Das Elektronik-Portal
 

8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

poloprolo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 63110 Rodgau
Beiträge: 60
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 11:23 Uhr  ·  #1
Hallo,

in meinem Zähler/Verteilerschrank sitzt ein "Bittorf Nr. 74" Klingeltrafo, der wohl die Steuerspannung für den Stromstroßschalter des Treppenhauslichts versorgt.

Das Ding wird sehr warm und verbraucht damit ja unnütz Energie.

Gibt es für diesen Zweck vielleicht energiesparendere "elektronische" Trafos, die den gleichen Zweck erfüllen?


Dank und Gruß, Marcus Schäfer.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1958
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 96
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 12:48 Uhr  ·  #2
Hallo!
Sei froh mit dem Trafo...kein Schaltnetzteil lebt so lange wie ein einfacher Trafo, gerade wenn das immer am Netz angeschaltet ist.
Du bräuchtest ja auch etwas, daß Wechselspannung ausgibt, um die gleiche Stomversorgung zu erzielen für die angeschlossene Schaltung..

Einen Umbau auf ein komplett mit Netzspannung betriebenes System kann ich nicht vorschlagen, weil evtl. ja die Schalter und Leitungen nicht für 230 Vac ausgelegt sind, sondern eben nur für niedrige Spannung, sicherlich isoliert ausgeführt, damit also ungefährlich beim Berühren.
poloprolo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 63110 Rodgau
Beiträge: 60
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 13:58 Uhr  ·  #3
Hallo,

o.k., an die Dauerhaltbarkeit hatte ich gar nicht gedacht, Danke für den Hinweis!

Zum Umbau auf Netzspannung noch eine Frage:
Ich denke, die Schalter und Verkabelung bei mir sind jeweils 230V tauglich (das würde ich aber nochmal überprüfen lassen), welchen Nachteil hätte man mit der Variante "Netzspannung als Steuerspannung"?
Bzw. was ist denn der Vorteil an der "Kleinspannungs-Trafo-Variante"?

Danke + Gruß, Marcus.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1958
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 96
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 14:45 Uhr  ·  #4
Hallo!
So eine Schaltung mit 230V direkt zu betreiben ist eine durchaus übliche Variante, es gibt ja die bistabilen Relais genau für diese Anwendung. Es müssen eben nur die Leitungen und Taster auch entsprechend isoliert ausgeführt werden. Der Vorteil ist, daß dann überhaupt keine "Leerlaufverluste" anfallen außer den u.U. eingebauten "Finde-Lämpchen" in den Schaltern. Letztere hast du sicherlich sowieso nicht bei der Niederspannungsversorgung, denn das sind dann normalerweise kleine Neon-Lämpchen für 230 V.
Aber stelle sicher, daß nicht u.U. noch etwas anderes mit der Niederspannung versorgt wird, z.B. eine Klingel oder Sprechanlage. Das knallt dann gewaltig....
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 433
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 63
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 15:31 Uhr  ·  #5
Hallo,
m. E. ist der der größte Vorteil bei 8V: es kann keine gefährliche Berührungsspannung auftreten.

Ob die Verdrahtung deiner Anlage für eine Umrüstung auf 230V geeignet ist, zeigt schon ein erster Blick auf die Leitung, die vom Klingeltrafo abgeht.
Wenn es sich z.B. um eine JY(St)Y (Fernmelde-/Installationsleitung mit Drahtdurchmessern von 0,6 oder 0,8mm) handelt, würde ich die nicht mit 230 Volt betreiben. Die Isolierung der einzelnen Adern gegeneinander ist meines Wissens nicht dafür ausgelegt.

Schönen Gruß
mmhkt
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1958
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 96
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 16:18 Uhr  ·  #6
Hallo!
Ja, genau darauf ist zu achten, die 230V Leitung muß eine doppelte Isolierung aufweisen die für diese Spannung geeignet ist. Ein Klingeldraht wäre da schon gleich ein No-Go. Ebenso die Taster, das sind in der Regel normale, in Unterputz-Dosen einzulassende Taster für 230V Hausinstallation.
poloprolo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 63110 Rodgau
Beiträge: 60
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 16:38 Uhr  ·  #7
Hallo,

ich habe jetzt mal nachgeschaut:
Die Licht-Schalttaster sind zwar "normale" 230V-Lichtschalter, aber die die Verdrahtung am Sekundärausgang des Trafos sind nur Fernmelde-Drähtchen.
Damit ist die Umbau-Vision geplatzt...

Aber wieder was gelernt, Danke dafür!

Nochmal als Zusammenfassung:
1. Die Niederspannungsvariante mit Trafo ist ungefährlicher, aber braucht etwas mehr Energie.
2. Die 230V-Variante ist bei fachgerechter Ausführung auch sicher, aber etwas energiesparender.

Ist das so korrekt?

Danke + Gruß, Marcus.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1958
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 96
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 17:47 Uhr  ·  #8
Hallo!
Gut, daß du nachgeschaut hast und damit auch zu einer eindeutigen Entscheidung finden konntest.
Die 230 V Variante bedeutet eben etwas mehr Aufwand in der Kabelage und ist eben eine netzbetriebene Schaltung, mit allen Vorsichtsmaßnahmen die bem Hantieren daran zu beachten sind (Freischalten, Sichern gegen Wiedereinschalten und markieren, auf Spannungsfreiheit prüfen)...aber hat keinen Ruhestrom.
poloprolo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 63110 Rodgau
Beiträge: 60
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 8 Volt Hutschienen-Trafo auch energiesparend erhältlich?

 · 
Gepostet: 22.07.2020 - 21:58 Uhr  ·  #9
Perfekt, Danke nochmal für die Infos.
Gruß, Marcus.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Volt, HutschienenTrafo, energiesparend, erhältlich