Das Elektronik-Portal
 

AEG l61470wdbi summendes Geräusch

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 14.04.2020 - 22:22 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: l61470wdbi

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): summendes Geräusch

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo liebe Bastler,

seit kurzem gibt mein Waschtrockner eine Art summendes Geräusch von sich, beim Trocknen während des ganzen Programms und beim Waschen stellenweise bei geringer Drehzahl, beim Schleudern nicht.

Im Video erkennt man das Geräusch hoffentlich ganz gut (Trockenprogramm). Selbst als die Trommel kurz still steht, währt das Geräusch fort.

Der Waschtrockner ist 26 Monate alt.

Ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen!

schöne Grüße

https://www.youtube.com/watch?v=ScFJU_Y9NPY
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 14.04.2020 - 22:32 Uhr  ·  #2
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 14.04.2020 - 23:23 Uhr  ·  #3
Danke für die schnelle Anwort!

914606021/02
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 15.04.2020 - 10:16 Uhr  ·  #4
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 15.04.2020 - 13:34 Uhr  ·  #5
Klasse, vielen Dank für die wertvollen Tips!

Ich wollte gestern schon mal reinschauen, der Deckel oben war jedoch mit einer Blindniete versehen. Ich habe erstmal davon abgelassen diese zu lösen mit dem Gedanken, dass der Techniker sich weigern könnte das Gerät zu reparieren, weil man selbst an dem Gerät "rumgefummelt" hat.
Die Garantie ist sowieso abgelaufen und ich wollte mich erst einmal anderweitig erkunden (hier z.B. :) ) bevor ich vorschnell die Maschine auseinander baue.

Wo genau sitzt die Laugenpumpe und wie käme man daran? auf dem Schaubild schlecht zu erkennen.

Danke nochmals!

schöne Grüße
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 15.04.2020 - 13:53 Uhr  ·  #6
Zitat

Wo genau sitzt die Laugenpumpe und wie käme man daran?


Flusensieb öffnen... - die darf auch testweise mal trocken laufen.

Der Deckel hat üblich hinten oder seitlich unter Abdecknupsis zwei Schrauben, und gehen dann per schieb, klapp oder heb irgendwie ab...
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 14:06 Uhr  ·  #7
So,

ich habe es zuerst mal beim Ventilator oben probiert und da kommt das Geräusch auch her.
Der Riemen scheint etwas zu viel Spiel zu haben und schlackert ein wenig, ich glaube jedoch nicht, dass das Geräusch daher kommt.
Nun habe ich den Riemen abgenommen und das Gerät nochmal im Trockenmodus eingeschaltet: Das Rad vom Motor oben dreht ruhig, wenn der Riemen nicht gespannt ist, wenn ich das Ventilatorrad manuell drehe gibt es ein gewisses Geräusch, bei höherer Drehzahl dann sicherlich lauter.
Die Mutter sitzt fest.

https://www.youtube.com/watch?v=_H1xBG8cB7Y

https://www.youtube.com/watch?v=7v4WiwjUKD4

Ich freue mich sehr über weitere Hinweise und Tipps :):)
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 14:23 Uhr  ·  #8
Nachtrag:

Nun habe ich versucht die Räder schneller zu drehen mit einem Akkuschrauber:

nur das Rad vom Ventilator: kein hörbares Geräusch
das Rad vom Ventilator mit Riemen: kein Geräusch

dabei dreht der Akkuschrauber das Rad langsamer als die Waschmaschine selbst, somit schlug der Riemen nicht aus...
per Ausschlussprinzip würde ich sagen es liegt am Riemen oder das Geräusch ist nur hörbar im schnelleren Eigenbetrieb der Maschine.

https://www.youtube.com/watch?v=BhPUTY6fga4
https://www.youtube.com/watch?v=Qqe-GXAMJu0
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 15:13 Uhr  ·  #9
komisch, dass der Riemen einseitig so flattert, als ob eines der Räder nicht schlackerfrei sitzt - denn das alleine macht sicher schon ne Menge Lärm...

scheint das Antriebradel zu sein, was bissele eiert - sieht man, wenn man das Video in Zeitlupe mit x0,25 abspielt, und dann hört man auch das Gummi mehr "zwirbeln"
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 15:23 Uhr  ·  #10
also das eben hatte ich vor Deinem Beitrag geschrieben... - ich würde mal einen neuen Riemen probieren, der kostet bei klick>>>AEG und sonstewo über 20 Öcken, aber zB. hier isser für unter 10€ >>> https://www.ebay.de/itm/Origin…2918474059 aber der Versand Wucher, vergiss es

Entscheidend sind wohl die "Zahlen" EL 315/6 und die AEG-Nr. 1240827426

hier recht günstig, aber mit Geduld: https://www.amazon.de/Zanussi-…B00EO4R8BC
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 16:41 Uhr  ·  #11
Hallo,

ich probiere es dann erst einmal mit dem Riemen! :)

und ja, in der zeitlupe laufen die Räder nicht ganz perfekt rund. Ich hatte vorhin auch mal versucht das am Ventilator zu lösen, nur mit der Mutter oben ging dies jedoch nicht.

Sobald der Riemen da ist, werde ich mich wieder melden....

Vielen Dank nochmal!!!
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 17:04 Uhr  ·  #12
Faffinello
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 17:40 Uhr  ·  #13
hier nochmal zwei videos, die eventuell relevant sein könnten:

https://www.youtube.com/watch?v=4m1zY6Ks7Ew
https://www.youtube.com/watch?v=UfDofFUc6Oc

In dem Video in dem ich das Rad per Hand drehe hört man schon ein markantes Geräusch... also eventuell doch etwas am/im Venti?

Der Riemen sah soweit i.O. aus. Der wurde vor einem Jahr ca. schon mal gewechselt bin ich der Meinung (innerhalb der Garantie - Techniker war da), es der Riemen war gerissen und es gelang keine Heitluft mehr in die Trommel.
Aufgefallen ist mir, dass die Teilenummern von deinem Riemen, die auch bei AEG vorgeschlagen wurde, und die die verbaut ist aktuell unterschiedlich sind: 124082742

Eventuell wurde ein ähnlicher Riemen verbaut und nicht der exakte, weil nicht vorhanden beim Termin...

Fragen über Fragen...
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 19:47 Uhr  ·  #14
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 280
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG l61470wdbi summendes Geräusch

 · 
Gepostet: 16.04.2020 - 23:07 Uhr  ·  #15
Überprüf doch einfach mal den Rundlauf der Rädchen. dazu reicht ein einfacher Bleistift, den du ganz langsam an das laufende Rad annäherst. Sobald du hörst, bzw spürst, dass Kontakt ist kannst du schon aufhören und mal schauen, wos angeht. Je kürzer der Strich umso mehr eierts.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, l61470wdbi, summendes, Geräusch