Das Elektronik-Portal
 

AEG TC 09H6 BHP Hoher Wasserstand im Fuselfilter

Hain
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

AEG TC 09H6 BHP Hoher Wasserstand im Fuselfilter

 · 
Gepostet: 02.07.2020 - 16:06 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC 09H6 BHP

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Hoher Wasserstand im Fuselfilter

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
bin hier neu und habe einen AEG Trockner Protex Plus mit gleichem Problem. Habe zufällig den obigen Hinweis gelesen und das "Durchspülen" des Kondensators vollzogen, nachdem ich schon vorher Schlauch, Pumpe und Schwimmer kontrolliert hatte. Hatte festgestellt, dass zum einen auch aus der Kunstoffabbdeckung, genau bei der Trennung oberhalb des "Lüfterrades" trotz Gummidichtung nach rechts Luft ausgeblasen wurde, zum anderen über dem Lüfterrad im dreieckigen weissen Plastikhohlraum sich Wasser angesammelt hat und auch großzügig nach hinten unten getropft war. Nun meine Frage dazu: M.E. waren es nicht einmal soviel Fusel, die ich vom Kondensatordurchspülen entfernt hatte, und kann dies daher wirklich der einzige Grund dafür sein, dass sich neben dem Wasserstand im vorderen Flusensieb auch die anderen Probleme ergeben können. Denke u.a. an langsame Drehzahl. Habe noch die Kunsstofabdeckung mit zwei anderen Schrauben festgedreht, da Originale fast leer gingen. Jetzt ist der Unterboden nach Spülung wieder strohtrocken. Hoffe, dass es so bleibt.
Vielen Dank mfG Hain
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, 09H6, BHP, Hoher, Wasserstand, Fuselfilter