Das Elektronik-Portal
 

Waschtrocker Siemens Wash&Dry 6120 bleibt immer stehen

Fatcat
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Waschtrocker Siemens Wash&Dry 6120 bleibt immer stehen

 · 
Gepostet: 23.12.2007 - 17:24 Uhr  ·  #1
Hallo,

habe mal wieder ein großes Problem mit meinem Wäschetrockner Siemens Wash&Dry 6120. Das Ding bleibt im Betrieb regelmäßíg einfach stehen, meistens beim Wash- und/oder Spülprogramm. Da hilft nur Ausschalten und Wiedereinschalten auf das gleiche Programm. Das passiert pro Waschgang bis zu 5-10 mal. Ich hatte vor Jahren schon einmal das Problem (kurz nach Ablauf der Garantie :-x ). Damals wurde vom Siemenstechniker die komplette Steuereinheit getauscht, einen anderen Fehler konnte er nicht finden. Da das Gerät inzwischen 13 oder 14 Jahre alt ist, habe ich keine Lust mehr, so viel Geld zu investieren. Waren damals zum Kulanzpreis ca. 650 DM.
Ich habe jetzt mal nach der Anleitung hier den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Ergebnisse beim Prüfprogramm 9 erhalten (eine letzte Störung wird komischerweise nicht angezeigt:

Schalterstellung:
10 min: 9
70 min: 99.
85 min: 7
Bei allen anderen Einstellungen keine Fehleranzeige.

Scheint so, als wenn der Wasserstandsregler defekt ist. Würde der geschilderte Fehler zum defekten W-regler passen und wenn ja, hat einer eine passende Bestell-Nr. vom Siemens-Shop für mich?
In einem anderen Thread habe ich einen Preis von ca. 61 Euro gelesen, dass würde ich wohl auf Risiko noch für die Waschmaschine investieren, wenn das ewige Stehenbleiben wirklich mit dem W-regler zusammenhängt.

Vielen DANK im Voraus für die Antworten.

Ach ja, E-Nr.: 61200/13. Hatte ich zwar beim Erstellen des Threads angegeben, wird aber leider nicht angezeigt.

Mfg
Fatcat
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9712
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2878
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Waschtrocker Siemens Wash&Dry 6120 bleibt immer stehen

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 18:23 Uhr  ·  #2
Hallo Fatcat,
Kompliment zu deiner exakten Diagnose. Aufgrund deiner Fehlerbeschreibung und des Fehlerspeicher, liegt die Ursache zu 99% in einem fehlerhaften W-Regler. Die Bestellnr. 066380
Der W-Regler sitzt unterhalb der Arbeitsplatte, ist sehr einfach zu wechseln, für diese Geräte lohnen sich fast alle Reparaturen.
Fatcat
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Waschtrocker Siemens Wash&Dry 6120 bleibt immer stehen

 · 
Gepostet: 26.12.2007 - 07:55 Uhr  ·  #3
Danke für die Antwort, havelmatte.

Eine Frage habe ich jedoch noch:

Habe den W-regler im Siemens-Shop bestellt. Soll zügig geliefert werden.
Macht es Sinn, auch gleich das Gebergehäuse (Bestell-Nr. 069162) u. den Schlauch für den W-regler auszutauschen, oder ist das vollkommen egal, solange die Teile dicht sind?

Werde berichten, wenn das Teil hier angekommen ist.

Mfg
Fatcat
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9712
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2878
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Waschtrocker Siemens Wash&Dry 6120 bleibt immer stehen

 · 
Gepostet: 26.12.2007 - 10:42 Uhr  ·  #4
Hallo,
wechsel nur den W-Regler. Verstopfte Gebergehäuse sind heute kein Thema mehr.
Fatcat
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Hat geklappt

 · 
Gepostet: 04.01.2008 - 08:38 Uhr  ·  #5
Tachi,

der W-Regler ist eingebaut und bisher schnuckt die Washmaschine wieder ohne Probleme. Wollen mal hoffen, dass es so bleibt.

Danke für die Infos hier im Board.

Mfg
Fatcat
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Waschtrocker, Siemens, WashampDry, 6120, bleibt, stehen