schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG TC12H6MHP E68 Fehler



tbrandner offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: AEG TC12H6MHP E68 Fehler   -  Gepostet: 21.11.2018 - 17:37 Uhr  -  
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC12H6MHP

E-Nummer: 91609761100

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): E68 Fehler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

Trockner zeigt beim Starten keine Funktion. Beleuchtung geht aus, Symbol für Trocknung blinkt, Fehlercode E68.

Filter und Verdampfer sind soweit sauber. Man hört auch keinen Motor. Gerät ist still.

Wer hat Rat, wo ich ansetzen soll?

Danke, Thomas
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1770
Alter: 52
Beiträge: 8976
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG TC12H6MHP E68 Fehler   -  Gepostet: 21.11.2018 - 18:44 Uhr  -  
Hallo,

ging dem Fehler im Vorfeld mangelde Reinigung vorraus ?
Zeigten sich hier vorher auch andere Fehler oder Meldungen wie EHO ?


Gruß flumer
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
tbrandner offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG TC12H6MHP E68 Fehler   -  Gepostet: 21.11.2018 - 19:35 Uhr  -  
Mangelnde Reinigung eventuell. Aber so richtig verstopft war der Verdampfer nicht. Die Filter habe ich alle gereinigt. Auch die klappen zum trocknen offen gelassen.
Vorangegangene Fehlermeldungen gab es keine.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1770
Alter: 52
Beiträge: 8976
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG TC12H6MHP E68 Fehler   -  Gepostet: 25.11.2018 - 21:00 Uhr  -  
Hallo nochmal,

hier könnte auch ein Problem des Inverterboards, das den Motor steuert vorliegen
Die sind leider auch sehr anfällig !

Mal ausbauen (von oben nach Deckel öffnen zugänglich) und Bauteile auf Sicht (Schmorstellen
und abgeplatzte Bauteile) prüfen. Das ist das Board mit den großen Kühlkörper

Bitte um Rückmeldung im Forum, auch wenn der Fehler abweichend vom Tip
oder ggf. durch ein Fremdforum gelöst wurde.
Wir würden uns über jede konstruktive oder auch dankende Form von Rückmeldungen sehr freuen


Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
tbrandner offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG TC12H6MHP E68 Fehler   -  Gepostet: 27.11.2018 - 13:48 Uhr  -  
Hallo!

Heute war ein (nicht AEG) Techniker da. Er sieht mit größter Wahrscheinlichkeit den Kompressorbereich defekt. Der Motor wird im Testprogramm heiß und er läuft laut. Der Techniker meint, zuerst sollte die Elektronik-Platine geprüt werden (da kein Signal bei der Heizung ankommt). Danach kann man testen, ob die Heizung wirklich defekt ist.
Egal, die Kosten für die Reparatur sind zu hoch - auch das "Risiko", trotz der reparierten Elektronik noch immer ein defektes Gerät zu haben.
Ich bin gerade beim Rechnung suchen ... vielleicht macht AEG auf dem Kulanzweg was.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 22.01.2019 - 03:47