Das Elektronik-Portal
 

Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

AZB 7671, 857500203020

Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 00:58 Uhr  ·  #1
Hersteller: Whirlpool

Typenbezeichnung:

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Servus,

und wieder (leider) ein Defekt im Haushalt. Diesesmal der Kondenstrockner.

Ist auch etwa 10 Jahre alt und zeigt Fehler F06.

Bei Programmanwahl brummt er, Zeit steht und nix passiert bis F06 kommt.
Beschreibung der Frau: Hat Wäsche rechtsherum getrocknet, dann nach der Zeit reversiert und dann ist er mit F06 stehen geblieben. Aus und Einschalten hat nix gebracht.

Rückseitig Heizelement voller Flusen und auch der Luftkanal....gesäubert aber trotzdem weiterhin der Fehler.

Laut Internet wäre Trommel sehr leichtgängig wenn der Riemen ab wäre....ist aber so nicht der Fall sondern dreht sich schwer.

Hat jemand nen Tipp bevor ich alles auseinanderbaue und checken muss?

Danke
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15909
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2973
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 09:56 Uhr  ·  #2
Moin Hoschi1998

Du brauchst Hilfe, wir dafür die Service Nr. vom Typenschild = (12 NC) 85…. = 12 stellig.
Könnte der NTC an der Heizung sein, überprüfen den
Wasche die Türsiebe unter warmes Wasser mit Geschirrspülmittel und einer Handbürste aus. In den feinen Löchern setzten sich mit der Zeit Restbestände vom Seifenpulver fest. Das kann man so nicht erkennen, weil die Siebe sauber aussehen. Dadurch wird oft der TR zu warm und die Schutzschaltung (Übertemperatur) öffnet die Tür oder er schaltet ab (je nach Gerätetyp). Das steht meistens nicht in den Betriebsanleitungen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Details.....

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 14:17 Uhr  ·  #3
Hallo, ist eine AZB 7671 mit EAN 857500203020

ich hab nach googeln den Topdeckel aufgemacht und gesehn dass der Riemen gerissen ist.
Gibt ja einige Anleitungen wie der zu wechseln ist ABER trotzdem wundert mich dass die Trommel relativ schwergängig dreht.
Habe aber alles gecheckt. Motor, Lüfter, Welle, Spannrolle usw. sind ok. Die seitlichen zwei Lenkrollen an der Front hingegen (wenn ich die Trommel etwas anhebe ists ok) gehen schwer aber haben keinen Defekt.
Die Trommel ist halt schwer und drückt drauf.
Der Trommellager rückseitig ist auch ok aber genau hier wundert mich dass die Achse am Loch hinten nicht mittig ist.
Ist da nichts was die Höhe fixiert? Das Lager sitzt quasi am Blech drauf.
Was kann denn noch sein? Will nur sichergehen dass ich nach Erhalt des neuen Riemens nicht den nächsten Fehler finde und der Riemen wegen der Schwergängigkeit gerissen ist. Oder hebt der Riemen durch Umlenkrolle usw. die Trommel etwas an?

ANbei die Bilder.


Gruß und Danke

Hoschi
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20190315_093634_Trom … eite.jpg ( 271.97 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 20190315_121500 Deta … nten.jpg ( 396.96 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 20190315_121449_Hint … äuse.jpg ( 726.29 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 20190315_121516 ande … tail.jpg ( 319.62 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Detail Wellenende na … bzug.jpg ( 151.71 KB )
Titel:
Information:
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5137
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 370
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 18:04 Uhr  ·  #4
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15909
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2973
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 18:29 Uhr  ·  #5
Wo das Tommellager sitzt ist doch, wie es aussieht, die Rückwand eingerissen.
Da müsste noch die Lagerabdeckung drauf sein.
Die Ex-Zeichnung, kannst du dir hier bei Bauknecht[b] ansehen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5137
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 370
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 21:06 Uhr  ·  #6
Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Laut Videos sieht das immer so ähnlich am Wellenende aus....

