Das Elektronik-Portal
 

AEG AEG Lavatherm Protex T61270AC Fehler EHO

Agus1
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG AEG Lavatherm Protex T61270AC Fehler EHO

 · 
Gepostet: 21.03.2018 - 18:12 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: AEG Lavatherm Protex T61270AC

E-Nummer: 91609702500

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler EHO

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an Alle,
ich hatte mich durchs Internet gelesen um irgndwie meinen Trockner wieder in Gang zu kriegen. Durch Zufall bin ich dann hier im Forum gelandet da wohl einige andere Leute auch den gleichen Fehler haben.
Wie gesagt habe ich den Fehler EHO im Display und der Trockner läuft somit nicht mehr. Allerdings wenn ich den Stecker vom Netz abziehe und ein wenig warte kann sein das der Trockner dann wieder eine Zeitlang läuft. Da ich hier im Forum mitgelesen habe die meisten Leute mit dem gleichen Fehler aber einen Totalausfall hatten und somit nichts mehr lief, bin ich hier auf jemanden gestoßen der die gleiche Fehlerbeschreibung wie ich hatte und der dazu über gegangen ist alle 5 Relais auf der Platine zu wechseln und somit sein Gerät wieder lief, habe ich Heute das Gleiche gemacht also auch von Conrad die Relais gekauft und auch alle 5 getauscht,allerdings bei mir ohne Verbesserung immer noch die gleichen Fehler wobei im Display der Fehler E dann ein nicht ganz ausgeschriebenes H folgt dann das O.Könnte auch E4O mit gutem Willen heißen dann wäre es etwas mit dem Türschloß...Wenn ich die Tür geoffnet lasse und dein Start drücke kommt Error schließe ich die Tür kommt dann EHO....Hat jemand noch eine Idee was kann ich noch machen? Achso habe das Gerät komplett gereinigt und alle Steckverbindungen überprüft...Für eine Tipp wäre ich Euch dankbar. Schönen Abend noch
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG AEG Lavatherm Protex T61270AC Fehler EHO

 · 
Gepostet: 21.03.2018 - 18:57 Uhr  ·  #2
Moin Agus1

Willkommen im Forum
Immer die 11 stellige PCN mit angeben.
EF0 – Spannung oder Frequenz außerhalb der Nennwerte. Der Fehler kann auch durch eine Schmorstelle verursacht werden, z.B. wenn der Kontakt im Türschloss in Mittleidenschaft gezogen ist.
Ggf. den Türschalter zum Testen mal umgehen, aber der zähl zu den Sicherheitseinrichtungen,
da muss du wissen was man tut.
Meine Vermutung ist, dass der TR am normalen Hausnetz angeschlossen ist, keine Photovoltaikanlage.
Es kann auch an der Elektronik selbst liegen, eine Lötstelle nicht in Ordnung, oder ein Bauteil defekt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 113
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 9
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG AEG Lavatherm Protex T61270AC Fehler EHO

 · 
Gepostet: 21.03.2018 - 19:08 Uhr  ·  #3
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavatherm, Protex, T61270AC, Fehler, EHO