Das Elektronik-Portal
 

Waschmaschine schleudert nicht

windir
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 18.10.2005 - 22:26 Uhr  ·  #1
Hersteller: BAUKNECHT WAK 1400 AKTIV
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

ich hoffe, jemand kann mir helfen. Meine Waschmaschine schleudert nicht mehr. Beim Programm Schonschleudern tut sich gar nichts, beim Programm Intensivschleudern fängt die Trommel zwar an, sich zu drehen, aber sie dreht sich sehr langsam, sodass meine Wäsche danach immernoch klitschenass ist. Kann man das selbst beheben und wenn nicht, wieviel sollte die Reparatur kosten? Vielen Dank schon mal

liebe Grüße

Silvia
Rudi 1956
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: O.Ö
Beiträge: 228
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 3
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 23.10.2005 - 18:29 Uhr  ·  #2
Hallo,

Einmal die Kohlen optisch prüfen.

Gruß Rudi
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 23.10.2005 - 22:28 Uhr  ·  #3
und nach der sichtprüfung prüfen , ob die kohlen gleichmäßig leicht im halter zu verschieben sind.
falls die nur klemmen, hilft es sie leicht anzufasen.

falls sie abgenutzt sind, gibts neue, aber nicht über den preis wundern......
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3743
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 24.10.2005 - 11:20 Uhr  ·  #4
hallo!

ja. auf alle fälle die kohlen prüfen.

aber: so wie ich es verstehe, arbeitet die maschine im normalen waschgang normal, oder? sie dreht in beide richtungen ganz normal?

falls ja, dann ist es - aus meiner sicht - unwahrscheinlich, daß es die kohlen sind.

möglicher ansatz wäre: hat die maschine einen schleuderwahlschalter?
evtl. hat dieser einen wackelkontakt!

Bernhard
windir
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 24.10.2005 - 21:25 Uhr  ·  #5
hallo!

Vielen Dank erstmal für eure Antworten.
da ich noch nie eine Waschmaschine von innen gesehen habe, weiß ich nicht, was Kohlen sind bzw. wo diese in der Wama zu finden sind. Kann mir das vielleicht jemand erklären?

Im normalen Waschgang läuft die Wama normal. Sie hat auch eine Wahltaste fürs Schleudern. Kann sein, dass da ein kurzer drauf ist, aber die verschiedenen Umdrehungszahlen lassen sich noch einstellen (grünes Lämpchen neben der U-Zahl), nur passiert dann eben nichts oder wenig. Muß mich höchstwahrscheinlich sowiesoan einen Rearateur wenden, habe aber keine Lust, mich veräppeln zu lassen, heißt, will erstmal selbst wissen, was kaputt ist, damit man mir keine Reparaturen andreht, die nur Geld kosten aber nicht notwendig sind.

Bis bald

Silvia
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3743
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 25.10.2005 - 14:48 Uhr  ·  #6
Hallo!

du hast recht, wenn du nicht wirklich auskennst, dann laß lieber die finger davon.

zur info: die "kohlen" heißen eigentlich "kohlebürsten" und sind im großen Motor für den Antrieb der Trommel.
Diese führen den Strom dem Anker (das was sich dreht im motor) zu.
Das sind Verschleißteile.

ABER: der Strom für Waschen und Schleudern fließt durch dieselben Kohlen. ich würde diese also eher ausschließen.

wie gesagt, so aus der Ferne kann ich es leider nicht genauer sagen. Aber wenn der schalter reagiert (was du ja an der anzeige siehst) wird es wohl an der Motorsteuerung liegen.

Noch was: hat die Maschine ein mechanisches Steuerwerk? also wie man es früher hatte.

Bernhard
windir
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Waschmaschine schleudert nicht

 · 
Gepostet: 25.10.2005 - 23:57 Uhr  ·  #7
Hallo, Bernhard,

danke für die Antwort. Es ist keine mechanische Steuerung. Meinst du, es wird teuer, die Wama reparieren zu lassen? Manchmal ist ja eine neue fast genauso teuer. Naja, zumindest weiß ich jetzt, dass ich mir keine neuen Kohlen andrehen lassen muß. Kann der Reparateur den Fehler eigentlich leicht finden? Bis bald

Grüße Silvia
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Waschmaschine, schleudert