schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Zanker CF2266 Programmschalter defekt



MICROFARAD offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nähe Waldkirch Breisgau
Karma: 0
Alter: 60
Beiträge: 180
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 02.01.2009 - 12:18 Uhr  -  
Hersteller: Zanker

Typenbezeichnung: CF2266

E-Nummer: PCN 91479102604

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programmschalter defekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Gemeinde!
Unser Problemkind ist die oben genannte Waschmaschine, welche nach ca.7-8 Jahren störungsfreiem Dienst das kränkeln anzufangen scheint. Die Maschine löste schon einmal vor ca. 3 Monaten während des Programstarts die Sicherung mit dumpfen Knall im Kasten/Flur aus. Nach Abnehmen des Deckels konnte ich an der Platine des Programmschalters einen Brandfleck entdecken. Mit Drehen des Schalters konnte wenigstens noch die Waschlauge abgepumpt werden. Ein Neuer Schalter brachte Abhilfe, die Maschine spulte bis vor Weihnachten ihr Programm wieder einwandfrei ab.
Nun, ich hatte die Maschine mit normaler Befüllung mit 40° anlaufen lassen, hörte noch den Start des Befüllungsvorganges und begab mich ins Wohnzimmer. Dort verstummte kurz darauf die Musik aus der Anlage, das Licht verlöschte, das Auslösen des Automaten im Flur war wieder zu vernehmen. Soweit bin ich mittlerweile- der Programmschalter/Platine hat wieder seine ein-zwei durchgeschossene hauchfeine Leiterbahnen, die Maschine hat diesmal nur Wasser eingezogen und dann die Sicherung geschossen. Der letzte Schalter hat mich Netto ca. 115Euro gekostet, ich könnte das nochmal investieren, da das Gerät sonst einen sehr sauberen und technisch (materialmäßig) noch guten Eindruck macht. Die Maschine steht nun gut zwei Wochen mit abgenommenen Deckel, Schalter ist noch drin. Ein Tip zur Abnahme der rückwärtigen Abdeckung wäre schon hilfreich, die Schrauben hab ich ab, nur klemmt das Teil noch irgendwie- bin da vorsichtig. Am besten, ich stell ein paar Bilder bei zum ersten und zweiten defekten Schalter. Ein Schaltplan für die Maschine wäre mir da auch sehr hilfreich, so könnte ich den Fehler evtl. eingrenzen. Ich denke ja, daß der Motor da Zicken macht wegen abgeschliffener Bürsten, deswegen vielleicht Kurzschluss verursacht...aber sind bis jetzt nur Vermutungen. Kann mir jemand Tips geben, der Erfahrung mit dem Fehlerbild hat?
Danke und Grüße: --Hans--

Beim ersten Bild ist der defekte, eingebaute Schaler zu sehen




Hier habe ich den ersten ausgetauschten (Original) Schalter dazu gelegt


Und Nahaufnahmen des ersten originalen Programmschalters, könnte der selbe Verursacher sein...


Meine Zeit war die Zeit, als man noch Zeit hatte, sich Zeit zu nehmen...
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2585
Alter:
Beiträge: 14456
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 02.01.2009 - 12:46 Uhr  -  
Moin Hans

Die WA müsste mit einem Isolationsmessgerät durchgemessen werden.
Poste mal die Nümmerkes vom Typenschild.

Gruß vom Schiffhexler :twisted:
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
MICROFARAD offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nähe Waldkirch Breisgau
Karma: 0
Alter: 60
Beiträge: 180
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 02.01.2009 - 14:49 Uhr  -  
So ein Mist aber auch! Die Kiste ist noch voll mit Wasser, das hat sie ja wenigstens noch rein gelassen, aber mit abpumpen is nu nicht mehr- der Schalter lässt sich drehen, reagiert aber kein Aggregat in der Maschine mehr drauf. jetzt kann ich nur, wie in der Anleitung für Notentleerung angegeben, die "Schleuse" vorn am Flusensieb öffnen und dat Stinkewasser in ein flachet Behältniss lassen- weil dat Typenschild mit alle Nümmerken klebt ausgerechnet an der Bullaugeninnenseite am Rand und ist so verdeckt. Ich berichte später davon, weil ich mein Frauchen nachher inne nächste Stadt vom Bahnhof abholen fahre. Also man bis so na bestimmt 17-18 Uhr, dann hab ich auch die Nümmerken parat mit Bild. 8) --Hans--
Meine Zeit war die Zeit, als man noch Zeit hatte, sich Zeit zu nehmen...
nach unten nach oben
MICROFARAD offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nähe Waldkirch Breisgau
Karma: 0
Alter: 60
Beiträge: 180
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 02.01.2009 - 18:11 Uhr  -  
So, mittlerweile habe ich die Maschine nach hinten leicht gekippt, das Bullauge geöffnet und den Aufkleber abfotografiert, das war im Moment die beste Lösung, das Wasser stinkt nämlich schon wie millionen faule Eier. Das möchte ich dann schon wenns wieder möglich ist, in den Abfluss abpumpen lassen, ist dann eher geruchsdicht, sonst hält man das kaum aus im Bad.
Ein Foto anbei, kannst Du damit was anfangen? Grüße --Hans--


Meine Zeit war die Zeit, als man noch Zeit hatte, sich Zeit zu nehmen...
nach unten nach oben
MICROFARAD offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nähe Waldkirch Breisgau
Karma: 0
Alter: 60
Beiträge: 180
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 02.01.2009 - 21:40 Uhr  -  
Für heute ist erstmal Schluss. Morgen nach Mittagessen, so nichts dazwischen kommt, werde ich die Maschine mal von der
Rückseite öffnen und mir den Motor/die Bürsten etc. ansehen, irgendwas da muss ja den Schluss mit abgefackelten Leiterbahnen an der Programmschalterplatine verursacht haben. Möglicherweise ist ja eine oder beide Motorbürsten runter, das wird dann die Besichtigung zeigen, ich werde berichten..... :arrow: :idea: --Hans--
Meine Zeit war die Zeit, als man noch Zeit hatte, sich Zeit zu nehmen...
nach unten nach oben
MICROFARAD offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Nähe Waldkirch Breisgau
Karma: 0
Alter: 60
Beiträge: 180
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Zanker CF2266 Programmschalter defekt  -  Gepostet: 03.01.2009 - 18:03 Uhr  -  
Die Maschine habe ich von der Rückseite her offen, sieht sehr sauber aus. Meine Intention wäre, den Motor abstöpseln, rausholen und die Schleifkohlen mal ansehen, wie weit die schon runter sind. Ich vermute, berichtige mich, wenn falsch gelegen, wie Schiffhexler schon angedeutet hat, die Isolationsmessung bringt wohl raus, ob während des Programmablaufs eine Rückmeldung einen Kurzschluss zum Programmschalter bringt. Ich habe noch keine Isolationsmessung getätigt und da ich auch keinen Plan für diese Maschine da habe, erscheint mir`s etwas schwierig, egal da muss ich wohl durch. Bis jetzt habe ich mich mehr oder weniger mit TV und anderen Geräten der U-Elektronik befasst, ist dann Neuland für mich, die schwere Kiste. Werde weiter berichten...

Meine Zeit war die Zeit, als man noch Zeit hatte, sich Zeit zu nehmen...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 28.06.2017 - 19:31