Das Elektronik-Portal
 

52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

Mooty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 31.10.2018 - 14:41 Uhr  ·  #1
Hersteller: 52PFL8605K

Typenbezeichnung:

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Läuft eine gewisse Zeit geht danach aus, blinkt 9 mal geht dann selbstständig wieder an, das Bild kommt wieder geht dann wieder nach einer gewissen Zeit wieder aus.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich habe mich hier bei euch durchgelesen und einige sehr wertvolle Tipps sammeln dürfen.

Ich möchte zusammenfassen, wenn möglich eine bestätigung haben dass es sich auch bei mir um das gleiche Fernseher Problem handelt.

Fernseher ist ein 52PFL8605K. Er lässt sich einwandfrei einschalten, ohne zuspieler ohne auf die HDMI eingänge umzustellen und Ihn im Menu zu belassen läuft er sogar länger ohne das 9x blinken auszulösen.

Sobald man aber auf einen HDMI eingang wechselt z.b Bluray Player, dann ist dass Bild nach ein Paar Minuten 3-5 weg, dann zeigt der Fernseher ein Schwarzes Bild, blinkt unten 9 mal Rot und geht wieder an. (rebootet vermute ich, macht ein neustart, kaltstart?) oder wegen eines Überhitzungsproblems?

Habe nun lesen können das bei dieser Serie die MOSFETS 8813 und 8880 diesen Fehler auslösen können.
Stimmt das ? Oder gibt es noch andere Ursachen? Wie und was alles sollte ich nachmessen?

Die werden nicht unbedingt extrem heiß.

Müssen beide ausgetauscht werden oder nur einer?

Das Philips Service Menu, unter [Error] zeigt einen Fehlercode an mit einige vielenn Nullen dahinter, der etwa so lautet: 21000000000000 (Die Nullen habe ich jetzt nicht gezählt)
Aber 21 sollte, doch auf das T-CON board hindeuten.

(P.s Ins Philips service menu zu kommen mus man 062596 auf der Fernbediung eingeben und Ok drücken.)

Ich meine auch auf den Bildern zusehen, dass dort die Kontakte beinchen durch sind?

Das board ist ein originales, jungfreuliches war nicht in der Reparatur.

Weiß jemand eine gute Quelle wo man die passenden 8813 und 8880 Fets kaufen kann? Link?

Der Maxim9697A T1032 ITBW und die zwei ST1S108 werden heiß/warm.

Wenn jemand noch zufällig ein T-CON board für den 52PFL8605K hat. Bin ich am Kauf interessiert.

Ich bedanke mich Herzlich für jegliche Hilfe und wünsche einen schönen Tag euch allen.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_0023.JPG ( 1009.9 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: IMG_0020.jpg ( 946.88 KB )
Titel:
Information:
Mooty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 31.10.2018 - 14:45 Uhr  ·  #2
Der Maxim9697A T1032 ITBW und die zwei ST1S108 werden heiß/warm. Aber ich kann es nicht richtig beurteilen ob das nun Normal ist oder nicht.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_0010.jpg ( 644.23 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: IMG_0016.jpg ( 754.46 KB )
Titel:
Information:
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1479
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 45
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 31.10.2018 - 19:46 Uhr  ·  #3
Den FDS8813 gibts sogar beim Conrad und er ersetzt auch den 8880. Der 8813 ist der stärkste der ganzen 88xx Familie. Das wäre zumindest mal der Standardfehler bei dem TCON. Und mach nicht den Fehler nur zwei zu kaufen :-)

Durch ist da nix, das gehen Leiterbahnen einfach nur unter dem Chip weg. Multilayer-Platine.
Mooty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 31.10.2018 - 20:14 Uhr  ·  #4
Guteb Abend HermannS,

danke dir; erstmal Lob und Tadel, ich verfolge dein Blog, alpengeist schon lange.
Ich muss sagen es macht Spaß deine Reparatur-Beiträge auf deinem Blog zu lesen sowie deine herangehensweise und deine Lösungen nachzuvollziehen. Du beschreibst das echt toll.


Habe heute den ganzen Tag gewartet, noch nicht bei conrad bestellt dort hatte ich die auch per google gefunden. Danke für den Tipp Ich kaufe dann paar fets auf reserve.
P.s Ich wollte auf aliexpress bestellen aber die Lieferungen dauern ja bekanntlich sehr lange bis zu 4 Wochen (die paar gibt es dort noch billiger)

Ich war mir nicht sicher ob ich vielleicht noch was in den Warenkorb legen sollte, werde dann auch mein Gllück mit dem tausch der fets versuchen.

Danke HermannS :happy:

(handshake)

Thank you Hermann Schmidt I appreciate your help bro, you are doing a good job sharing knowledge and information. The world needs more like you.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1479
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 45
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 31.10.2018 - 21:32 Uhr  ·  #5
Geez, thanks for the many flowers :-) I'd love to write new posts, but the defect TV market turned south over the last two years. Destroyed panels und failing mainboards. That's not inviting.
I have not yet found a new repair field for myself.
Mooty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 02.11.2018 - 15:31 Uhr  ·  #6
Definitely your observation is right on the mark. Du hast Recht, wenn man sich die heutigen Bauteile und die viel häufigeren defekte in Betracht zieht.

Ich melde mich nochmal, die fets sollten nächste Woche geliefert werden.

Kurze frage, ich habe hier noch einen 40PFL8605K der vollfunktionsfähig ist, frage ist sind die t-con controller boards miteinander auswechselbar?

Also wenn es nicht klappen sollte dann könnte ich doch theoretisch das T-CON auswechseln oder klappt das nicht wegen der firmware?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1479
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 45
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 02.11.2018 - 15:39 Uhr  ·  #7
Das weiß ich leider nicht. Ein TCON für einen 40er könnte schon im Detail anders aufgebaut sein als ein 52er weil z.B. die Spannungen für das Panel anders sind.
Mooty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 18.11.2018 - 16:37 Uhr  ·  #8
Danke HermannS. der läuft wieder. :)

Ich gebe dir einen Drink aus (Eigentlich hast du viel mehr verdient), wenn ich dich mal im real life treffen sollte.

Wünsche dir einen schönen rest Sonntag.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1479
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 45
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 52PFL8605K geht nach 30 Minuten aus blinkt 9x Rot und wieder an, in Dauerschleife? Lösung?

 · 
Gepostet: 19.11.2018 - 18:39 Uhr  ·  #9
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

52PFL8605K, Minuten, blinkt, Rot, Dauerschleife, Lösung