Das Elektronik-Portal
 

AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 08.04.2017 - 20:49 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: f78029im0p

E-Nummer: 911424099/04

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserpumpe defekt?

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Tagchen,

meine Spühlmaschine scheint defekt zu sein. Diese zeigt den Fehlercode ,10 an.

Laut Bedienungsanleitung soll dies bedeuten das kein Wasser ins Gerät läuft.

Wenn ich die Spühlmaschine resette und wieder starte, dann höre ich leider auch keine Pumpe arbeiten.

Nun würde ich gerne wissen wo die Pumpe sitzt und ob man die so testen kann?
Theoretisch könnte es ja auch an der Steuereinheit liegen. (heisst die Platine so?)

Gruß
Stefan
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 08:41 Uhr  ·  #2
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 10:10 Uhr  ·  #3
Wasserzulauf Schlauch ist sauber.

Beim starten eines Programms ist keine Reaktion von der Spühlmaschine zu hören.
Display wird beleuchtet und reagiert auch beim öffnen der Front.

edit: Ich habe die Spühlmaschine nochmal eingesteckt und angeschaltet.
Das Gerät versucht anscheinend doch Wasser zu ziehen aber da kommt nichts.

Mache nachdem Mittag weiter (wurde gerade aus der Küche geworfen, weil meine Frau in Ruhe kochen will...)

Kann eigenlich ein Aquastop defekt sein? Weil ich der Meinung bin das durch den Schlauch keine Bewegung zu fühlen ist. Als ob der Aquastop blockiert.

Gruß
Stefan
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 11:46 Uhr  ·  #4
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 14:26 Uhr  ·  #5
10l in 39sek.

Wie testet man einen Aquastop?
Hab gelesen das man 220V drauf geben soll. (Werde ich definitiv nicht machen)
Wenn ich den Schlauch demontiere und dann Wasser durch laufen lasse, wäre das dann nicht wie ein Wasserleck und der Aquastop würde schliessen?

Gruß

Stefan
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 15:58 Uhr  ·  #6
Den Aquastop "auslösen" also als "Alarm" macht der Schwimmerschalter im Gerätesockel - und zwar dann, wenn durch eine Leckage Wasser in den Sockel (Bodenwanne) läuft; hierzu reicht schon ein Wasserfilm mit 1mm!

Hast Du die Sockelblende mal abgemacht und geschaut, ob da unten alles trocken ist?

Ansonsten kann man bei technischem Sachverstand den Aquastopp tatsächlich per Bestromung testen - ist aber nich ungefährlich!
Man kann auch den elektrischen Widerstand messen mit Multimeter...

Summt/brummt/vibriert denn der Aquastop in der Zeit wo normal Wasser einlaufen sollte?

Anderer Versuch:
Kipp mal 1-2Liter Wasser in den Spülraum und versuche dann einen normalen Programmstart. Pumpt die Maschine das Wasser ab?


PS: Wie sind denn Deine handwerklichen Fähigkeiten? Immer schwer einzuschätzen, wenn die Neu-User keinerlei Wissenstand im Profil angeben! :sleep:
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 17:26 Uhr  ·  #7
Seiten Blende abgemacht und es ist alles trocken.

Hab mir auch ein Multimeter ausgeliehen. Auf den Aquastop kommen 236V drauf.

Summen / Brummen oder Vibrieren ist nur von der Pumpe zu hören.
Am Aquastop passiert gar nichts.

Habe aber bemerkt das die Behälter voll mit Wasser sind. Vielleicht wird deshalb kein Wasser reingepumpt.
Siehe Bild die oberen Pfeile sind Wasserstände der Behälter. Der untere Behälter ist randvoll.

Während ich den Post schreibe, habe ich 2Liter in den Spülraum gekippt.
Die Spülmaschine pumpte das Wasser nicht ab, sondern Sie läuft und das Wasser wird über die Sprüharme ausgestoßen. :'(

Meine Handwerklichen Fähigkeiten sind vorhanden aber ich gehe bei gewissen Geräten immer mit Vorischt dran und wenn dann mit Hilfestellung wenn es um Großgeräte geht. (Holz und Computer sind mein Ding).
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Seitenbehälter.jpg ( 800.75 KB )
Titel: Seitenbehäter
Information: Behälter mit Wasser gefüllt
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 18:23 Uhr  ·  #8
Das sieht alles tiptop wie neu aus (der untere Behälter ist die Regenerationsanlage, das bräunliche ist normal - aber es ist kein Salz eingefüllt! Warum?)

