Das Elektronik-Portal
 

Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

leomic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 01.02.2010 - 16:54 Uhr  ·  #1
Hersteller: Whirlpool

Typenbezeichnung: ADG714

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Forenteilnehmer!

Ich habe vor wenigen Tagen meine neue Wohnung mit der darin befindlichen Küche samt Geräte (gegen Ablöse) bekommen.
Hocherfreut habe ich Kühlschrank, Herd bzw. Geschirrspüler ausprobiert. Naja, der Geschirrspüler hat glaube ich ein Problem.

Der Vormieter hat ca. Mitte/Ende Dezember das letzte mal einen Waschgang durchgeführt. Seitdem (bis vorgestern), waren die Geräte inaktiv. Laut ihm hat selbst der Geschirrspüler ohne Probleme funktioniert.
Jedenfalls habe ich bevor ich den ersten Spülgang zum Testen vorgenommen habe, Salz (davon war nix mehr zu sehen) und Klarspüler ganz aufgefüllt. Danach ein Tab rein und los gehts mit dem Programm für Töpfe und schweren Schmutz.

Ein bisl verdächtig kam mir vor, dass dort wo das Salz reinkommt bis zum Rand voll das Wasser stand. Ich habe volle 2KG Salz, also eine ganze Packung, reingebracht. Jetzt isser randvoll mit Salz. Das Wasser schwappte natürlich über als das Salz reinkam. Das kenne ich so von meinem alten Gerät nicht.

Jedenfalls habe ich beim ersten Durchgang nach ca. 45 Minuten mal nachgesehen ob sich da eh was tut. Frontdeckel auf und siehe da, der Innenraum war etwas nassgepritschelt, mehr aber nicht. Und das ganze kalt, also kein heißes Wasser.

Heute hätte ich es wieder versucht, ich habe das Programm bewusst nicht unterbrochen. Nach ca. 50 Minuten lauten brummens (abpumpen?) hörte der Geschirrspüler auf, Totenstille. Er reagierte auch nicht mehr auf nochmaliges einschalten.
Erst nachdem ich die Sicherung rausgenommen und wieder reingegeben habe, reagierte er wieder auf die Programmwahl. Die heutigen Tests haben die paar Teller nicht mal mehr angefeuchtet, das Geschirr blieb die ganze Zeit über staubtrocken.

Ich habe dann noch probiert, dass ich einen halben Kübel Wasser in den Ausguss zu leeren um zu sehen, ob er wenigstens alles abpumpt. Das tut er, das gurgeln des Abflusses hört man auch gleich nach dem einschalten. Aber danach wieder das obligatorische, laute Brummen und sonst nix mehr.
Ist wohl die Wasserzufuhr? Mich wundert es nur, dass ich vor einigen Tagen zumindest noch ein bisl Feuchtigkeit im Innenraum hatte und ab heute gar nix mehr "feucht" wird. 👼

Falls es stimmt dass der Spüler beim Vormieter noch ging frage ich mich, ob die lange Stehzeit etwas damit zu tun hat... (Kalk?) Hat dazu jemand eine Idee wo man als Laie noch ansetzen könnte?
Ernst Heinz Hartung
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Neuwied / Rh.
Beiträge: 383
Dabei seit: 06 / 2008
Karma: 28
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 01.02.2010 - 17:43 Uhr  ·  #2
Wasser in der Bodenwanne !
Ihr Spüler ist undicht ! Warum auch immer. Ausbauen und nachsehen bitte.
Gruß : Ernst
leomic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 01.02.2010 - 18:04 Uhr  ·  #3
Hallo!

Danke für die prompte Antwort!

Ich habe es fast befürchtet, nachdem was ich bisher im Forum zu dieser Symptomatik gelesen habe.
D.h. den Unterbaukasten ausbauen und versuchen durch seitliche Lage das Wasser abzulassen?

Wird ne Schweinerei, da bin ich froh nen Steinboden zu haben!
light
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 02.02.2010 - 12:43 Uhr  ·  #4
Hallo,

Ich hoffe, du bekommst meine Antwort nicht in die falsche Kehle: hat der Vormieter, als er ausgezogen ist, vielleicht den Zuflusshahn abgedreht, damit nichts passiert solange die Wohnung leer steht?

Waere jedenfalls eine angenehmere Loesung als die Pritschlerei am Steinboden ;-)

Viel Glueck
Manfred
leomic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 02.02.2010 - 21:07 Uhr  ·  #5
Hallo!

Heute haben wir das Teil aus dem Unterbau hervorgeholt.

Es pritschelte natürlich etwas. Aber recht viel Wasser war nicht in der Bodenwanne!
Wanne wurde entleert, Gerät wieder reingestellt. Zuvor haben wir den Filter beim Aquastop angeschaut, der war sauber. (Zufluss fürs Wasser war übrigens schon aufgedreht...)

Während des einschaltens hat mein Kompagnon nochmal nen beherzt leichten Schlag auf den Aquastop gemacht. Siehe da, das Teil spült wieder. Ist die Frage ob die Kiste nun wieder länger funktioniert. Was letztendlich die Lösung war (Entwässerung der Bodenwanne oder der kleine Weckruf in Richtung Aquastop) weiß ich leider nicht.
Ernst Heinz Hartung
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Neuwied / Rh.
Beiträge: 383
Dabei seit: 06 / 2008
Karma: 28
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 03.02.2010 - 10:02 Uhr  ·  #6
Der Spüler wird wieder auf "Störung" gehen !
Eine Undichte heilt sich nicht von alleine.Wenn Sie es direkt richtig gemacht hätten ,dann bräuchten Sie den Spüler nicht
mehrmals aus und wieder einbauen.dann hätten Sie Arbeit gespart !( war nur ein Tipp und nicht pers. gemeint !)
Gruß : Ernst
leomic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Whirlpool ADG714 Pumpt Wasser ab, aber zieht nicht an

 · 
Gepostet: 03.02.2010 - 17:43 Uhr  ·  #7
Das stimmt grundsätzlich!

Nur leider ist es mit meinem Kenntnissstand sehr schwierig diese Undichtheit zu erkennen (und zu beheben)
Man wird sehen wie das Gerät nach einigen Spülgängen reagieren wird. Ich hoffe zumindest das Beste...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Whirlpool, ADG714, Pumpt, Wasser, zieht