Das Elektronik-Portal
 

VCR Akai VS-F500

bh_aragorn
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

VCR Akai VS-F500

 · 
Gepostet: 21.05.2004 - 18:04 Uhr  ·  #1
Hey,
habe den Akai VS-F500, Vorbesitzer hat gemeint, dass die Aufnahme nicht mehr so hundertprozentig funktioniert und ab und zu Bandsalat fabriziert wird. Hab das Gerät aufgeschraubt und einen Zeitungsfetzen aus nem Zahnrad entfernt, ich gehe davon aus, dass dadurch der Bandsalat zustandekam, korrigiert mich, wenn ich mich irre!
Habe danach Kopftrommel, Lösch- und Aufnahmekopf und alle Wellen und Andruckrollen gereinigt.
Wiedergabe funktioniert einwandfrei, Aufnahme soweit auch, allerdings ist die Bildqualität nicht gerade sehr berauschend. Woran könnte das liegen? Es gibt teilweise Farbschlieren und das Bild ist ein klein wenig (nicht wirklich viel) unscharf. Kann man da irgendwas unternehmen? Oder ist das normal bei diesem VCR?
Gibts irgendwo ein Handbuch zum Runterladen? Oder hat jemand von euch eins, das er mir per Email zukommen lassen könnte?
Könnte der Bandsalat noch durch irgendwas anderes verursacht werden? Wie gesagt, bei mir ists noch nicht aufgetreten, ist nur Angabe des Vorbesitzers.
Ach ja: Ist es normal, dass das Laufwerk zum Rödeln anfängt, wenn der Deckel abgenommen ist und Licht einfällt? Kopftrommel dreht sich und Kassettenschublade fährt immer vor und zurück...
Vielen Dank schon mal!
Benedikt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

VCR, Akai, VSF500