schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Überwintern von Geschrrspülern

Risiko in Gartenhäusern

wonderbold offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter: 69
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 06.11.2014 - 20:10 Uhr  -  
Hallo Leute,

in meinem Gartenhaus habe ich einen Geschirrspüler älterer Bauart stehen (Seppelfricke). Über Winter stelle ich ihn umgekehrt auf und fülle vorher nochmal Salz ein. Bis jetzt hatte ich eigentlich noch keine Frostschäden, die Winter waren aber auch nicht allzu streng. Muss man sicherheitshalber noch was Grundlegendes beachten damit nicht doch irgendwann was einfriert?

Beste Grüße

Wonderbold
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8778
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 09.11.2014 - 10:49 Uhr  -  
Hallo Wonderbold,

ich mach das immer so:
Wasser aus dem Salzbehälter mit Spritze soweit wie möglich abziehen. Dann blase ich mit Druckluft die Wasserleitung durch, dabei GS anschalten und warten bis es zischt, das Wasser ist jetzt aus dem Zulaufbereich raus. Auf abpumpen stellen, danach Frostschutzmittel (ca. 1l) einfüllen und nochmal abpumpen lassen. Jetzt ist auch der Ablaufbereich frostsicher.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
Gerald offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münster in Westfalen
Karma: 55
Alter: 39
Beiträge: 3727
Dabei seit: 04 / 2003
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 10.11.2014 - 10:59 Uhr  -  
Achtung Glycerin nehmen, das greift den Kunststoff nicht an und ist sogar als Lebenmittelzusatzstoff zugelassen E 422.
nach unten nach oben
Bause offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 28.08.2018 - 11:31 Uhr  -  
Hallo Gerald.
Genau das habe ich vor!
Glycerin als Frostschutzmittel einsetzen.
Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Salz aus dem Enthärter?
Nicht, dass dann sich etwas zusammenbraut (Reaktion)!
Wäre nett, wenn Du eine Antwort hast.
Danke

Frank
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2581
Alter:
Beiträge: 8778
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 28.08.2018 - 17:16 Uhr  -  
Das steht doch alles genau erklärt in meiner Antwort #post 2. 8-)

Das Frostschutzmittel natürlich in den Innenraum gießen, dann kommt es nicht mit den Lewatitkügelchen zusammen.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
nach unten nach oben
Bause offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Überwintern von Geschrrspülern  -  Gepostet: 29.08.2018 - 14:16 Uhr  -  
Alles gut, habe soweit alles verstanden.
Trotzdem will ich das anders lösen und will Glycerin angereichertes Wasser durchspülen!
Es sollte doch nichts miteinander reagieren, alles Naturmittel, oder?
Danke Havelmatte!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 22.01.2019 - 03:48