Unten die weisse Wanne , der Geräteboden - da ist alles trocken? Keine Spuren von Wasser oder Kalk oder so?

Zitat
Während ich den Post schreibe, habe ich 2Liter in den Spülraum gekippt.
Die Spülmaschine pumpte das Wasser nicht ab, sondern Sie läuft und das Wasser wird über die Sprüharme ausgestoßen.
Dann wird sie ja am Ende abpumpen vielleicht... - berichte mal!

Denn jede Geschirrspüler hat einerseits eine Laugenpumpe zum Abpumpen, und noch eine Umwälzpumpe zum "Waschen" - also alles okay soweit.

Naja, wenn am Aquastop 230V ankommen, aber dieser nicht aufmacht, wird wohl innen die Spule durchgebrannt sein oder das Ventil klemmen - kann man bei einem Klemmer durch leichte Schläge mit Hammerstiel etc. manchmal lösen.

Aber wenn der nichtmal brummt/summt in der Ansteuerungsphase, dann ist wohl ein neuer fällig.


Ist vielleicht mal der Wasserhahn zugedreht gewesen und die Maschine angestellt worden? Sodass sie öffnen wollte, aber mangels Wasser aus der Leitung nicht konnte? Dabei brennt gerne die Spule des Magnetventils durch...

Wenn Dich der innere Aufbau von solch einem Ventil interessiert, dann lies mal das hier (ok, Deines hat keine Druckdose, aber ansonsten ist die Funktion grundsätzlich identisch)

PS: Neuer Aquastopp-Schlauch klickhier bei AEG - und da sind auch Explosionsbilder zum gucken!
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 09.04.2017 - 20:11 Uhr  ·  #9
Hab grad meine Frau gefragt wegen dem Salz. Sie sagt sie hat es vor kurzen aufgefüllt.

Unten die weisse Wanne habe ich kein Wasser oder Kalk gesehen.

Wasserhahn bleibt immer offen.

Er hat nach ca. 80min den Vorgang wieder beendet mit Fehlercode i10. Wasser wurde verteilt, aber es war alles kaltes Wasser.

Werde erstmal einen neuen Aquastop bestellen und es dann testen. Wenn es nicht daran liegt, sollte es das Magnetventil sein?

edit: Ok :D das Magnetventil ist im Aquastop
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15803
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2949
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 10.04.2017 - 18:41 Uhr  ·  #10
Moin stefan0106

Messe den Aquastop und die Ablaufpumpe ohmsch durch.
Poste die Messwerte.
Teile auf Verdacht zu wechsel, ist ein Lottospiel.

nicht wie ein Wasserleck und der Aquastop würde schliessen?
Aquastop schließt erst, wenn der Schwimmer in der Bodenwanne den Mikroschalter betätigt,
oder der Wasserstand die Sollhöhe erreicht hat.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 15.04.2017 - 16:59 Uhr  ·  #11
Tagchen,

danke für eure Hilfe. Habe den Aquastop unter Spannung getestet und er machte nicht auf.

Hab mir daraufhin einen neuen Aquastop gekauft und zack die Spühlmaschine läuft wieder.

Vielen vielen Dank :D

Gruß
Stefan
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 15.04.2017 - 17:14 Uhr  ·  #12
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15803
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2949
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 16.04.2017 - 16:39 Uhr  ·  #13
Moin Stefan

Achte auf den Salzverbrauch
Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß vom Schiffhexler

********

Bitte hier bedanken
stefan0106
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 36
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 21.04.2017 - 19:19 Uhr  ·  #14
Meine Frau wird nun jede Woche einmal nachfüllen :)

Gruß
Stefan
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4856
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 347
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG f78029im0p Wasserpumpe defekt?

 · 
Gepostet: 21.04.2017 - 19:26 Uhr  ·  #15
nicht jede Woche, sondern eben wenn´s fällig ist - und wenn die Anzeige leuchtet, reicht das auch noch für ein-zweimal...

WICHTIG ist, dass man Salz immer nur VOR einem "Waschgang" auffüllt, damit keine Salzkristalle auf dem Edelstahl-Boden liegenbleiben und sich reinfressen können, sondern gleich im normalen Spül-Zyklus mit weggewaschen werden werden können.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, f78029im0p, Wasserpumpe, defekt