schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen



andreas-22 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Lübeck
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen   -  Gepostet: 01.01.2014 - 19:46 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: S9LT1B

E-Nummer: SGI58M05EU/49

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spüler bleibt bei 0:01 stehen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
nach dem unser Spüler ca. 5 Jahre einen guten Dienst ohne Probleme verrichtete, bleibt der Counter neuerdings bei 0:01 Minuten stehen. Macht man den Spüler kurz auf und schließt ihn dann wieder, springt die Zeit auf 0:14 Minuten. Dabei ist der Innenraum des Spülers noch relativ nass und die gewohnte "Dampfwolke" beim Öffnen bleibt aus. Auch das Geschirr wird nicht mehr richtig sauber.
Die Zeit läuft dann wieder bis 0:01 Min.
Hat irgendjemand eine Idee woran es liegen könnte?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Habe mich bisher mit dem Aufbau von Geschirrspülern noch nicht beschäftigt, da er wie bereits erwähnt, bisher ohne Probleme lief.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2274
Alter:
Beiträge: 7739
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen  -  Gepostet: 01.01.2014 - 20:11 Uhr  -  
Hallo Andreas, sei willkommen im Forum (handshake)

mach ein paar Bilder von den Kunststoffteilen hinter der linken Seitenwand, dann kann man das besser beurteilen. Bei dir liegt ein Heizfehler vor.
http://www.bosch-home.com/de/s...58M05EU/49
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.01.2014 - 20:11 Uhr von havelmatte.
nach unten nach oben
andreas-22 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Lübeck
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen   -  Gepostet: 01.01.2014 - 20:27 Uhr  -  
Hallo Havelmatte,
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Morgen Vormittag werde ich den Spüler aus der Küchenzeile "herausoperieren" und von Fotos machen.

MfG. Andreas
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2274
Alter:
Beiträge: 7739
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen   -  Gepostet: 01.01.2014 - 21:01 Uhr  -  
Sollten die Kunststoffteile nicht verstopft oder verschmutzt sein, dann baue das untere rechte Ventil aus und prüfe es auf Rost. Sollten Rostspuren vorliegen, dann erstmal zum Probieren reinigen und anschließend eine neues bestellen.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
andreas-22 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Lübeck
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch S9LT1B Spüler bleibt bei 0:01 stehen   -  Gepostet: 02.01.2014 - 09:19 Uhr  -  
hallo,
ich habe die linke Seitenverkleidung demontiert. An einigen Stellen sieht es nicht schön aus (siehe Fotos). Auch habe ich das rechte Ventil ausgebaut, hier zeigte sich Rost am Kolben und an der Kunststoffführung.
Das Ventil habe ich bereits vom Rost befreit und leichtgängig wieder eingebaut.
Um den Schmutz in den "Kunststoffbehältern" zu reinigen, muss ja alles zerlegt werden. Es sieht so aus, als wenn alles von oben nach unten gesteckt ist.
Gibt es da eine bestimmte Vorgehensweise?
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: CIMG3221.JPG Herunterladen
Dateigröße: 952.52 KB
Titel: Seite links, oben
Information:
Heruntergeladen: 1331


Dateiname: CIMG3220.JPG Herunterladen
Dateigröße: 875.4 KB
Titel: Seite links, unten
Information:
Heruntergeladen: 1385

nach unten nach oben
andreas-22 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Lübeck
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Fotos die Zweite  -  Gepostet: 02.01.2014 - 09:29 Uhr  -  
Leider war das Foto von unteren Hälfte nicht sehr scharf, deshalb noch einmal ...
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: CIMG3228.JPG Herunterladen
Dateigröße: 1014.23 KB
Titel: Seiten links, unten (2)
Information:
Heruntergeladen: 1471

nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.10.2017 - 04:16