Das Elektronik-Portal
 

Waschmaschiene Whirlpool

olli240983
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 31
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Waschmaschiene Whirlpool

 · 
Gepostet: 14.03.2007 - 12:17 Uhr  ·  #1
Hersteller: Whirlpool
Typenbezeichnung: AWM863 WP
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Tag meine Eltern haben diese Waschmaschiene wie oben beschrieben und da ist jetzt folgender fehler vielleicht weiss einer rat

und zwar folgendes
wenn die waschmaschiene angeschlossen holt sie wasser und hört nicht mehr auf weiss vielleicht einer was da kaputt sein könnte

vielleicht die Waschautomatik?
mfg
olli240983
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Waschmaschiene Whirlpool

 · 
Gepostet: 14.03.2007 - 13:45 Uhr  ·  #2
Hallo olli240983,

bitte für eine genauere Hilfestellung die 12 stellige, mit 85...., Service 12NC...., oder 12NC.... beginnende Geräte-Nr durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmem oder auf dem Typenschild


Gruß flumer
olli240983
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 31
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Waschmaschiene Whirlpool

 · 
Gepostet: 14.03.2007 - 13:52 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von flumer
Hallo olli240983,

bitte für eine genauere Hilfestellung die 12 stellige, mit 85...., Service 12NC...., oder 12NC.... beginnende Geräte-Nr durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmem oder auf dem Typenschild


Gruß flumer


einmal habe ich diese nummer
service 857086303030

und
service
419528016035
meinst eine von diesen?
mfg
olli240983
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Waschmaschiene Whirlpool

 · 
Gepostet: 16.03.2007 - 15:58 Uhr  ·  #4
Hallo nochmal,

also, wenn deine Maschine nach dem Einschalten permanent füllt, würde ich als erstes mal die Niveauregelung (Wasserstandsregelung) prüfen/reinigen.

Entferne mal den Maschinendeckel, ziehe den dünnen Schlauch, der von unten kommt, vom Niveauregler (Druckdose, die oben seitlich sitzt) ab und puste den Schlauch mal kräftig nach unten durch. Danach wieder aufstecken und Testlauf durchführen.



Gruß flumer


https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0701/0702 beachten.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Waschmaschiene, Whirlpool