schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern



bigfootblue offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 26.04.2017 - 21:05 Uhr  -  
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL5603D/10

Inverter:

Chassi: 37ME8

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): dynamische bunte Streifen, Flimmern

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo liebes Forum,

seit mehr als 1 Woche generiert mein Philips LCD TV unterschiedliche Fehlerszenarien, ich versuche so detailgetreu wie möglich zu erklären, falls mehr Angaben benötigt werden, gerne fragen.

Tag 1-2: bunte, von links nach rechts (selten umgekehrt) wandernde Streifen
Abhilfe: Zeit, ein paar Einstellung verstellen?

Tag 3-5: bunte Streifen nun sowohl vertikal (seltener werdend) als auch horizontal, teils Falschfarben, stärker werdendes Flimmern
Abhilfe:
- Softwareupdate auf Version 000.064.079.000 brachte keine Abhilfe
- Entkoppeln aller Stecker für mehrere Stunden brachte Abhilfe für etwa 1 Stunde, danach Verschlechterung

Seit Tag 6: starkes Flimmern, wahlweise horizontales und/oder vertikales Durchlaufen, Flaschfarbbild, bunt; teils wirkt es als ob 50% der Dots nicht funktionieren?
Abhilfe: erste Begutachtung der Platinen brachte keine neuen Erkenntnisse

Ich versuche mich mal im Anhängen :D

Leider nicht geklappt, hier Videolinks:
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_20170425_212954.jpg Herunterladen
Dateigröße: 332.38 KB
Titel: Hauptplatine
Information:
Heruntergeladen: 196


Dateiname: IMG_20170425_220721.jpg Herunterladen
Dateigröße: 209.13 KB
Titel: Aufkleber
Information:
Heruntergeladen: 190

Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 26.04.2017 - 21:29 Uhr von bigfootblue.
nach unten nach oben
POL UK offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: POLAND 
Karma: 0
Alter: 35
Beiträge: 108
Dabei seit: 06 / 2016
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 26.04.2017 - 22:54 Uhr  -  
Würde am Anfang an der AS15-F tauschen.
Pozdrawiam/Gruss/Best Regards
Tomek
http://www.polukelektronik.eu/
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 13
Alter: 50
Beiträge: 570
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 26.04.2017 - 23:18 Uhr  -  
Das TCON Board wäre mein Hauptverdächtiger. Mit dem AS15 chip wär ich mir nicht so sicher, weil der wirkt auf das ganze Bild auf einmal und macht keine Streifen. Ich tippe mehr auf einen instabilen Spannungsregler auf dem TCON.

U.u. kann es aber auch das Panel sein. Für den Panel-Check wie hier schon oft erläutert abwechselnd die zwei Flachbänder, die vom TCON zum Panel gehen abstecken. Wenn sich ein Halbbild beruhigt, ist der Fehler auf der jeweils anderen Seite vom Panel. Wenn es genauso lustig in beiden Halbbildern flimmert, liegt der Fehler mit großer Wahrscheinlichkeit nicht im Panel.

Außerdem die 12V, mit denen das TCON versorgt wird, überprüfen.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
bigfootblue offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 30.04.2017 - 23:13 Uhr  -  
Hallo,

Schonmal Danke für eure Antworten, habe momentan leider wenig Zeit zum Lesen :(

Wie kann ich denn die Kabel abwechselnd an-/abstecken? Das Board ist doch total verbaut, oder gibt es da nen Kniff?
Für mich sieht es danach aus, dass ich die gesamte Backplate abschrauben muss um an den TCon Käfig zu gelangen.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 13
Alter: 50
Beiträge: 570
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 01.05.2017 - 10:53 Uhr  -  
Kann sein, ja. Die Philips der 3er Serie sind Panzer :-) Den 5603 kenne ich nicht von innen. Hat der so ein Sub-Chassis wo alle Platinen drauf sind? Dann ist das Tcon drunter vergraben. Ist aber gar nicht so schlimm wie es aussieht.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 254
Alter: 43
Beiträge: 4786
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Philips 37PFL5603D/10 dynamische bunte Streifen, Flimmern  -  Gepostet: 03.05.2017 - 11:22 Uhr  -  
Leider kann auch hier der Gamma Chip für zuständig sein, das ist das AS15 Phänomen!!!
T370HW02 V402 oder V302 können drinne sein.
Dennoch würde ich vorher einfach mal das Panel bewegen, sprich biegen ob sich das Bild ändert oder die Streifen weggehen, denn auch bei dem verbautem Panel können sich die Flachbänder verabschieden.

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 25.07.2017 - 10:45