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 22:36 Uhr  ·  #7
Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 18.03.2019 - 08:14 Uhr  ·  #8
Geschafft und geht wieder !

Meine Besorgnis war unbedründet da die rückseitige Welle durch dieses Dreieck und den 3 Schrauben in Position gedrückt wird.

Nach dieser Videoanleitung klappt es Schritt für Schritt:

https://www.youtube.com/watch?v=977j_eZ-Ldk


Bei diesem Video fehte mir einiges an Details....auch die korrekte Riemenauflage und der Wiederzusammenbau:

https://www.youtube.com/watch?v=Sgl31i61dRc


Für den Riemenweg / wie er genau aufgelegt und gespannt ist, habe ich das Detailbild.

Aber Achtung da scharfe und nicht entgradete Blechkanten verbaut....entweder Handschuhe tragen oder viel Panzertape zum abkleben bevorraten.

Bei mir war das kniffeligste , den Riemen über die Trommel zu bekommen, der Rest geht aber muss nach Anleitung gemacht werden.

Vor abschliessendem Zusammenbau die Seitenfront rechts noch offen lassen (Achtung wg Lauf und Strom und beim Lauf den Riemen und Trommel beobachten.


Im Bezug auf einen Riemenwechsel bei Waschmaschine war das schon "Level 2".....mal schaun was dann "Level 3" wird.

Gruß
Hoschi
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20190316_182146_resized.jpg ( 232.97 KB )
Titel: Detail Riemenweg
Information:
Dateiname: 20190316_182208_resized.jpg ( 153.44 KB )
Titel: Schritt für Schritt
Information:
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5137
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 370
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 18.03.2019 - 11:12 Uhr  ·  #9
Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

...wieder Probleme....

 · 
Gepostet: 25.05.2019 - 01:09 Uhr  ·  #10
Servus,

nun nach einiger Zeit quietscht / heult der Trockner manchmal im Lauf.
Ich denke meine Frau hat evtl. zu viel reingeladen.

Ne Idee was sein kann?

Evtl. zu viel Last oder der Riemen rutscht durch?

Danke
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15909
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2973
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 26.05.2019 - 19:50 Uhr  ·  #11
Moin Hoschi1998

Wenn der Riemen rutscht, dann brennt er durch. Dass müsste an der Lauffläche beim durchdrehen zu sehen sein.
Das kleine Lager hast du wahrscheinlich letztemal überprüft. Vorm an der Forderwand, sind noch zwei Stützräder,
die können auch musikzieren.
Auch die Filzbänder der Trommelauflage können nerven. An der Achse von der Riemenspannrolle.
Kannst du etwas (etwas! Fett dranmachen. Also Geräusche zu lokalisieren, ist nicht das gelbe vom Ei.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Hoschi1998
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Gefunden....leider

 · 
Gepostet: 30.05.2019 - 20:26 Uhr  ·  #12
Hi,

es kommt von der Kondensatpumpe rückseitig. Sehe zwar am Ende der Trocknung Wasser im Behälter aber trotzdem heult es von dort unten und sehe durch Taschenlampoe dass das Wasser nur sehr langsam hochgepumpt wird.
Könnte sie verstopft sein...oder defekt?
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15909
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2973
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Whirlpool F06, Trommel mit Widerstand, Maschine geht nicht weiter und brummt , AZB 7671, 857500203020

 · 
Gepostet: 30.05.2019 - 21:20 Uhr  ·  #13
Moin Hoschi1998

Das sitzen Magnetpumpen drin, wenn die heult oder klappert, sind meistens die Gleitlager ausgeschlagen.
Wenn du was brauchst, dann schau hier rein: Ersatzteilland,
Die sind Preisgünstig, die verticken auch in der Bucht, aber teurer.
Du kannst die auch mit den Gerätedaten anschreiben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0