Das Elektronik-Portal
 

AEG Elektrolux Lavatherm 59830 kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

mc-murphy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

AEG Elektrolux Lavatherm 59830 kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

 · 
Gepostet: 05.02.2020 - 21:37 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Elektrolux

Typenbezeichnung: Lavatherm 59830

E-Nummer: 916096461

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

Nachdem der Jahresstart etwas arg turbulent war, ist mir leider immer etwas dazwischen gekommen so dassi ch mich jetzt erst um den Thread hier aeg-elektrolux-lavatherm-59830…69247.html weiter kümmern konnte.

Das Fehlerbild ist immer noch das gleiche: Der Trockner läuft, die Wäsche wird gefühlt ein wenig trocken, aber am Ende gleicht nur das gesamte Bad eher einem Dampfbad, im Sammelbehälter ist kein oder fast kein Wasser zu finden und die Wäsche ist nur mäßig trocken. Zudem läuft das Programm viel länger als geplant.

Wie empfohlen habe ich mich jetzt einmal mit einem Leistungsmesser bzw. Verbrauchsmesser bewaffnet und diese zwischen das Gerät und die Steckdose gesteckt. Danach mit einer Ladung Wäsche (Baumwolle) bestückt und das Programm für Schranktrocken, Baumwolle gestartet.

Anfänglich dreht nur die Trommel und der Leistungsmesser gibt Werte zwischen 230 - 240 Watt aus. Nach einigen Minuten springt dann scheints auch der Kompressor an und das Gerät zieht um die 980 - 1000 Watt (immer ein klein wenig schwankend). Noch ist das Programm nicht abgelaufen, ich beobachte das jetzt mal ein wenig und am Ende werde ich auch mal schauen wie viel kWh das Gerät verbraten hat.

Was mir bei dem neuerlichen Test noch aufgefallen ist: an Tür tritt deutlich merklich Luft aus - wenn man sie etwas mehr in die Dichtung drückt hört das auf, aber man müsste dann die ganze Zeit drücken. Mich wundert das ein wenig und ich habe den Verdacht, dass der Luftstrom durch den Wärmetauscher irgendwie nicht optimal ist bzw. mal besser funktioniert hat.
Es erklärt auf alle Fälle die viele Feuchtigkeit im Badezimmer nach dem Durchlauf - das Gerät trägt mit dieser Abluft natürlich ein wenig Feuchtigkeit nach draußen.

Hat jemand eine Anleitung bzw. vielleicht ein Video wie man den Wärmetauscher vollständig ausbauen kann (also die gesamte Baugruppe, inklusive Kompressor, ich will auf keinen Fall den Kühlkreislauf öffnen (denke zwar nicht, dass der noch mit FCKW gefüllt ist aber ich bekäme ihn ja nicht mehr gefüllt).

In diversen Videos ist gezeigt, dass man seitlich (von vorne gesehen auf der linken Seite des Geräts) am Wärmetauscher eine Klappe hochziehen/wegnehmen kann - bei meinem Modell ist die fest mit dem Gehäuse vergossen (ein Schelm wer Böses dabei denkt).

Ansonsten ist auch jeder weitere Tipp natürlich herzlich willkommen.
mc-murphy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: AEG Elektrolux Lavatherm 59830 kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

 · 
Gepostet: 05.02.2020 - 22:40 Uhr  ·  #2
Ok weitere Zwischenablesung zeigt einen Verbrauch bei hörbar laufendem Kompressor von um die 1200 Watt an. Ich habe nochmal unterbrochen und nochmal alle Siebe die man ohne weiteres Ausbauen kann unter fließend Wasser gereinigt und mit einer Heizungsbürste mal den Luftkanal von Tür zu Wärmetausche runter etwas geputzt - ich kann in der Wohnung leider nicht einfach mit einem Gartenschlauch durchspülen ohne das Bad unter Wasser zu setzen bzw. den Schmodder überall rumfliegen zu haben, es hilft wohl nichts, der Trockner muss mal an die frische Luft zum ordentlich mit fließend Wasser reinigen....
mc-murphy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: AEG Elektrolux Lavatherm 59830 kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

 · 
Gepostet: 05.02.2020 - 23:08 Uhr  ·  #3
Erfolg! Kurz nachdem ich den letzten Post abgeschickt hatte hat sich der Trockner mit "habe fertig" gemeldet :) Diesmal sogar im zeitlich angepeilten Rahmen und tatsächlich war jetzt auch wieder Wasser im Behälter :)

Ich bestelle mir jetzt noch ein frisches Türsieb und werde mir mal die Zeit nehmen den Wärmetauscher durchzuspülen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Elektrolux, Lavatherm, 59830, Wasser, Behälter, trocknet