt der Fehler in Richtung Featurebox. Sonst eher in
Richtung RGB Treiber und Endstufe.

_________________
Ich gebe hier nur Tipps, helfen müsst Ihr euch selbst.

Andy 52
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 13.03.2007 - 19:57 Uhr  ·  #3
Da von euch scheinbar nichts kommt, habe ich mal selber eine kurze Skizze mit Paint angefertigt.
Das Bild zeigt eine Prinzipschaltung einer Bildröhrenansteuerung (stark vereinfacht)

links befinden sich die drei Verstärker. Ob diese aus getrennten IC`s, aus Transistoren oder einem IC bestehen ist völlig egal.

in der Mitte befinden sich die drei Vorwiderstände (gibt es bei jedem Gerät)

rechts befindet sich der Bildröhrensockel mit der drei Kathodenanschlüssen


[img]]

hat man z.B. den Verdacht, dass die rote Kathode der Bildröhre defekt ist, so tauscht man nach dem Vorwiderstand jetzt die rote Kathode mit der blauen. Bleibt der Fehler ist die Röhre (Kathode) defekt. Wandert der Fehler mit, ist der Fehler bei der Endstufe oder dessen Ansteuerung zu suchen.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 39
Beiträge: 3802
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 13.03.2007 - 20:44 Uhr  ·  #4
Da ich das Glück habe etwas anderes zu Nutzen außer Paint:
[attachment=0]kathodentausch.gif[/attachment]
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: kathodentausch.gif ( 21.91 KB )
Titel: kathodentausch.gif
Information:
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 13.03.2007 - 20:54 Uhr  ·  #5
Danke Gerald :notworthy:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 14.03.2007 - 11:53 Uhr  ·  #6
Das von STS ist schöner :-D :-D


Ps. gabs da nicht irgend wie ein Patentrecht 😉
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 15.03.2007 - 14:27 Uhr  ·  #7
Ein freundliches Hallo an alle Beteiligten.
Dafür bekommt Jeder von Euch einen Pluspunkt.
Einen Verbesserungsvorschlag für die Überschrift hätte ich zu machen:
BR-Überkreuzprüfung anstatt Kreuzmessung(klingt nach Amateurfunk).
Der Begriff "Kreuzmessung" hat mir nichts gesagt und ich hab den thread deshalb gar nicht angesehen.
MfG mike46
golytronic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 461
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 23.04.2007 - 04:16 Uhr  ·  #8
schöne Zeichnung, danke...

sber was macht ihr denn, wenn z.B ein Loewe 82 cm, (110/21) nach 5 Stunden die grätsche macht wegen der Bildröhre ? Wegwerfen ist nicht, Ehrensache oder ?
Müter zeift es in ner halben Minute bei Emision, hab vorher alles schob durchgecheckt, war rin langer weg, (100 HZ Modul, RGB..)

Lösung dieses Problems ist folgende :

Bildröhre heizt, irgendwann Schluss, wie vermeiden ? Man nehme einen 2-4 Ohm Widerstand und schalte diesen zwischen die Bildröhrnheizung. (aha der Benutzer merkt davon nichts, er kann schauen, Problem ist beseitigt.

Funktioniert, 2. Möglichkeit, Massefei, eine Windung um den DST und dann anschliesen an die Heizung, vorher bitte die andere Spannung trennen, sonst raucht es.

all das bitte nur für geübte Profis der RFT Technik, sonst bitte Finger weg !!

ich mag hier nur ein Tip für die täglichen Anwender des Faches geben.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re:

 · 
Gepostet: 02.02.2008 - 20:30 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von sts
Da ich das Glück habe etwas anderes zu Nutzen außer Paint:
[attachment=0]kathodentausch.gif[/attachment]


Ist gut gedacht, aber etwas irritiert du solltest etwas einrichten wo bei Maus-Klick das Bild groß wird
meine Meinung
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Re:

 · 
Gepostet: 06.02.2008 - 12:29 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Andy52
Zitat geschrieben von sts
Da ich das Glück habe etwas anderes zu Nutzen außer Paint:
[attachment=0]kathodentausch.gif[/attachment]


Ist gut gedacht, aber etwas irritiert du solltest etwas einrichten wo bei Maus-Klick das Bild groß wird
meine Meinung



Hallo,

ganz einfach:

Mit der Maus auf die Grafik gehen - rechte Maustaste - danach auf Grafik anzeigen.
Und schon schön gross 😉
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Überkreuzmessung, Kathodentausch, Kreuzmessung (Bildröhren)

 · 
Gepostet: 06.02.2008 - 12:32 Uhr  ·  #11
das Prinzip sollte klar sein, deswegen mache ich jetzt hier zu
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0