Das Elektronik-Portal
 

KV-C 2571D und Schneider STV 670/TV9.1

dance-or-die
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 0
Betreff:

KV-C 2571D und Schneider STV 670/TV9.1

 · 
Gepostet: 15.11.2003 - 15:54 Uhr  ·  #1
Hallo alle zusammen.

Beide Glotzen haben die selben Fehlersymptome.

Keine Funktion, fiepsen im Sekundentakt.

Den Sony habe ich schon komplett nachgelötet und die Elkos C605/617 gewechselt auch den TEA2260, seitdem habe ich das Fiepsen. Vorher ging er gar nicht.

Als ich in bekommen habe, hatte er ein Farbproblem. Ich habe zuerst viele kalte Lötstellen auf der Röhrenplatine nachgelötet. Danach machte er kein Mucks mehr. Nachdem ich das IC getauscht habe, Piepst er wenigstens wieder :-)

Hat noch jemand ne Idee

Bei dem Schneider das Gleiche. Schon nachgelötet und einige Bauteile überprüft. Habe ebend was von einem TDA ind V-Stufe gelesen. Das probier ich mal.

Für alle anderen Tipps bin ich natürlich auch sehr dankbar.
PLASMA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 62
Dabei seit: 01 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: KV-C 2571D und Schneider STV 670/TV9.1

 · 
Gepostet: 28.01.2004 - 22:20 Uhr  ·  #2
Für den Schneider
Überprüfe erst mal den Zeilenendtransistor, wenn dieser def. ist kannst du davon ausgehen das der zeilentrafo auch hin ist. ( geknallt ). Ist dieses nicht, prüfe noch die si Widersände vom VK IC sind die IO ist der IC meisst auch OK. Wenn nicht, geht nur der Origenal Schneider IC TDA77F. Andere ist ein Experiment.
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

HOT prüfen.

 · 
Gepostet: 29.01.2004 - 00:25 Uhr  ·  #3
Plasma hat Recht. Kontrolliere hier den HOT mit der Pos.Nr. Q304. Sollte ein S2055 eingebaut sein.
Fliegt Dir der Transistor sofort wieder raus, schick mir ne Mail.
Luke
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 1
Betreff:

Re: KV-C 2571D und Schneider STV 670/TV9.1

 · 
Gepostet: 29.01.2004 - 17:55 Uhr  ·  #4
und in jedem Fall achten ob evtl der dst überschläge macht!!!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

KVC, 2571D, Schneider, STV, 670TV91